Freitag, 3. Juli 2015

Aufgebraucht #8


Hallo ihr Lieben!

Es ist wieder Zeit für den Müll des Monats...oder so ähnlich :D
Die folgenden Produkte sind im Juni leer geworden und heute möchte ich euch gerne sagen, was ich von ihnen halte!




HAARE

- Herbal Essences Kamillenspülung, was leider limitiert im Zuge der Retrokollektion. Ich mochte den Duft sehr, sehr gerne nach der riesigen Flasche war ich aber dann doch froh als sie leer war, ich würde mir die Spülung aber irgendwann mal wieder kaufen

- Balea Vanille & Mandel Haarkur, ich mag die Kuren von Balea sehr gerne und benutze sie etwa zwei Mal die Woche statt einer Spülung. Diese Kur hier war für trockene und strapazierte Haare und ich habe sie überwiegend nur in die Längen gegeben. Leider hat sie meine Haare zu sehr beschwert und leicht nachfetten lassen

- Schwarzkopf Essence Ultime Repair Shampoo, mochte ich gerne zusammen mit der passenden Spülung, wird aber erstmal nicht nachgekauft weil ich noch viel zu viele Shampoos besitze




GESICHT

- CV Cremiger Reinigungsschaum, kostet um die 2€ und wird immer wieder nachgekauft weil der Schaum schön reinigt und sehr weich und sanft zur Haut ist

- AOK Seesand Mandelkleie Maske, habe ich immer mit einigen Tropfen des Clarins Gesichtsöl gemischt und zwei bis drei Mal die Woche für 5-10 Minuten aufgetragen

- Balea Peeling (limitiert), war ok & günstig, allerdings nichts besonderes

- Demakeup Gesichtsreinigungstücher, fand ich super gut, sie waren schön weich und gut durchfeuchtet, allerdings waren sie mit um die 3€ auch relativ teuer

- Aesop Primrose Facial Cleansing Masque, fand ich super gut, war sehr ergiebig. Hat allerdings 29€ gekostet und man darf sie nicht zu lange aufbewahren, da sie irgendwann etwas austrocknet und sich dann nicht mehr so gut auftragen lässt. Übrigen saugt sie, genauso wie die Glamglow Masken das überschüssige Fett aus den Poren

- Garnier Miracle Sleeping Cream, roch gut, war ergiebig, hat die Haut weich gemacht und sie wirkte am nächsten Morgen tatsächlich aufgepolstert, wird demnächst wieder nachgekauft

- Weleda Gesichtswasser, mit knapp 10€ nicht ganz billig. Ich fand es gut aber irgendwie auch nicht mehr

- Clarins Gesichtsöl (für Mischhaut), kostet zwar etwa 40€, hält aber auch ewig da man nur wenige Tropfen benötigt. Ich habe es als Pflege benutzt aber auch in meine AOK Maske gemischt. Funktioniert übrigens toll mit Mischhaut und macht keine Pickel

- Neutrogena Grapefruit Gesichtscreme, habe ich von meiner Schwester bekommen und sie geleert, da sie sie nicht mochte. Ich mag den Duft nicht so gerne aber die Haut hat sich nach dem eincremen angenehm angefühlt

- Clarins Multi Reparateur Serum, fand ich super toll, da es meine Haut, wenn sie mal wieder rumgezickt hat, gut beruhigt und gepflegt hat. Außerdem mag ich den leichten Lavendelduft




VERSCHIEDENES

- Duschesse Maxi Wattepads (Müller Drogerie), Duschesse ist meine liebste Marke was Wattepads angeht, sie sind auch nicht allzu teuer und werden immer wieder nachgekauft

- Colgate Advanced Whitening Zahnpasta, hat die Zähne nicht weißer gemacht, war sonst aber eine solide Zahnpasta

- Proben des Armani Si Parfüms und des Tommy Hilfiger Mariegold Parfüms, besitze ich inzwischen beide in Fullsize, das spricht wohl für sich :)

Dekorate Makeup Produkte habe ich dieses Mal nicht aufgebraucht, da es sich nur um Produkte aus meinem Project Pan gehandelt hat, findet ihr diese >>HIER<<.


Wart ihr auch fleißg? Ich bemühe mich momentan wirklich sehr, meine Vorräte etwas aufzubrauchen :)

Denise<3




1 Kommentar:

  1. Ich mag ja solche Posts, wie du weißt . :) Die Garnier Creme nutze ich derzeit noch und ich mag sie auch so gern, wenn ich nur nicht immer an die fiesen Inhaltsstoffe denken müsste. :/
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare ♥

Falls ihr Fragen habt, schaut doch später nochmal vorbei. Ich beantworte sie dann hier in den Kommentaren.

Spam, unsachliche Kommentare und Beleidigungen behalte ich mir aber vor zu löschen!