Montag, 23. Februar 2015

Lierac Hydra-Chrono+ Serum Sorbet


Hallihallo ihr Schönen!

Heute soll es um das Hydra-Chrono Serum von Lierac gehen. 
Ich hatte es irgendwann mal zugeschickt bekommen und da die kleine Tube mit 7ml erstaunlich lange gehalten hat, möchte ich euch gerne meine Meinung dazu mitteilen :)

Die UVP für 30ml liegt bei 39€, allerdings wird das Serum in den meisten Onlineapotheken günstiger angeboten, wer zum Beispiel eine Easy Apotheke in der Nähe hat, bekommt viele Produkte dort auch ein paar Euro unter dem UVP, nur als Tipp :)




Meine Tube beinhaltet 'nur' 7ml mit denen ich aber erstaunlicherweise nun 3 1/2 Wochen hingekommen bin.
Ich habe es immer morgens verwendet, da ich abends momentan mein Midnight Recovery Concentrate von Kiehl's benutze.




Meine Tube hat eine spitze Öffnung mit der Man das Serum tropfenweise dosieren kann. Die Originalgröße kommt in einem Glasflakon und besitzt eine Pipette zur Dosierung!
Der Duft des Serum ist sehr angenehm, es handelt sich um eine Mischung aus Rose, Magnolie und Ylang-Ylang.
Beim ersten lesen hat mich die Bezeichnung Serum Sorbet etwas irritiert, da ich Sorbets bisher nur von Cremes kannte.




Auf der Hand ist das Serum klar und besitzt keinerlei Farbe. Eine Sorbet Textur kann ich nicht erkennen, da das Serum auf der Hand direkt zerfließt, also recht flüssig ist!
Das Serum soll ein Feuchtigkeits-Booster sein und tatsächlich fühlt sich die Haut nach dem Auftrag prall und gut versorgt an.
Das Serum soll frei von Öl sein, allerdings ist das Gefühl beim Auftrag für mich recht Öl-ähnlich, es zieht zwar gut ein aber nicht wie ich es von Seren sondern eher von Ölen kenne, denn es benötigt einen kleinen Moment länger. Die Haut fühlt sich danach schön glatt an, fast als hätte man einen Primer benutzt und die Haut 'glatt gebügelt' (vielleicht liegt das an der Hyaluronsäure).

Auf der Lierac Homepage steht als Tipp, dass man das Serum ins Makeup mischen kann, allerdings habe ich das einmal ausprobiert und mein Makeup wurde etwas zu 'flutschig' für Leute mit trockener Haut kann das ganze aber durchaus funktionieren.

FAZIT

Ich finde das Serum wirklich gut. Der Preis ist zwar recht hoch aber es ist auch sehr ergiebig und mit 30ml werdet ihr eine lange Zeit auskommen. Trotz meiner Mischhaut und dem leicht öligen Gefühl beim Auftrag finde ich es wirklich gut, denn es zieht schnell ein und versorgt die Haut sehr gut mit Feuchtigkeit ohne dass sie sie beschwert oder ich Unreinheiten bekomme.
Ich würde mir das Serum theoretisch in Full Size kaufen, allerdings würde ich sehr gerne mal das viel gelobte Lumiscence Serum ausprobieren, das aber leider noch teurer ist :/

Ich kann euch das Serum wirklich ans Herz legen wenn ihr etwas sucht, um eure Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Übrigens soll man Seren ja immer zusammen mit Cremes benutzen, da sie ihre Wirkung sonst nicht richtig entfalten können.


Habt ihr schonmal etwas von Lierac ausprobiert? Was war das und wie fandet ihr es? :)

Denise<3



1 Kommentar:

  1. Von Lierac habe ich noch nichts ausprobieren können. Dein Bericht hört sich ja aber super an. Leider ist der Preis dann doch etwas zu hoch für mich.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare ♥

Falls ihr Fragen habt, schaut doch später nochmal vorbei. Ich beantworte sie dann hier in den Kommentaren.

Spam, unsachliche Kommentare und Beleidigungen behalte ich mir aber vor zu löschen!