Montag, 20. Februar 2017

Loreal Botanicals Fresh Care Koriander



Seit etwa zwei Wochen habe ich gehofft, endlich die neuen Botanicals Produkte von Loreal in der Drogerie zu finden, diese Woche habe ich sie dann endlich entdeckt und mir gleich einige Produkte zum ausprobieren mitgenommen.




Bei den Botanicals Produkten handelt es sich um Haarpflege Produkte, es sind aktuell vier Serien erhältlich: Reiche Nährung mit Saflorblüte, Glanz-Ritual mit Geranie, Seidigkeits-Ritual mit Camelia und Stärke-Kur mit Koriander.

Ich habe mich für drei von vier Produkten aus der Koriander Serie entschieden, nur die Spülung habe ich nicht mitgenommen, da diese, ebenso wie die Kur 2-3 Minuten in den Haaren einwirken soll.




Die Produkte enthalten keine Silikone, Parabene oder Farbstoffe und kosten je 7,95€, ob die Preise bei allen anderen Produkte die gleichen sind, kann ich euch nicht genau sagen, da am Regal noch keine Preisetiketts angebracht waren.




Das Stärke-Kur Shampoo kommt in einer 400ml Flasche mit *halleluja* Pumpspender.
Ich finde das ganze mit Pumpspender einfach so viel praktischer für unter die Dusche!
Drei Pumpstöße soll man für die Haare benötigen, bei meiner Haarlänge sind es eher vier. Das Produkt schäumt angenehm auf und duftet sehr angenehm nach Kräutern. Der Koriander Duft ist nur sehr dezent im Nachhinein zu erkennen, für alle, die vielleicht keinen Koriander mögen!

Das sagt Botanicals über das Shampoo:
'Eine einzigartige Verbindung von Koriandersamen-, Soja-, und Kokos-Öl in einer pflegenden Formel, um geschädigte Haarfasern zu festigen und aufzubauen.'

Der Kraft-Trank ist eine Art Serum für die Haare und kommt in einer 125ml Flasche mit Pipette.
Der Duft auch hier wieder sehr kräutrig und angenehm und die Konsistenz recht flüssig, so dass sich das Produkt gut mit der Pipette entnehmen lässt.
Der Kraft-Trank kann in die Längen gegeben werden um diese vor täglichen, äußeren Einflüssen zu schützen, es kann aber auch,für eine Extraportion Pflege in die Spitzen gegeben werden.
Ich benutze ein bis zwei Pipetten-Portionen für meine Spitzen, danach fühlen sie sich gepflegt an und sind mit Feuchtigkeit versorgt. Außerdem lassen meine Haare sich so knotenfrei kämmen.
 

Das sagt Botanicals über den Kraft-Trank:
'Koriandersamen-, Soja- und Kokos-Öl in einem Serum - ohne Ausspülen - mit frischem, belebenden Duft.'



 
Die Haar-Maske kommt in einer 200ml Dose, mit dem gleichen, angenehmen Duft.
Die Konsistenz ist cremig und lässt sich gut im Haar verteilen. Die Kur bleibt etwa drei Minuten in den Haaren, danach kann sie ausgespült werden. Meine Haare sind danach super weich und gepflegt, fetten dennoch nicht schneller als sonst nach (was ich bei Kuren nicht selbstverständlich finde).

Das sagt Botanicals über die Maske:
'Koriandersamen-, Soja- und Kokos-Öl in einer nicht-beschwerenden Maske, um geschädigte Haarfasern intensiv zu pflegen und aufzubauen.'
Ich finde, die neuen Botanicals Produkte sind sehr gelungen, auch optisch! Ich mag es, wie sich meine Haare nach der Benutzung der Produkte an fühlen und werde mir gewiss, die anderen Serien auch mal noch genauer anschauen!

Habt ihr die Botanicals Produkte schon entdeckt? Welche der Produkte interessieren euch besonders und werdet ihr sie testen?

Denise<3



Kommentare:

  1. Die Produkte kenne ich ja noch gar. Optisch finde ich sie auch schon mal ansprechend. Ich werde mal nach ihnen Ausschau halten und mal noch bisschen googlen, irgendwie bin ich gerade richtig neugierig geworden. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Produkte schon alleine vom Design her total ansprechend!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare ♥

Falls ihr Fragen habt, schaut doch später nochmal vorbei. Ich beantworte sie dann hier in den Kommentaren.

Spam, unsachliche Kommentare und Beleidigungen behalte ich mir aber vor zu löschen!