Freitag, 11. September 2015

Vestige Verdant - Luxus für das Gesicht


Hallo ihr Hübschen!

Vor einiger Zeit habe ich von der Marke Vestige Verdant eine Maske zum testen zugeschickt bekommen.

Vestige Verdant ist eine sehr hochwertige und luxuriöse Marke und die Organic mask besteht zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen.




Schon die Verpackung ist sehr schlicht aber edel in schwarz-weiß gehalten und sieht sehr hübsch aus.
Die Maske kostet 49€ und enthält 200ml. Ein stolzer Preis für ein Produkt, aber von den 200ml hat man auch sehr lange etwas und die Maske enthält nur natürliche Inhaltsstoffe.




Die Maske an sich kommt in einem Plastikgefäß mit Schraubverschluss (hier hätte ich Glas etwas edler gefunden) und ist wieder sehr edel in schwarz-weiß gehalten (anders als auf der Verpackung überwiegt hier das Schwarz).




Die Maske an sich ist eine braune Masse mit einzelnen gröberen Körnchen und erinnert mich ein bisschen an den Sand im Wattenmeer :)
Die Maske soll die Poren reinigen und auch tiefliegende Unreinheiten beseitigen und dabei die Haut entspannen und sie wieder zum strahlen bringen.




Hier seht ihr die Maske frisch aufgetragen, dann lässt man sie 5-10 Minuten einwirken. Für den Anfang sollten 5 Minuten ausreichen.
Nach kurzer Zeit beginnt die Maske anzutrocknen.




Hier seht ihr die Maske angetrocknet nach etwa 2-3 Minuten. Dann wird die Maske mit Wasser abgewaschen. Das Hautgefühl nach der Maske ist anders als bei Masken die ich bisher verwendet habe. Die Haut ist nicht weich und gepflegt sondern richtig quietschig, wie man es bei den Haaren kennt, nachdem man ein Reinigungsshampoo benutzt hat.
Ich musste mich an das Gefühl erst etwas gewöhnen, habe aber tatsächlich den Eindruck, dass die Haut porentief gereinigt ist!
Übrigens sollte man nach der Maske etwa 30 Minuten warten bevor man Cremes oder Seren aufträgt, da die Inhaltsstoffe der Maske auch nach dem abwaschen noch weiter in der Tiefe der Hautschichten wirken.

Ich mag die Maske sehr gerne wenn ich das Gefühl habe, meine Haut muss mal wieder einer 'Grundreinigung' unterzogen werden. Außerdem wirkt sie durch ihre natürlichen Inhaltsstoffe nicht zu aggressiv auf die Haut ein.
Für ein wirklich sichtbares Ergebnis sollte man die Maske anfangs jeden zweiten Tag verwenden, später dann etwa 2 Mal die Woche.

>>HIER<< könnt ihr noch mehr über die Maske erfahren und sie kaufen.
Ich kann die Maske trotz des Preises nur empfehlen, da sie meine Haut wirklich gut reinigt und sehr ergiebig ist!

Wie findet ihr die Maske? Benutzt ihr abends zum entspannen auch so gerne Masken wie ich? Welches ist eure Liebste?

Denise<3



1 Kommentar:

  1. Klingt sehr interessant. Ich frage mich, ob sie auch für meine Haut geeignet ist. Ich fände es toll, wenn man anhand von Pröbchen so etwas vorher austesten könnte. Klingt jedenfalls gut, sieht nur bisschen ecklig aus. :D
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare ♥

Falls ihr Fragen habt, schaut doch später nochmal vorbei. Ich beantworte sie dann hier in den Kommentaren.

Spam, unsachliche Kommentare und Beleidigungen behalte ich mir aber vor zu löschen!