Montag, 13. Februar 2017

Urban Decay Afterdark Palette



Heute soll es um eine der Frühjarsneuheiten von Urban Decay gehen, nämlich die zauberhafte Afterglow Palette.




Die Palette ist seit kurzem online direkt via Urban Decay aber auch bei Douglas in limitierter Anzahl erhältlich.
Ich habe meine bei Urban Decay bestellt, da es dort am Wochenende wieder die Friends & Family Aktion gab, bei der man 20% auf alles erhalten hat. Leider scheint es so, als wäre die Palette dort auch schon ausverkauft, zumindest konnte ich sie gestern nirgends mehr finden aber bei Douglas ist sie für 45,99€ im Onlineshop noch erhältlich.




Die Palette kommt in einer wunderschönen Verpackung die in allen Regenbogenfarben changiert, die Umverpackung besitzt die gleiche Optik und auf der Rückseite befinden sich Abbildungen der enthaltenen Farben. Komischerweise riecht die Palette von außen etwas komisch, ich weiß nicht ob es am Material liegt aber ich lasse sie einfach mal ein bisschen 'auslüften'.




Die Palette kommt mit einem Pinsel, bei dem ich allerdings noch nicht genau weiß, was ich von ihm halten soll. Ich benutze generell eher selten die Pinsel, die in Paletten enthalten sind.




Die Palette beinhaltet zehn Lidschattenfarben, alle sind schimmernd und besitzen fast ein Foiled Finish.
Sie sind butterweich im Auftrag und sehr gut pigmentiert. Durch die weiche Textur haben zwei der Lidschatten ein leichtes Fallout, was ich persönlich nicht weiter schlimm finde. Am besten lassen sie sich verarbeiten, in dem man sie mit einem flachen Pinsel auf das Augenlid presst. So hat man das geringste Fallout und das beste Farbergebnis.




Zwei der, in der Palette enthaltenen, Lidschatten (Lounge und Backfire) besitze ich bereits als Monolidschatten. Ich werde euch aber auch gleich zeigen, warum ich diese trotzdem behalten werde! 
Ansonsten besitzt die Palette das ganze Spektrum an Farben von Gold über Lila, Blau und Rot.




Die Swatches sind alle ohne Base und in einem Auftrag mit dem Finger entstanden, die Farben sind also wirklich sehr gut pigmentiert und lassen sich übrigens auch toll verblenden!




Alter - Wunderschöner weiß-gold Ton, toll zum highlighten und im Augeninnenwinkel
Scene - Rosa-Pfirsichton mit goldenem Schimmer (erinnert ein bisschen an Expensive Pink von Mac)
Supersonic - Rotton der leicht pink changiert
Sunful - Gelb-Gold Ton
Off Duty - schöner Rotbraun Ton, der in Richtung Rost-Rot geht
Druggie - heller Violetton, der bläulichen Schimmer enthält(leichtes Fallout)
Backfire -Violet-/Beerenton mit sehr kleinen goldenen Glitzerpartikeln
Lounge - Grünton, der je nach Base und Lichteinfall braun changiert (Mac Club nur schöner)
Fringe - mittlerer Petrolton
Paralyzed - wunderschönes Mitternachtsblau (leichtes Fallout)






Und nun zu den beiden Lidschattentönen, die ich bereits als Monos besitze,nämlich Lounge und Backfire.




Backfire und Lounge in der Palette schienen mir nämlich nicht identisch zu den Monolidschatten zu sein, auch wenn der Unterschied im Pfännchen noch nicht ganz so groß erscheint wie gleich bei den Swatches!
Deswegen habe ich bei beide Farben mal für euch verglichen.




Und Tadaaa, ich finde, man erkennt doch einen recht deutlichen Unterschied!
Jeweils links erkennt ihr die Monolischatten, der rechte Swatch jeweils kommt aus der Palette. Backfire in der Palette enthält ganz feine goldene Glitzerpartikel, der Monolidschatten nicht, außerdem ist der Mono Backfire viel violetter und mit pinkem Schimmer, der Backfire aus der Palette hingegen geht eher in eine beerige Richtung.

Auch bei Lounge ist ein deutlicher Unterschied zu erkennen. Nebeneinander geswatcht erscheint der Lidschatten aus der Palette fast ein bisschen 'langweilig' (obwohl er das nicht ist!), denn der Mono-Lounge besitzt einen viel stärkeren Schimmer und Effekt!

Aus diesem Grund werde ich meine beiden doppelten Monolidschatten dennoch behalten :)


Wie gefällt euch die Palette? Findet ihr sie auch so wunderhübsch?

Denise<3




Kommentare:

  1. Richtig hübsche Palette =) doof finde ich es aber sehr, dass die gleichnamigen so sehr abweichen ^^

    AntwortenLöschen
  2. Uhhhh, die Lidschatten mit dem Schimmereffekt sind wahnsinnig hübsch. Wobei mir die Lidschattenpalette auch echt seeeeehr gut gefällt. :) Nur für die blauen Lidschatten hätte ich keine Verwendung, ansonsten sind die super schön. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Die Palette ist wirklich sehr hübsch :)

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine schöne Palette, sowohl die Verpackung als auch die Lidschatten selber

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare ♥

Falls ihr Fragen habt, schaut doch später nochmal vorbei. Ich beantworte sie dann hier in den Kommentaren.

Spam, unsachliche Kommentare und Beleidigungen behalte ich mir aber vor zu löschen!