Sonntag, 2. August 2015

Unnützes Wissen


Es ist wieder Zeit für unnützes Wissen ihr Lieben! :)

1. Ursprünglich bezeichnete das Wort 'Idiot' alle Nicht-Politiker.
2. In armenischen Grundschulen ist Schach Pflichtfach.
3. Ratten empfinden bei falschen Entscheidungen Reue.
4. Jedes Jahr werden Münzen im Wert von 1 Million Euro aus dem Trevi Brunnen in Rom gefischt, diese werden dann an Hilfsorganisationen ausgehändigt.
5. Nach 28 Tage des Lernens hat die durchschnittliche Person 82% des Lernstoffes wieder vergessen.
6. Wenn eine Frau sagt 'Es liegt nicht an dir, es liegt nur an mir.' so liegt es laut Studie eher an dir!
7. Menschen, die sich für Kunst interessieren kümmern sich auch mehr um die Welt.
8. Laut einer Studie können wir unser Erinnerungsvermögen verfünffachen indem wir einen 60 minütigen Mittagsschlaf halten.
9. An der Eliteuni MIT können Studenten Pistole, Fechten, Segeln und Bogenschießen studieren um echte Piraten zu werden.
10. Ein Mensch, der sich von der Intelligenz anderer angezogen fühlt, ist sapiosexuell.


War wieder etwas Interessantes für euch dabei?

Denise<3


Kommentare:

  1. Das mit dem Lernen und dem Vergessen kann ich mir gut vorstellen, wieviele Dinge habe ich vergessen, die ich in der Schule gelernt habe. :D
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. oh die kannte ich leider diesmal schon alle von instagram ( ich folge da factastisch und die bringen täglich ne menge sachen) :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare ♥

Falls ihr Fragen habt, schaut doch später nochmal vorbei. Ich beantworte sie dann hier in den Kommentaren.

Spam, unsachliche Kommentare und Beleidigungen behalte ich mir aber vor zu löschen!