Dienstag, 28. Oktober 2014

Mac Sophisto Lippenstift


Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch gerne einen Mac Lippenstift vorstellen, über den ich bisher im Internet noch nicht sehr viel gelesen habe.
Es handelt sich um Sophisto, der ein Lustre Finish besitzt.
Der Preis wie immer 19,50€.






Sopisto ist, meiner Meinung nach, ein sehr besonderer Lippenstift, denn die Farbe ist sehr speziell. Aber seht selbst :)




Sophisto besitzt Schimmerpartikel und ist, typisch für ein Lustre Finish, nicht deckend.
Die Farbe an sich sieht rötlich und fast etwas rostig aus, das Rot ist relativ dunkel. Ebenso ist der Schimmer leicht rötlich.




Geswatcht und auf den Lippen sieht der Lippenstift fast etwas altrosa aus. Er macht, dass meine Lippen irgendwie 'gesund' und schön glänzend aussehen.
Die Farbe ist perfekt wenn ihr nur ein bisschen Farbe für den Alltag auf den Lippen möchtet.
 Ihr könnt natürlich mehrere Schichten auftragen, was die Farbe etwas intensiviert, allerdings setzt er sich dann auch etwas in den Lippenfältchen ab!

Ich finde, die Farbe ist einer meiner schönsten Mac Lippenstifte! Super für den Alltag und steht fast Jedem! :)


Kanntet ihr Sophisto schon? Wie findet ihr die Farbe?

Denise<3


Montag, 27. Oktober 2014

[Aufgebraucht] Proben-/ und Kosmetikedition


Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es eine kleine Sonderedition meiner Aufgebraucht-Posts, denn heute zeige ich euch nur Proben und Kosmetik.
Natürlich kann ich euch bei den Proben keine Langzeitmeinung mitteilen, eher einen ersten Eindruck.




- Origins VitaZing getönte Tagescreme, war eine 30ml Probe, die ewig gehalten hat! Fand ich sehr gut, hat die Haut schön gepflegt und sie (trotz sehr leichter Deckkraft) schön ebenmäßig gemacht.

- Lancome Genefique Serum, hat auch ewig gereicht weil man sehr wenig benötigt aber leider klebt es mir auf dem Gesicht zu sehr.

- Sensai Silky Purifying Cleansin Gel-Scrub. Wie der Name schon sagt, ein Produkt, das alles und nichts kann. Ich fand es weder schlecht noch herausragend (und Sensai ist sehr teuer).
 
- Kiehls Creme de Corps, ich fand den Geruch etwas gewöhnungsbedürftig. Die Konsistenz ist fast moussig aber, meiner Meinung nach noch reichhaltiger als die Butters von The Body Shop.

- Lierac Prescription Set für erwachsene, unreine Haut bestehend aus Lotion und Fluid. Habe ich von Lierac zugeschickt bekommen aber bei diesen Proben kann ich mir leider keine Langzeit-Meinung bilden. Ich würde es allerdings auch nicht dauerhaft benutzen, da ich beides relativ aggressive finde, eher als Kur. Es riecht angenehm nach Rosmarin und hat meine einmal-im-Monat-Pickel gut in den Griff bekommen aber nach einer Woche habe ich leider etwas Ausschlag bekommen, weil es meiner Haut zu aggressiv war.




 - Highlighter von H&M, war ein sehr schön schimmernder rosaner Highlighter, den ich sehr gerne benutzt habe

- Essence Makeup Ei, leider absolut kein Vergleich zum Original, da es das Makeup mehr hin und her schiebt als verblendet.

- Manhattan Easy Match Makeup, fand ich sehr gut, war mitteldeckend allerdings war es mir inzwischen etwas zu hell, daher habe ich es mit einem anderen Makeup gemischt (den kleinen Rest, den ihr hier seht, habe ich leider nicht mehr herausbekommen).

- P2 Kajal, ist nur fast aufgebraucht aber er roch inzwischen etwas komisch, weswegen er nun weg kommt.

- Lush Eyeliner, war ein ziemlich hübscher Gold-Beigeton, allerdings kommt auch der nun weg, da Naturkosmetik.

- Beauty Blender, das heilige Original musste nach mehreren Jahren guter Dienste aussortiert werden weil er Stockflecken bekommen hat aber ist wirklich so wunderbar fluffy und hat so eine angenehme Textur, dass ich die knapp 20€ gewiss nochmal investieren werde.

- Ebelin Wimpernzange. Seit die Wimpernzange überarbeitet wurde und schwarz ist, macht sie mit meinen Wimpern NICHTS mehr. Außerdem gibt es keine Ersatz-Gummi-Einsätze, man muss immer gleich eine neue Wimpernzange kaufen.


Kennt und benutzt ihr einige der Produkte? Mögt ihr Proben auch so gerne wie ich? :)

Denise<3


Sonntag, 26. Oktober 2014

Unnützes Wissen

 Hallo ihr Hübschen!

Heute gibt es wieder unnützes Wissen für euch und ich sitze grad vor meinem Laptop und lache Tränen weil ich Joko gegen Klaas gucke :D

1. In einem polnischen Zoo wurde ein Eselpaar getrennt weil es ständig Sex neben einem Spielplatz hatte :D
2. Es gibt 46 Regenwurm Spezies in deutschen Böden.
3. Personen, die am hyperthymestischen Syndrom leiden, können sich an jedem Tag in ihrem Leben ganz genau erinnen.
4. 'Phillumenie' bezeichnet das Sammeln von Streichholzschachteln.
5. In Japan gibt es ein Reisebüro für Stofftiere.
6. Gletschermumie Ötzi litt an Laktoseintoleranz.
7. Der Koala schläft bis zu 20 Stunden am Tag.
8. Jedes existierende Atom ist aus 99,9% leerem Raum zusammengesetzt, was bedeutet, dass alles im Universum aus fast nichts besteht.
9. Wenn Tiger ihre Augen schließen oder schielen, ist das ein Zeichen dafür, dass sie glücklich sind.
10. Menschen heutzutage sind 40% weniger mitfühlend als noch in den 1980ern.

War wieder etwas neues für euch dabei?

Denise<3

Freitag, 24. Oktober 2014

Ebelin Pinselreiniger

 Hallo ihr Hübschen!

Heute möchte ich euch gerne eine der Neuheiten aus der Ebelin Theke vorstellen, und zwar soll es um den Pinselreiniger gehen!

Der Pinselreiniger kostet 3,95€ für 100ml.




Die Flasche kommt mit einem Zerstäuber, der wirklich sehr fein zerstäubt aber mein erster Gedanke als ich die Flasche sah, war: "Hmm...100ml sind gar nicht so viel!"

Und der Eindruck hat sich beim Pinselreinigen auch etwas bestätigt, denn je nach Pinselgröße müsst ihr schon einige Male sprühen.






Ihr sprüht den Reiniger, wie in der Anleitung beschrieben, direkt auf den Pinsel, lasst das ganze kurz einwirken und wischt dann die Rückstände an einem Kosmetiktuch ab. Soweit so gut, wenn das Ganze auch klappen würde!
Für meinen Puderpinsel brauchte ich etwa 7-8 Pumphübe, ich habe den Reinger kurz einwirken lassen und dann den Pinsel an einem Tuch abgestreift...wie beschrieben, aber es blieb kaum etwas auf dem Tuch zurück und das obwohl der Pinsel voller Puder-, Bronzer- und Blushreste war. Das Ergebnis hätte ich vermutlich auch erzielt wenn ich Wasser auf den Pinsel gesprüht hätte.

Zu dem oben beschriebenen Duft auf der Verpackung kann ich nur sagen, dass ich den Duft nicht sonderlich angenehm sondern eher alkoholisch finde.



 Auf der Verpackung sind auch zwei dicke, fette Zeichen zu finden, dass das Produkt reizend sein kann und leichtentzündlich ist, was mich wiederrum etwas stutzen lässt, weil immerhin benutzt man die angesprühten Pinsel im Gesicht?!

Zuletzt aber ein positiver Punkt: Für meinen Eyelinerpinsel, den ich nach jedem Gebrauch reinige, eignet sich das Spray sehr gut. Ich sprühe zwei Mal und streife die Eyelinerreste auf einem Tuch ab. Das geht unter anderem vermutlich so gut weil der Eyeliner dann auch noch nicht angetrocknet ist.

Aber ganz ehrlich, ich habe bisher noch keinen anderen Pinselreiniger getestet und weiß nicht inwieweit der Verbrauch oder die Wirkung ähnlich ist aber im Prinzip könnt ihr euch den Pinselreiniger sparen, die 10 Schritte ins Bad laufen und den Dreck eben mit Seife abwaschen. Das ist effektiver, ist weder reizend noch leichtentzündlich und riecht weniger alkoholisch!


Für mich leider ein FLOP-Produkt. Ich werde ihn weiterhin für meinen Eyelinerpinsel benutzen, da es bei allen anderen Pinsel kaum etwas gebracht hat, aber ich bin sehr gespannt was ihr für Erfahrungen mit diesem und anderen Pinselreinigern gemacht habt!

Denise<3


Dienstag, 21. Oktober 2014

[PREVIEW] Sally Hansen Guilty Pleasure

Hallo ihr Hübschen!

Eigentlich halte ich ja nicht soooo viel von Previews weil Pressemitteilungen denn meist alle Blogs auf einmal übeschwemmen aber ich habe mich eben spontan ein bisschen verliebt und wollte euch daher gerne kurz die neue Sally Hansen Kollektion zeigen.


v.l.n.r.: Glitter Bomb, Scarlett Letter, 24K Dipped, Rule of Plum, Diamond Jubilee & Luxe Tux

Die Kollektion wird ab November erhältlich sein und beinhaltet diese 6 Nagellacke.
Die Lacke kosten 8,99€ und sind in ausgewählten Drogerien erhältlich.

Besonders angetan haben es mir auf den Pressebildern Glitterbomb, 24K Dipped und Rule of Plum.
Ich finde die Kollektion ziemlich passend jetzt für die Weihnachtszeit und freue mich sehr, wenn ich sie in den Läden sehe :)


Wie findet ihr die Kollektion? Welche Lacke interessieren euch?

Denise<3


Montag, 20. Oktober 2014

[KIEHL'S] French Rose Water


Hallo ihr Lieben!

In den letzten zwei Wochen war es hier etwas still, was daran lag, dass ich irgendwie immer etwas zu tun hatte und daher nicht wirklich zum bloggen gekommen bin aber heute möchte ich euch gerne eine Errungenschaft meiner Glamour-Shopping-Week Ausbeute vorstellen!

Es handelt sich um das French Rose Water von Kiehl's. Ich habe es im Onlineshop der Stadtparfümerie Pieper für 19,50€ (abzüglich 15% Rabatt) gekauft.



 Die Flasche enthält 250ml und duftet schön beim öffnen unglaublich gut nach Rose!
Laut Kiehl's soll man das Wasser zur Erfrischung benutzen, immer wenn man mag. Für das Gesicht und für den Körper.

Ich benutze das Rosenwasser nur für das Gesicht weil es meine Haut so gut beruhigt, immer wenn sie brennt oder gereizt ist.




Die Flasche enthält eine relativ kleine Öffnung, was an für sich ziemlich gut für die Dosierung ist, manchmal muss man die Flasche aber nochmal zurück kippen, da ab und zu ein Rosenblatt die Öffnung verstopft :)
Was nicht wirklich tragisch ist. Für mich zumindest nicht, da ich diese 'Problematik' schon von dem Calendula Toner kenne!

 


Hier könnt ihr ein paar der Rosenblüten ganz gut erkennen :)

Das Gesichtswasser ist vermutlich kein Muss aber meine Haut mag es und ich mag den Geruch, falls Rosenwasser nichts für euch ist, kann ich euch den Calendula Toner (der aber wirklich als Gesichtswasser gedacht ist!) nur wärmstens empfehlen :)

HIER findet ihr das feine Wässerchen.


Habt ihr das French Rosewater auch schonmal ausprobiert und wenn nicht, wäre es etwas für euch?

Denise<3


Mittwoch, 15. Oktober 2014

[MAC] Melon, ein absolutes Allroundtalent


Hallo ihr Hübschen!

Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, liebe ich alles was Gold schimmert und noch besser ist die Richtung Rose-Gold :)
Da passt das wunderhübsche Mac Pigment in Melon absolut in mein Beuteschema.

Ich hatte es vor ein paar Jahren schonmal, habe es dann aber verkauft weil ich es irgendwie nie benutzt habe (WARUM?!). Jedenfalls habe ich es mir vor kurzem erneut gekauft - ist das irgendwie doof?! :D




Und was soll ich sagen, es ist einfach soooo schön.
Es handelt sich um die Alte Größe aber da ich es in einem Set bei Kleiderkreisel erstanden habe, kann ich euch gar nicht so genau sagen wie teuer es nun gewesen ist!

 Der Preis am Counter liegt bei 23€ für 4,5g.




 Schon 4,5g wird man nie im Leben alleine aufbrauchen können, aber die alten Pigmente enthalten sogar 7g.
Allerdings ist Melon ein wirklich tolles Allround Talent, die Farbe eignet sich erst einmal als ganz normaler Lidschatten. Nass aufgetragen kommt der tolle Goldschimmer noch stärker heraus als trocken aufgetragen.
Dann könnt ihr das Pigment in einen klaren Nagellack mischen und bekommt eine wunderschöne Farbe. Je nach Hautton könnt ihr Melon auch als Blush oder/und Highlighter verwende, was ich sehr, sehr gerne tue.
Außerdem könnt ihr Melon in einen klaren Lipgloss mischen oder für leichte Goldakzente minimal auf euren aufgetragenen Gloss oder Lippenstift auftupfen! <3

Ich finde der tolle Schimmer macht alles etwas 'besonderer'.








Melon ist übrigens orangiger und nicht so rosastichig wie der Sleek Rose Gold Blush, ähneln sich durch den tollen Goldschimmer aber!
Der Schimmer ist wirklich Schimmer, denn das Pigment enthält keine Glitzerpartikel sondern ist sehr sehr fein!

Ich werde euch demnächst mal ein paar der Möglichkeiten, wie ihr Melon verwendet könnt, hier vorstellen, denn ich bin auch gerade wieder in der Probierphase :)

Übrigens habe ich mit Melon mein erstes Pigment auf der Mac Must-Have Liste abgearbeitet! Daneben sind auf der Liste auch noch Vanilla (gekauft, wird bald vorgestellt), Tan, Rose, Museum Bronze, Cornflower und Blue Brown zu finden, ich habe also noch ein bisschen etwas vor mir ;)
Vielleicht denkt ja der Weihnachtsmann an mich oder ein lieber Geburtstagsengel :)


Wie findet ihr Melon? Wäre es etwas für euch?

Denise<3

Sonntag, 12. Oktober 2014

Unnützes Wissen



Hallo ihr Hübschen!

Heute gibt es wieder 10, hoffentlich neue, unnütze Fakten für euch :)


1. Samsung hat mehr Mitarbeiter als Apple, Microsoft und Google zusammen.
2. Das Gegenteil eines Déjà-vu ist ein Jamais-vu.
3. Eine Schnecke besitzt bis zu 40.000 Zähne.
4. Laut Verkehrsregel muss in der Türkei vor Kurven gehupt werden (das kenne ich von Elba, da es dort sehr viele kurvige und unübersichtliche Straßen gibt).
5. Der Mischlingshund Pickles erlangte 1966 Berühmtheit nachdem er den gestohlenen WM-Pokal in einem Gebüsch wieder fand.
6. Der Grundriss von Brasilia, der Hauptstadt Brasiliens, hat die Form eines Flugzeuges.
7. Es dauert 3-6 Sekunden bis Stille seltsam wird.
8. Würmer kommunizieren indem sie miteinander kuscheln.
9. Ein Mann namens Chris Reynolds bekam versehentlich 92 Billiarden US-Dollar auf sein Paypal Konto gutgeschrieben.
10. Findet Nemo ist die meistverkaufte DVD aller Zeiten :)


Ich hoffe es war wieder etwas neues für euch dabei und wünsche euch einen schönen Sonntag!

Denise<3


Mittwoch, 8. Oktober 2014

Moroccanoil Treatment Light

Hallo ihr Hübschen!

Heute möchte ich euch gerne da Treatment in Light von Moroocanoil vorstellen.
Es handelt sich um ein Öl, das besonders für feine Haare geeignet ist.
Die Flasche enthält 25ml und kostet 15 Euro. Das Öl reicht euch ewig denn ihr benötigt wirklich nur sehr wenig, da es in den Längen und Spitzen aufgetragen wird.




Das Öl ist ja so DAS Produkt, mit dem Moroccanoil bekannt geworden ist, zumindest ist das mein Eindruck. Das Öl enthält Arganöl, das zum einen supergut duftet und zum anderen die Haare sehr schön pflegt und gut kämmbar macht.
Wie einige von euch vielleicht bei Instagram schon gesehen haben (dort heiße ich Zuckerwattewunderland), habe ich seit dieser Woche kurze Haare aber ich benutze das Öl auch weiterhin, sehr, sehr sparsam dosiert, weil meine Haare es einfach so wunderbar aufsaugen und sie sich so schön weich anfühlen.




Für diejenigen unter euch, die etwas von Inhaltsstoffen verstehen, bzw. die daran Interesse haben, habe ich mal ein Foto gemacht, ich hoffe ihr könnt das Wichtigste erkennen :)




Ein kleines, aber eigentlich eher nebensächliches Manko ist, dass die Flasche eine so große Öffnung besitzt, ihr müsst also wirklich (!) vorsichtig kippen, damit ihr das Produkt tropfenweise heraus bekommt.
Ich habe das Problem für mich aber einfach behoben, indem ich eine Pipette einer alten Serums verwahrt und gereinigt habe und dafür nutze, so kann ich das Treatment gut Tropfen für Tropfen dosieren :)

 


Das Treatment ist leicht gelblich und riecht sehr angenehm nussig. Was ihr hier auf meiner Handfläche seht, reicht eigentlich schon für zwei Anwendungen.
Was ich gut finde, ist dass das Produkt kein Alkohol enthält, denn oftmals riechen Produkte dann auch zu sehr nach Alkohol und häufig trocknet Alkohol die Haare ja ach aus.

15€ für 25ml ist kein Schnäppchenpreis aber wenn ihr das Treatment richtig dosiert, habt ihr wirklich seeeehr lange etwas davon weil man nur eine winzige Menge benötigt.

Benutzt ihr schon Produkte von Moroccanoil oder möchtet ihr gerne mal ein betsimmtes Produkt testen?

Denise<3


Montag, 6. Oktober 2014

P2 Meet me in Venice Blushes


Hallo ihr Hübschen!

Neben der Catrice Feathered Fall LE rennen alle hinter den Blushes aus der P2 Meet me in Venice LE her.
Ich habe sie letzte Woche in meinem Dm entdeckt und mir die beiden Exemplare direkt geschnappt.
Der Preis lag glaube ich bei 3,95€.




 Die Prägung der beiden Blushes ist wirklich wunderhübsch und sieht aus wie ein Spitzenmuster aber auch die Blushes selbst sind wirklich super.
Im Laden geswatcht, hat mich die Pigmentierung und Textur direkt überzeugt.






Das Gold auf den Blushes ist nur Overspray, wird also nach ein, zwei Mal benutzen komplett weg sein, aber die Blushes schimmert trotzdem wunderbar auch nachdem das Overspray weg ist.




Die Textur beider Blushes ist sehr buttrig und lässt sich gut verblenden, denn verblenden muss man tatsächlich gut, da beide Blushes sehr gut pigmentiert sind.




Links seht ihr Destiny, ein heller Peachton mit einem wunderschönen Goldschimmer, der Rose Gold von Sleek sehr ähnlich ist.
Rechts seht ihr Fortune, ein dunkler Rot-/Pflaumeton, ebenfalls mit Schimmer, der aber eher rötlich ist und den Wangen einen 'Glow' verleiht und sie dabei nicht 'speckig' aussehen lässt.
Fortune ist eine tolle Farbe jetzt für den Herbst  und obwohl er so dunkel ist, finde ich ihn an Blassnäschen besonders schön, da es einem irgendwie einen Schneewittchen-Look verleiht! :)


Falls ihr die die Blushes noch bekommt, greift zu!
Für knapp 4€ macht ihr absolut nichts falsch!

Habt ihr euch die Blushes oder etwas anderes aus der LE gekauft?
Wie findet ihr sie?

Denise<3


Samstag, 4. Oktober 2014

Unnützes Wissen


Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es das Unnütze Wissen schonmal vorgezogen am Samstag, aber natürlich wie immer 10 neue Fakten :)

1. Der sogenannte Zebrafisch kommt in gefluteten Reisfeldern vor.
2. Nokia stellte anfangs Gummistiefel her.
3. In Thailand dürfen Autoinsassen keinen Alkohol konsumieren, egal ob sie selbst fahren oder nur Beifahrer sind.
4. Der Vorspann von 'The Big Bang Theory' besteht aus 109 Bildern.
5. Der längste Artikel auf Wikipedia ist eine Liste der DIN-Normen.
6. Ben Affleck darf in mehreren Kasinos nicht mehr spielen, da er beim Black Jack zu oft gewonnen hat.
7. Der US-amerikanische Politiker John Ashcroft verlor seinen Senatssitz an einen Toten.
8. Frank Hayes war Jockey, der während eines Rennens einen tödlichen Herzanfall erlitt - und trotzdem gewann.
9. Libellenlarven atmen durch den Hintern.
10. Eine Glühbirne in Kalifornien funktioniert seit mehr als 110 Jahren.


Und war wieder etwas neues für euch dabei?

Denise<3



Donnerstag, 2. Oktober 2014

[Monthly Loves] September


Hallo ihr Hübschen!

Heute gibt es meine Monatslieblinge aus dem September :) Viel benutze Sachen, neu entdeckte Sachen und alte Lieben neu entdeckt :)




Los gehts, dieses Mal sind die Sachen irgendwie bunt gemischt:


Got2b Schmusekatze - benutze schon sehr lange und kaufe ich immer nach, da ich es lieber mag als einen Sprühhitzeschutz. Außerdem macht es die Haare schön weich.
Fructis Wunder Öl-Spray - habe ich mir als Ersatz für das Got2b Öl Spray aus meinem letzten Aufgebraucht-Post gekauft und ich finde es ziemlich gut. Es macht die Haare glänzend und pflegt sie gleichzeitig.
CD Deospray Granatapfel - Ohne Aluminium. Hält gut. Riecht gut. Super!
Elvital Öl Magique (Farbpflege) - Benutze ich im nassen Haar und da vor allem in den Längen, es pflegt sehr schön und ist auch fast leer. Da ich relativ viele Haare habe, kann ich 4-5 Pumphübe nehmen, Leute mit feinem Haar sollten es etwas reduzierter anwenden :)
Moroccanoil Feuchtigkeitshaarmaske Leicht - Ich liebe die Maske und habe euch >>hier<< schon darüber berichtet. Sie macht die Haare einfach so wunderbar weich und versorgt sie mit Feuchtigkeit
Chopard Casmir Duschgel - Ich liebe diesen Duft, gerade im Herbst und Winter, und das Duschgel riecht genauso wie das Parfüm (besitze ich auch) und bleibt auch relativ lange auf der Haut. 




Nivea Q10 Plus Energy Serum - Das Serum ist, glaube ich, relativ neu erhältlich. Ich mag den typischen Nivea Duft und nach dem Auftrag ist die Haut so weich, leider geht es (meiner Meinung nach) relativ schnell leer.
Weleda Mandel Öl - Das Öl habe ich immer benutzt wenn meine Haut gesponnen hat. Dann habe ich abends mein Gesicht angefeuchtet und 3-4 Tropfen Öl aufgetragen, so konnte es sehr gut einziehen. Über Nacht hat sich meine Haut dann beruhigt.
Tom Tailor Body Talk Parfüm - Das Parfüm benutze ich schon seit meiner Schulzeit, ein schöner, frischer Alltagsduft, günstig (10-15€) und gewiss schon meine 4 Flasche :)
Dr Kaufmanns Kindercreme - Ich kann nur immer und immer wieder sagen: Einfach das Beste für die Lippenpflege. Und ich liebe den Duft!




Truffel Kerze - Ich glaube die Kerze gab es bei Primark aber ich habe sie von meiner Schwester geschenkt bekommen. Sie riecht einfach so schön gemütlich und vanillig.
Zoeva #109 - Den Face Shape Pinsel benutze ich sehr gerne zum konturieren, man kann sehr definiert konturieren aber auch schön verblenden.
Zoeva #126 - Der Luxe CheekFinish Pinsel ist inzwischen mein absoluter Lieblingspinsel für Blush.
Zoeva #105 - Den Luxe Highlight Pinsel benutze ich sehr gerne für Highlighter, er ist nicht zu groß und nimmt die optimale Produktmenge auf.
Chanel Kabuki - Ein sauteurer Pinsel aber super für Unterwegs und ich liebe ihn für Mineralpuder da ich momentan sehr gerne Puder statt Foundation benutze.




P2 Duo Baked Lidschatten Happy Weekend - Mich nervt, dass die Verpackung schon nach so kurzer Zeit total abgegrabbelt aussieht aber die Lidschatten sind tolle Alltagsfarben und schön für unterwegs (ich habe ihn euch >>hier<< bereits vorgestellt)
Catrice Eyebrow Styler - Ich mache aus meinen Augenbrauen ehrlichgesagt keine Wissenschaft aber dieses Gel mag ich ganz gerne. Es ist dezent und formt die Härchen gleich etwas mit.
Maybelline 'Der Löscher' - Einer meiner liebsten Concealer, er hält gut, die Farbe passt und kriecht nicht in Fältchen.
Mac High Tea - High Tea ist ein toller Alltagston, da er ein Lustre Finish besitzt. Er wird als Beigerosé mit Schimmer beschrieben und sieht auf den Lippen wirklich hübsch aus.


So ihr Lieben, das waren meine Favoriten aus dem September. 
Was waren letzten Monat eure Favoriten?

Denise<3


Mittwoch, 1. Oktober 2014

Mac Rebel


Hallo ihr Lieben

Vor einiger Zeit durfte Rebel von Mac, als mein zweiter Mac Lippenstift, bei mir einziehen. Inzwischen sind es ein paar mehr :D

Ich zeige euch Rebel ausgerechnet jetzt weil ich die Farbe sooo wunderbar herbstlich finde.
Die Mac Lippenstifte kosten, wie ihr vermutlich eh alle schon wisst, 19,50€.




Rebel besitzt ein Satin Finish aber ich finde es geht schon eher in die matte Richtung. Beim Auftrag muss man immer ein bisschen aufpassen, damit es nicht zu fleckig wird und nach einiger Zeit trocknen die Lippen leicht aus. Aber wenn man eine leichte Lippenpflege darunter aufträgt, lässt sich auch das vermeiden.

 


 Rebel ist ein wunderschöner dunkler rot-violett Ton ohne Schimmer oder ähnliches.




Ich mache euch in den nächsten Tagen mal noch Tragebilder aber ich war diese Woche immer erst zu Hause wenn das Licht schon schlecht war :/
Ich mag den Lippenstift sehr gerne und finde er passt perfekt in diese Jahreszeit :)


Wie gefällt euch Rebel? Mögt ihr solche dunklen Töne im Moment auch so gerne wie ich?

Denise<3