Montag, 6. Februar 2017

Neutrogena Hydra Boost Serie



Gerade im Winter fehlt es meiner Haut, aufgrund trockener Heizungsluft und kalter Luft draußen, oft an Feuchtigkeit, daher habe ich mich sehr gefreut, als mich diese zwei Produkte aus der neuen Neutrogena Hydra Boost Serie erreichten!




Die Gesichtspflege ist in zwei Varianten, als Aqua Gel für normale und Mischhaut und als Creme Gel für trockene Haut, erhältlich. Beide Variantenkosten jeweils 12,95€.
Ich habe die Variante für Mischhaut zugeschickt bekommen, was zu meiner Haut auch sehr gut passt, da sie Feuchtigkeit benötigt ohne aber zu reichhaltig gepflegt zu werden.




Das Aqua Gel ist eine sehr leichte Pflege mit geliger Konsistenz, die sofort in die Haut einzieht ohne zu kleben.




 Meine Haut verträgt die Pflege sehr gut, ich bekomme keine Pickelchen oder ähnliches aber meine Haut wird so gut mit Feuchtigkeit versorgt, dass feine Trockenheitsfältchen (gerade um die Augen herum) fast komplett verschwinden.




Das zweite Produkt ist die Gelee Reinigungslotion, sie kostet 4,95€ und soll die Reinigung mit Wasser überflüssig machen.
Ich muss sagen, so etwas macht mich immer skeptisch, da ich bei solchen Produkten oft das Gefühl habe, sie hinterlassen Rückstände auf meiner Haut.



Das Gelee besitzt eine gelartige Konsistenz. Es soll einmassiert werden und dann mit Hilfe eines Wattepads vom Gesicht abgenommen werden ohne mit Wasser nachspülen zu müssen.




Ich habe das ganze allerdings mit einem glossigen Lippenstift getestet und auch nach längerem 'einreiben' konnte ich den Lippenstift nicht völlig vom Handrücken entfernen, daher denke ich, dass man das ganze nur benutzen kann,wenn man eh schon ungeschminkt ist, denn anderenfalls bleiben viele Makeup Rückstände auf dem Gesicht.
Für eine sehr empfindliche Haut könnte das Gelee allerdings eine gute Möglichkeit der Reinigung am Morgen sein, wenn nur der Schmutz, den die Haut über Nacht abgesondert hat, entfernt werden muss, denn so wird sie nicht zusätzlich gereizt.


Habt ihr die Neutrogena Hydra Boost Serie schon in der Drogerie entdeckt? Interessiert euch etwas?

Denise<3


Kommentare:

  1. Ich habe mir selbst das Reinigungsgel gekauft - und muss sagen, dass ich es nicht so gut finde wie andere Produkte. Es wird sehr flüssig und "seifenschaumig" auf der Haut - ich komme besser mit REinigungsölen klar. Oder ich mag Reinigungsschaum (sebamed) sehr gerne.

    Die Creme hätte mich auch interessiert, aber ich habe noch so viele Produkte aufzubrauchen.

    Alles Liebe
    Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Hab mir heute das Mizellenwasser aus der Serie geholt und bin echt gespannt darauf! :)
    Den Rest fand ich nicht soo ansprechend, besonders die Cremes stechen ja doch mit ihrem Preis raus..

    Liebe Grüße!
    Maja

    AntwortenLöschen
  3. Also ich habe ja auch schon mit den Produkten geliebäugelt, da ich Neutrogena eigentlich sehr gern verwende. Jedoch habe ich meine letzten Neutrogena Produkte nach einiger Zeit nicht mehr vertragen, weswegen ich diese Marke dann nicht mehr gekauft habe. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne die Serie noch nicht, aber Neutrogena macht allg gute Pflege :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare ♥

Falls ihr Fragen habt, schaut doch später nochmal vorbei. Ich beantworte sie dann hier in den Kommentaren.

Spam, unsachliche Kommentare und Beleidigungen behalte ich mir aber vor zu löschen!