Sonntag, 17. Mai 2015

Unnützes Wissen


Halloooo ihr Lieben!

Heute gibt es wieder 10 mehr oder weniger unnütze Fakten für euch!
Viel Spaß! :)

1. Das Eis am Stiel wurde von einem Elfjährgen erfunden.
2. Die Schweiz ist 2015 das glücklichste Land der Welt.
3. Wenn man häufig Opfer von Stechmücken wird, liegt das an den Genen.
4. Es gibt einen Tintenfisch mit dem Namen 'Vampirtintenfisch aus der Hölle'. 
5. Sich in Schachteln verstecken baut bei Katzen Stress ab.
6. Eine norwegische Kleinstadt wird im Winter durch drei Riesenspiegel erhellt.
7. Würde man ein Loch von der einen Erdseite auf die andere graben und hereinspringen, so würde der Fall 38 Minuten und 11 Sekunden dauern.
8. In Österreich steht auf das Führen eines Adelstitel eine Höchststrafe von 14 Cent.
9. Der Erfinder der Pringles-Dose ließ seine eingeäscherten Überreste in einer solchen bestatten.
10. Im englischen Städtchen High Wycombe wird der Bürgermeister einmal jährlich öffentlich gewogen.


War wieder etwas neues für euch dabei? :)

Denise<3



Kommentare:

  1. hahaha.....öffentliches wiegen vom Bürgermeister :D
    Ob er wohl zu viel "Fish&Chips" isst? :D

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den Schachteln und den Katzen ist ja interessant. Das habe ich noch nicht gewusst aber erklärt einiges. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare ♥

Falls ihr Fragen habt, schaut doch später nochmal vorbei. Ich beantworte sie dann hier in den Kommentaren.

Spam, unsachliche Kommentare und Beleidigungen behalte ich mir aber vor zu löschen!