Donnerstag, 26. März 2015

Fructis Pracht Auffüller


Hallo ihr Lieben!

Heute soll es um die Prachtauffüller Serie von Garnier Fructis gehen.
Die Serie besteht aus inzwischen 6 Produkten, von denen ich 5 Stück testen durfte. Der Pracht Auffüller Hitzeschutz ist noch relativ neu :)




Die Produkte, die ich testen durfte sind Shampoo, Spülung, Haarkur, Griffige Längen Serum und das Üppige Mähne Finishing Spray.Die Preise kann ich euch leider nicht ganz genau nennen, allerdings kosten Shampoo und Spülung unter 2€, die Kur kostet knapp 4€, das Haarspray wird um 3€ kostenund das Serum ist mit 5-6€ glaube ich, das teuerste Produkt der Serie.




Pracht Auffüller Shampoo
Den Geruch der Produkte empfinde ich als sehr angenehm, süß aber auch etwas fruchtig und nicht zu süß. Das Shampoo schäumt sehr schön auf (ich kann es nicht ausstehen wenn Shampoos kaum schäumen) und die Haare fühlen sich nach dem waschen sehr sauber und quitschig an und sind daher wirklich schön griffig.

Pracht Auffüller Spülung
Diese Spülung beschwert meine Haare gar nicht, das war nämlich früher schonmal mein Problem mir anderen Garnier Spülungen. Ich benutze immer Spülung, da ich meine Haare sonst nicht durchgekämmt bekomme und ich habe wirklich nicht das Gefühl, dass meine Haare beschwert werden, allerdings gebe ich die Spülung auch nur in die Längen. Der Duft ist auch hier der selbe und sehr angenehm.

Pracht Auffüller Haarkur
Die Kur hat einen sehr intensiven Duft, der lange in den Haaren verbleibt (ich habe ihn noch am nächsten Tag wahrgenommen als ich abends die Haare gewaschen habe).
Wenn ich die Kur benutze, benutze ich keine Spülung, sondern lasse dann einfach die Kur 3 Minuten einwirken, manchmal auch den ganzen Abend als Intensivpflege. Die Konsistenz der Kur ist cremig, weder zu feste noch zu flüssig, so dass sie sich gut im Haar verteilen lässt.

Griffige Längen Serum
Ich benutze das Serum immer nach dem Haare waschen, man benötigt nur sehr wenig Produkt, welches ich auch hier wieder nur in die Haarlängen gebe, damit mein Haaransatz nicht zu sehr beschwert wird. Das Serum besitzt eine gelige Textur, ist also nicht ganz flüssig und ist klar.
Wenn ich das Serum benutze und die Haare danach föhne, lassen sich die Haare wirklich besser stylen, denn meine Haare sind sonst nach dem waschen immer sehr weich und wirklich gar nicht griffig.

Üppige Mähne Finishing Spray
Das Spray benutze ich, wenn ich mehr Volumen am Ansatz möchte. Es fühlt sich für mich ein bisschen an wie eine Mischung aus Haarspray und Trockenshampoo. Sprüht man es auf die Haare so fühlen sich diese etwas matt und fast ein bisschen pudrig an aber man kann dann einfach bisschen den Haaransatz mit den Fingern auflockern und schon hat man mehr Volumen. Es hält nicht ganz so lange wie ich Haarspray benutze, dafür fühlen sich meine Haare auch deutlich weniger 'zugeklatscht' an.


Die Prachtauffüller Serie ist bisher meine liebste Fructis Serie weil sie zum einen meine Haare nicht beschwert oder schneller fettig macht, ich zum anderen aber einen Effekt feststellen kann. Allerdings habe ich von Natur aus sehr viele (aber feine) Haare. Wie es bei Leuten aussieht, die weniger Haare haben, kann ich natürlich nicht beurteilen.
Ihr dürft auch nicht erwarten, dass ihr plötzlich Unmengen an Haaren auf dem Kopf habt aber die Produkte sorgen zumindest dafür, dass sich euer Haar deutlich voller und griffiger anfühlt.

Habt ihr schon Produkte der Serie getestet? Wie findet ihr sie oder was würdet ihr gerne mal testen?





Kommentare:

  1. schöner bericht (:
    ich hab die reihe ausprobiert als die neu auf dem markt kam ...meine haare haben sich extrem strohig angefühlt..seid dem lass ich die finger davon ^_^

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch Fructis Produkte zugeschickt bekommen, allerdings die Oil Repair 3 Serie. Und ich muss gestehen, dass ich leider nicht so ganz überzeugt bin. Ich habe mich schon immer schwer getan mit den Fructis Produkten und das hat sich auch dieses Mal wieder bestätigt aber ich berichte auch nochmal ausführlich darüber. Freut mich, dass dir die Produkte zusagen. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Seitdem ich beim Friseur mal darauf hingewiesen wurde, dass die blondierung von den haaren bei der Nutzung von Fructis nicht richtig annehmen lasse ich die Finger davon. Auch wenn die Haare davon immer schön weich wurden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ebim Frisör immer von Syoss abgeraten bekommen, allerdings habe ich meine dunklen Haare auch schon lange nicht mehr blondiert :) Wurde dir denn eine spezielle Marke empfohlen? :)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare ♥

Falls ihr Fragen habt, schaut doch später nochmal vorbei. Ich beantworte sie dann hier in den Kommentaren.

Spam, unsachliche Kommentare und Beleidigungen behalte ich mir aber vor zu löschen!