Dienstag, 29. April 2014

[Compressed Deos] Klein aber Ohooo


Hallo ihr Hübschen!

Vor einiger Zeit erreichte mich ein Päckchen von Rossmann mit drei Deoneuheiten.

Es handelt sich um drei Deos der Marken Dusch das, Rexona und Dove. Diese drei Hersteller haben sich zusammen gesetzt und eine neue Verpackung entwickelt, die die Umwelt etwas weniger belasten soll.
Alle Deos dieser Marken sind nämlich seit kurzem in kleineren Flaschen (75ml), die allerdings die gleiche Menge an Deo enthalten wie zuvor aber in einer komprimierten Form und somit weniger Verpackungsmaterial benötigen, erhältlich.



Ich habe alle drei Deos schon einmal benutzt und mag sie sehr. Das Dusch das gefällt mir vom Duft her am besten (schnuppert mal dran), die anderen beiden Deos halten allerdings den 'Geruch' etwas besser im Zaum.


Die Rezeptur der Deos wurde nicht verändert, sie wurden nur komprimiert.
Die Compressed Deos erkennt ihr, wie hier an dem grünen 'Compressed-Banner' und an den kleineren Flaschen.

Die Preise der Deos liegen so um die 2 bis 3€.
Ob sie wirklich genauso lange halten wie die frühere Version, kann ich euch gar nicht sagen ABER ich verwende das Rexona Deo, bei täglicher Benutzung, jetzt schon seit über einem Monat.

Hier habt ihr mal noch ein paar Fakten zur Einsparung der Umweltbelastung. Ich finde so was immer ganz interessant:

- Um 20% reduzierter CO2-Fussabdruck. Das in der Produktionskette eingesparte CO2 entspricht einer Autofahrt 100x um die Erde*
- 31 Tonnen weniger Verpackungsaluminium. Aus dem eingesparten Verpackungsaluminium könnte man 5500 Fahrräder bauen*

*gerechnet bei 1 Million Nutzer, die 5 Deos pro Jahr verwenden.
-

Habt ihr die neuen Compressed Deos schon getestet Wie findet ihr diese Überarbeitung?

Denise<3

Sonntag, 27. April 2014

Unnützes Wissen

Hallo ihr Lieben!

Heute ist Sonntag und das heißt...na...was...?
Richtig, es ist Zeit für Unnützes Wissen :)

1. Die teuerste Pizza der Welt kostet 3000€ (mein erster Gedanke: ist da Diamantstaub drauf?!).
2. Hunger macht Paare aggressiver!
3. Tiernahrungshersteller beschäftigen Vorkoster.
4. Die Rolle der Robin aus 'How I met your mother' sollte eigentlich Jennifer Love Hewett spielen.
5. In jedem Land lernen Schulkinder eine andere Version der Schreibschrift.
6. In Mexiko, Serbien und Südostasien ist Grillen Frauensache.
7. Am 18. April 1930 meldete der BBC in den Abendnachrichten: "There is no news."
8. Pizza Hut hat eine Pizza an die Internationale Raumstation geliefert.
9. Der Kobra-Effekt bezeichnet eine Situation in der man ein Problem lösen will, es aber noch schlimmer macht.
10. 'Ferret Legging' bezeichnet eine Sportart bei der man versucht, so lange wie möglich zwei Frettchen in der Hose zu behalten.

Na?! Wieder was gelernt? :)

Denise<3

Freitag, 25. April 2014

[Kauftipp] Iseree Kosmetikpads

 Hallo ihr Hübschen!

Heute gibt es von mir einen kleinen Kauftipp, und zwar handelt es sich im die Kosmetikpads von Iseree (Lidl).
Früher habe ich immer die Pads von Balea benutzt, bis sie irgendwann unbemerkt aus dem Sortiment verschwunden sind und ich kurzzeitig nahe einer Verzweiflung stand (...naja, ganz so schlimm war es dann doch nicht!).

Ich benutze solche Pads immer zum Entfernen von Augenmakeup weil sie wirklich sanft sind aber das Makeup gut entfernen.


Von Iseree gibt es drei verschiedene Sorten, zwei davon habe ich mir gekauft. Dabei handelt es sich um Kosmetik Pads mit Mandel &Honig und um Peelingpads mit Jojoba. Die dritte Sorte sind ebenfalls Kosmetikpads aber mit Aloe Vera. Ist wahrscheinlich einfach eine "Geschmackssache" ob ihr Mandel & Honig oder Aloe Vera


Die Peelingpads enthalten 30 der Pads, die normalen Kosmetikpads enthalten 40. Alle drei Sorten kosten je 1,99€ (bei Balea waren 25 oder 28 dieser Pads in einer Packung, der Preis war ähnlich, meine ich).


Hier seht ihr mal die Peelingpads. Die Korner sind sehr fein und ich benutze diese Pads nur 1-2 mal die Woche. Die normalen Kosmetikpads benutze ich täglich, überwiegend für die Augen.

Wer also noch auf der Suche nach günstigen und guten Kosmetikpads ist und genauso verzweifelt war, als die von Balea aus dem Sortiment genommen worden, sollte sich diese von Iseree mal anschauen!

Kennt ihr die Pads? Wäre das etwas für euch?

Denise<3

Sonntag, 13. April 2014

Unnützes Wissen am Sonntag

Hallo meine Hübschen!

Hier wieder die 10 obligatorischen Unnützen Fakten für euch :)

1. Die Adresse 'Dodauer Forest, 23701 Eutin gehört zu einer 5000 Jahre alten Eiche.
2. Alaxander Graham Bell schlug vor, sich am Telefon mit 'Ahoy' zu melden, dies setzte aber nicht gegen 'Hello' durch.
3. Wenn Kellner eine Sonne auf die Rechnung des Kunden malen, bekommen sie mehr Trinkgeld.
4. Die Eddie-Murphy Regel ist ein Gesetzt, das Insidergeschäfte auf dem Rohstoffmarkt verbietet.
5. 'Dumbledore' ist ein veraltetes englisches Wort für Hummel.
6. Cenosillicaphobie ist die Angst vor einem leeren Bierglas :D
7. Seeotter schlafen im Wasser treibend und umwickeln sich mit Seetang um nicht abzutreiben.
8. Piranhas bellen! (gebt 'Piranhas bellen' bei Google ein, gleich unter dem ersten Link, einem Artikel des Spiegel Online findet ihr dazu sogar eine Tonspur :)).
9. In dem Song 'Smells like Teen Spirit' kommt kein einziges Mal dieser Satz vor.
10. In Fürstenberg (Hessen) wird jeden Montag vor Pfingsten ein Igel gefangen und durch die Stadt getragen (findet ihr Igel auch so furchtbar süß wie ich?) :)

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig den Sonntag versüßen und ihr habt gleich bei Kaffee und Kuchen etwas zu erzählen :)

Denise<3

Dienstag, 8. April 2014

Zoeva Naturally Yours Palette


Hallo ihr Hübschen!

Heute möchte ich euch gerne eine der neuen Zoeva Paletten vorstellen.
Seit Anfang März sind die Paletten erhältlich und kosten je 16,80€ oder alle vier zusammen in einem Set 60€.
Rein Äußerlich finde ich die Paletten wirklich alle wunderhübsch aber farblich hat mich die Naturally Yours am meisten angesprochen. Also ab ins Körbchen damit...


Der Versand bei Zoeva geht immer wahnsinnig schnell. Nach zwei Tagen hatte ich meine Palette schon in der Hand :)
Die Verpackung ist aus Pappe und lässt sich mit einem Magnet, der in der Pappe ist verschließen (gut verschließen! Die Palette geht nicht bei jeder kleinen Bewegung wieder auf!).


Enthalten sind 10 Lidschatten (je 1,5g), 5 schimmernde Farben und 5 matte Farben. Alle Farben haben unter ihrem Pfännchen den Namen stehen und ich kann euch sagen, besonders Smooth Harmony, Forever Yours und Casual Elegance haben es mir angetan.



Im Folgenden habe ich euch meine Lieblinge mit einem kleinen Herzchen markiert. Alle Swatches sind OHNE Base gemacht.
Ich finde die Pigmentierung aller! Lidschatten wirklich super, egal ob matt oder schimmernd.


--> Pure ist ein matter Ton, der meiner Hautfarbe sehr ähnlich ist und sich daher gut zum verblenden eignet.
--> Soft & Sexy ist ein mittlerer, warmer und leicht rötlicher Braunton und ebenfalls matt.
--> Smooth Harmony ist ein unglaublich hübscher und duochromer Ton. Irgendetwas zwischen Beige und einem sehr hellen Braun (erinnert mich irgendwie an Patina von Mac).
--> Forever Yours ist ebenfalls ein duochromer Lidschatten und schimmert braun/grün aber wesentlich dezenter als zum Beispiel Club von Mac
--> Slow Dance ist ein mattes, dunkles aber auch warmes Braun. Toll für Smokey Eyes ohne zu viel Schimmer.
--> First Love ist ein mattes weiß und eignet sich super zum Highlighten unter der Braue oder im Augeninnenwinkel


--> Casual Eleganze ist ebenfalls ein toller Highlighterton, aber mit Schimmer. Heller als Smooth Harmony aber ebenfalls mit goldenem Schimmer.
--> Sweet Sound ist ist ein Braunton, der Slow Dance recht ähnlich aber schimmernd ist.
--> Lovely Monday ist der dunkelste Braunton der Palette und kühl. Er enthält ebenfalls Schimmer.
--> Timeless Chic ist ein einfaches tiefes und mattes Schwarz, super geeignet für alle Smokey Eyes oder um einen soften Lidstrich zu ziehen :)

So, ich hoffe die Swatches konnten euch etwas helfen. Die Paletten sind auf jeden Fall einen Blick wert und bei 10 Lidschatten würde ein Lidschatten nur 1,68€ kosten und sie sind wirklich super. Tolle Pigmentierung und sie lassen sich toll verarbeiten.

Habt ihr euch welche der Paletten bestellt? Welche denn und mögt ihr sie? :)

Denise<3

Montag, 7. April 2014

Catrice Haute Future

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch ein paar Produkte aus der Catrice Haute Future LE, die mir Cosnova netterweise zugeschickt hat.



Diese vier hübschen Lacke haben mich aus meinem Päckchen angelacht. Bei den beiden Linken handelt es sich um Holo-Lacke (Gem into the Future und iROSEdescent), wobei der silberne Hololack noch kleine silberne Flakes enthält.
Der blaue Lack nennt sich 'Never Green before' und schimmert duochrom in grünlich-blau.
Der letzte Lack ist ein Holo Fakes Topcoat in 'Holo is the new Yolo', der dem Flakes Lack aus dem neuen Sortiment sehr ähnlich sieht. Allerdings schimmert dieser hier eher rosa/pink und der Standartsortiment-Lack eher bläulich.

Wenn ihr mögt, mache ich euch zu den Lacken mal noch Swatches aber das Licht war am Wochenende so schlecht, dass sich der tolle Effekt aller Lacke kaum einfangen ließ :/




Der Eyeliner in, achtung...GaLILACxy ist meiner Meinung nach definitiv einen Blick wert. Der schöne duochrome Effekt ist leider auch hier auf Fotos nicht so gut zu erkennen aber er schimmert wunderbar von silber über grün bis lila :)
Der Lidschatten in ir´ROSEdescent ist ein Taupeton mit Adern aus gröberem Glitzer. Leider ist der Lidschatten kaputt hier angekommen und da es sich um einen gebackenen Lidschatten handelt, ist das neu pressen auch nicht so leicht.
Die Farbe an sich ist aber wirklich hübsch, allerdings nicht so stark pigmentiert (auf dem Foto ohne Base).
Der Lippenstift hat auch die Farbe iROSEdescent und besitzt einen pflaume-violetten Grundton, der aber nicht deckend ist. Im Lippenstift sind holographische Glitzerpartikel in Grün,Gold, Blau und Silber enthalten. Ich finde ihn wirklich zauberhaft, allerdings nichts für jeden Tag! :)

Was spricht euch aus der Haute Future LE an? Habt ihr euch etwas gekauft?
Möchtet ihr noch Swatches der Lacke sehen?

Denise<3

Sonntag, 6. April 2014

Unnützes Wissen

Hallo ihr Hübschen!

Heute endlich nochmal 10, vielleicht gar nicht so unnütze Fakten für euch! Also los gehts!

1. In Spanien heißt der McDrive McAuto.
2. In Sardinien gilt ein Käse, der lebende Maden enthält, als Spezialität.
3. Die 'Arschloch-Studie' ist eine soziologische Untersuchung der amerikanischen Kultur.
4. Im Film 'Poltergeist' wurden echte menschliche Skelette verwendet, da diese billiger waren als Plastikskelette.
5. Der kürzeste Linienflug der Welt dauert 47 Sekunden.
6. Eine Naturschutzorganisation ruft die Öffentlichkeit dazu auf, Pullover für Pinguine zu stricken! :D
7. Auf dem Mount Everest gibt es 3G-Empfang.
8. 'Hunde' ist der Name einer Sprache im Kongo.
9. Wer viele Muttermale hat altert langsamer (na da bin ich ja mal gespannt)! :D
10. 'Porno' ist ein Ort in Nigeria.

Und war wieder etwas interessantes für euch dabei? :)

Denise<3

Samstag, 5. April 2014

[März] Monthly Loves

Hallo ihr Lieben!

Hier nochmal ein Lebenszeichen von mir :D Wegen viel Arbeit für die Uni fehlt mir in letzter Zeit ab und zu die Zeit und Muße um dann noch zu bloggen. Lieber lese ich dann ein gutes Buch und trinke eine Tasse Tee, ich hoffe ihr versteht...

Aber heute soll es um meine Monthly Loves aus dem März gehen (ja ich weiß, wir haben schon den 5.4.! *dieZeitrast*).
Aber fangen wir direkt mal an :)


Die Pflege 1.1 sind meine Lieblinge, die ich jeden Tag im März verwendet habe. Mit dabei sind:

- das Anti-Pickel Gesichtswasser von CV Young, der Müller Eigenmarke. Finde ich toll, es beugt Pickel vor und vorhandene Pickel heilen schneller ab ABER es trocknet nicht aus! Hinzu kommt, dass es mit einem Preis von um die 1,30€ echt nicht teuer ist.
- Cremiger Reinigungsschaum ebenfalls von CV. Ja ich weiß, ich bin noch keine 35+ aber der Schaum ist so schön sanft zur Haut und entfernt sehr gut Makeup im ganzen Gesicht. Außerdem liebe ich den Ginseng Duft. Der Preis müsste bei etwa 2€ liegen.
- ...und ein riesen Preissprung, hin zu meinem geliebten Shiseido Protective Moisturizer mit SPF. Pflegt die Haut, spendet Feuchtigkeit und hat SPF, einziger Wehrmutstropfen, der Preis von 42€ für 75ml.


Meine Pflege 1.2. sind Lieblinge, die ich nicht jeden Tag in der Woche benutze:

- Die Blue Corn 3-in-1 Deep Cleansing Maske von The Body Shop. Hat um die 16€ gekostet, reicht abr für mindestens 20-25 Anwendungen, so dass ihr je Anwendung höchstens 0,80€ 'zahlt'. Die Maske reinigt die Haut porentief und peelt sie, beim Abwaschen. I like! :)
- Catrice Sheer Lipstick aus der Celtica LE. Lipstick ist das falsche Wort finde ich, denn er pflegt die Lippen uuuunglaublich gut, gibt aber nicht wirklich Farbe ab. Benutze ich je nach Bedarf abends vor dem schlafen gehen.
- Wieder ein Produkt von CV (ja, ich mag die Marke inzwischen wirklich gerne) und zwar ein Serum, genauer gesagt, ein Anti-Falten Q10 Serum (aus der gleichen Serie wie der Reinigungsschaum). Es spendet meiner Haut Feuchtigkeit und das beste ist, es klebt nicht (ich hasse es, wenn Cremes oder Seren im Gesicht kleben). Benutze ich auch je nach Bedarf, so 2-3 Mal die Woche.


Meine kosmetischen Lieblinge:

- Der Zoeva Cream Eyeliner in schwarz. Lässt sich toll auftragen (allerdings habe ich noch nicht DEN Eyeliner Pinsel gefunden), ist ein schönes mattes Schwarz und deckt gut! Top.
- Artdeco Lidschatten in 208, ist ein Braunton mit rötlich-goldenem Schimmer. Ich benutze den Lidschatten sehr gerne, wenn ich Smokey Eyes tragen möchte aber nur einen Lidschatten verwenden will.
- Zoeva #226 Luxe Cheek Finish. Mein Heiliger Gral was Blush Pinsel angeht und glaubt mir, ich habe schon viele ausprobiert. Hat genau die richtige Größe, verblendet super und ist total weich.
- P2 Perfect Eyes Illuminator. Ich benutze ihn inzwischen jedes Mal wenn ich mich schminke weil ich es einfach schöner finde als einen weißen Kajal auf der Wasserlinie. Außerdem eignet er sich super zum highlighten unter dem Brauenbogen UND an Tagen mit starken Augenringen, trage ich ihn unter meinem Concealer auf.
- Der Beauty Blender (das Original) benutze ich inzwischen täglich. Ich verblende Concealer und trage meine Foundation auf (ich benutze inzwischen nur noch Foundation da wo ich sie auch gerade benötige, nicht im ganzen Gesicht) und bekomme damit ein tolles natürliches und leichtes Finish.


Zu meinen Dusch-Lieblingen gehörten im März diese Schätze:

- Das Duschgel habe ich von meiner Schwester von Korsika mitgebracht bekommen und es riecht nach Pinie & Meeresfenchel. Der Duft ist unglaublich frisch und ganz leicht holzig und ich könnte ungelogen den ganzen Tag mit der Flasche unter der Nase rumlaufen, ohne den Duft leid zu werden.
- Die Hammam Dusch-Paste von Rituals benutze ich meist mit einem Peelinghandschuh und glaubt mir, ich liebe den Duft. Viele finden ihn vielleicht zu 'männlich' aber ich liiiiiiiebe diesen Duft nach Saunaaufguß <3
- Wenn ich mal einen frischeren, fruchtigen Duft mag, benutze ich das Mango Peeling von The Body Shop. Es duftet herrlich und pflegt die Haut super zart weil es glaube ich, auf Ölbasis ist.

Das waren meine Monthly Loves! Ich hoffe ihr habt es bis hierher geschafft :)

Was sind denn so eure Lieblinge? Oder postet doch einfach auf Instagram ein Foto an @zuckerwattewunderland.

Denise<3