Montag, 3. Februar 2014

[Catrice LE] Une, deux, trois

Hallo ihr Hübschen!

Am Freitag trudelte ganz unerwartet ein Briefumschlag von Cosnova bei uns ein, darin waren Teile aus der neuen Une, deux, trois LE.
Unerwartet deswegen, weil ich wegen der Uni momentan nicht alle LEs auf dem Schirm habe.
Am Samstag habe ich die LE aber bereits in unserem Müller entdeckt, ihr könnt sie also vereinzelt sogar schon kaufen :)


Die LE besteht aus mehreren Farbsets zu denen dann jeweils ein Duoblush, ein Lippenstift und ein Nagellack gehört.


Ich habe zwei Blushes in meinem Set gehabt und zwar wie ihr oben seht, Meet Berry (die linken beiden Swatches) und Meet Nudy (die rechten beiden Swatches).

Die Blushes bestehen aus einem größeren dunklen Teil und einem kleineren (etwa 1/3 der Gesamtgröße) Teil mit heller Farbe.
Die Pigmentierung der Blushes ist nicht sehr stark aber reicht völlig aus denke ich.
Meet Nudy ist wirklich nur etwas für Hauttöne ähnlich meinem, sonst werdet ihr hinterher auf den Wangen leider gar nichts von der Farbe sehen.
Meet Berry ist ein richtiger Winterblush, ein beeriger ins lila gehender Ton.


Zu den Lippenstiften kann ich folgendes sagen:
Zuerst einmal habe ich die Farben Meet Pinky und Meet Nudy bekommen.
Ich stehe ja auf Nudelippenstifte aber dieser Ton hier steht mir persönlich leider gar nicht und lässt mich eher aussehen als wäre mein Kreislauf völlig abgesackt.
Meet Pinky hingegen gefällt mir farblich sehr gut.
Es handelt sich übrigens um Velvet Lipcolours was mich zu meinem nächsten 'Problem' führt.
Ich mag das Gefühl auf den Lippen leider gar nicht. Es trocknet meine Lippen sehr aus und betont, zumindest bei mir, Lippenfältchen sehr (auch bei vorheriger Benutzung einer Pflege).
Durch dieses leicht trockene Finish halten die Lippenstifte allerdings sehr gut auf den Lippen.
Wer keine Probleme mit trockenen Lippen hat, kann sich die Farben ja mal anschauen :)


Als letztes folgen die Nagellacke. Auf dem Swatchbild seht ihr von Links nach rechts wieder Meet Nudy, Meet Pinky und Meet Berry.
Alle Farben sind wirklich schön, lassen sich gut auftragen und sind in 1-2 Schichten deckend und streifenfrei.
Allerdings muss ich ehrlicherweise sagen, ich besitze so viele Nagellacke, dass mir die Farben zu 'unbesonders' sind als dass ich mir einen der Lacke selbst gekauft hätte!
Falls ihr aber auf solche Farben steht, ohne Glitzer oder Schnickschnack, schaut euch die Lacke mal an.

So das war jetzt ein echter Mosterpost.
Ich hoffe, ich konnte euch in eurer Entscheidung, was mit ins Körbchen darf, etwas helfen.
Welche Produkte interessieren euch aus dieser LE?

Denise<3

Kommentare:

  1. Ich find den Lippenstift Meet Nudy ganz schlimm. Der sieht an mir auch so schrecklich aus :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich mit nuden Lippenstiften gar nicht anfreunden. Das sieht einfach nach tot aus.
    Der Rest der LE finde ich richtig hübsch =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser hier lässt einen echt krank aussehen, ich mag auch lieber Nudelippenstifte die einen leichten Roseton haben, das sieht dann nicht so tot aus :)

      Löschen
  3. ich mag beide total gerne, ich mag nämlich neben meinen knall blushes gerne auch noch ein paar natürliche haben :)

    Liebe Grüße, Marie ♥

    AntwortenLöschen
  4. Das Finish von diesen Gel-Lippenstiften mag ich nicht so gerne. Irgendwie sieht das komisch an mir aus. Aber die Blushes sind sehr hübsch. Vor allem "Meet Berry" werde ich versuchen zu ergattern...

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt der Meet Berry Blush auch am besten! Mit solchen Nudelippenstiften kann ich auch nichts anfangen, schade das die Lippenstifte so austrocknend sind.
    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Das Konzept ist super, aber die Finishes finde ich nicht so. Vor allem Meet Nudy sieht aus wie Abdeckstift... Ü_Ü

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare ♥

Falls ihr Fragen habt, schaut doch später nochmal vorbei. Ich beantworte sie dann hier in den Kommentaren.

Spam, unsachliche Kommentare und Beleidigungen behalte ich mir aber vor zu löschen!