Dienstag, 12. August 2014

Max Factor Neuheiten

Hallo ihr Lieben!

Vor einiger Zeit habe ich von Rossmann zwei der Max Factor Neuheiten zugeschickt bekommen (in unserem Müller ist die neue Theke nun schon seit Längerem eingebaut).
Dabei handelt es sich um den Excess Intensity Longwear Eyeliner in Excessive Charcol und denn CC Stick Highlighter.




Bei dem Eyeliner handelt es sich um ein schönes, tiefes und gut deckendes Schwarz. Der Stift ist mittelhart aber angespitzt lässt sich ein schöner Lidstrich ziehen, nur für den Wing brauche ich etwas Geduld.
Das einzige was mich an dem Eyeliner wirklich stört ist der Drehmechanismus. Man kann den Stift herausdrehen aber wenn man mal etwas zu weit herausgedreht hat, lässt sich der Stift nicht mehr eindrehen (ich weiß nicht genau ob es ein Montagsprodukt ist, oder einfach unpraktisch). Das heißt entweder muss man den Deckel ablassen oder das überstehende Stück vom Stift bricht ab sobald der Deckel aufgesetzt wird.




Der Highlighter Stift soll wie ein normaler Highlighter für Wangenknochen, Lippenherz und Nasenrücken verwendet werden können.
Die Konsistenz ist super angenehm, fast ein bisschen feucht auf der Haut. Der Highlighter lässt sich also gut auftragen und verblenden, allerdings gibt es auch hier einen negativen Punkt für mich, denn der Highlighter an sich gibt kaum Farbe ab, lediglich ein dezenter Cremegrundton ist auf der Haut zu erkennen, der aber viele feine, goldene Glitzerpartikel enthält.
Ihr wisst, ich liebe Highlighter aber ich mag es so gar wenn Glitzerpartikel enthalten sind, denn die bleiben oft nicht lange dort, wo sie bleiben sollten!
 Die Goldpartikel sind nicht besonders grob, wie ihr auf dem Bild unten vielleicht erkennt aber sie sind eben doch als Glitzer erkennbar.






Meine ehrliche Meinung zu beiden Proukten ist leider, dass ich mir vermutlich keins von beiden selbst zulegen würde, da ich beim Eyeliner den Mechanismus nicht mag und mir persönlich der Highlighter etwas zu glitzrig ist.
Die Preise beider Produkte werden zwischen 5€ (Eyeliner) und 10€ ( CC Stick) liegen, vermute ich mal.

Übrigens gibt es von den CC Sticks weitere Sorten (Concealer, gegen Rötungen und gegen Augenschatten), diese habe ich in unserem Müller mal angeschaut und wenn die Konsistenz ähnlich wie beim Highlighter Stick ist, dann machen sie auf mich einen besseren Eindruck (leider gab es keinen Tester).


Besitzt ihr eins der Produkte? Wie findet ihr es?
Ist das mit dem Drehmechanismus immer so oder habe ich tatsächlich ein Montagsprodukt?

Denise<3



Kommentare:

  1. Bei mir wollte der Eyeliner am Auge keinerlei Farbe abgeben, fand den total schrecklich ^^ daher habe ich ihn sofort aussortiert. Den Stick habe ich noch nicht ausprobiert, ist aber auch kein Produkt für das ich sonderlich große Verwendung habe.

    AntwortenLöschen
  2. Ohh schade,dass dir der Highlighter zu glitzrig ist. Dann werde ich ihn mir doch nicht holen.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare ♥

Falls ihr Fragen habt, schaut doch später nochmal vorbei. Ich beantworte sie dann hier in den Kommentaren.

Spam, unsachliche Kommentare und Beleidigungen behalte ich mir aber vor zu löschen!