Samstag, 18. Januar 2014

Hakuhodo - Der Ferrari unter den Pinseln

Hallo ihr Hübschen,
heute möchte ich euch gerne Pinsel der Marke Hakuhodo vorstellen.
Einige werden auf Grund der Preise vielleicht den Kopf schütteln und denken...ja ist die denn bekloppt?!
Aber nein, das bin ich nicht, ich liebe nur Pinsel und bin daher immer auf der Suche nach tollen Exemplaren :)


Gekauft habe ich mir diese vier Pinsel, von denen ich euch heute gerne erst einmal zwei vorstellen möchte :)


Die Pinsel kommen alle wirklich super in einer Papverpackung und doppelt eingeschweißt verpackt bei einem an.
Die Versandkosten betragen um die 14$, was ich für einen Versand aus den USA völlig ok finden.
Der Versand hat knapp zwei Wochen gedauert und verlief problemlos.


Der ersten Pinsel, den ich euch zeigen möchte, ist aus der G Serie, nennt sich Highlighter Brush pointed und kostet 34$.
Ich habe mir den Pinsel allerdings nicht als Highlighterpinsel gekauft sondern für mein Settingpuder unter den Augen, denn er ist soooo so weich!

Als Tipp kann ich euch übrigens nur sagen, bei den Pinselpreisen lohnt es sich wirklich, gut zu googlen, Blogposts zu lesen und YouTube Videos zu schauen, denn oftmals wirken die Pinsel auf den Fotos der Homepage anders als sie in Wirklichkeit sind.


Was ich ein wenig 'doof' finde, ist, dass sich auf den Pinselstielen nur das der Hakuhodoschriftzug befindet aber nicht die genaue Pinselbezeichnung!


Hier mal mit meinem Zeigefinger daneben, damit ihr vielleicht eine ungefähre Größenvorstellung vom Pinsel bekommt.


Bei dem nächsten Pinsel handelt es sich um den Fan Brush in weiß.
Der Preis liegt bei 44$ und somit war er der teuerste Pinsel meiner Bestellung.
Der Fan Brush ist aus Ziegenhaar, super weich und inzwischen mein neuer Liebling für Puder. Er ist aber auch super zum konturieren geeignet.
Hauptsächlich habe ich den Pinsel für mein tolles Hourglasspuder gekauft, das sich super schön und zart mit dem Fan Brush auftragen lässt (es fühlt sich fast wie eine Wellnessbehandlung an).


Der Pinsel ist in etwa so groß wie meine Handfläche und somit könnt ihr euer Gesicht auch super schnell abpudern.

Ihr merkt ich liebe diesen Pinsel <3

Jeder muss natürlich selbst wissen wie viel Geld man für Pinsel ausgeben möchte, denn zum Beispiel Zoeva Pinsel kann ich auch sehr empfehlen aber da ich eine Schwäche für besondere Pinsel habe, musste ich mir einfach welche bei Hakuhodo bestellen :)

Übrigens sind die Preise relativ ähnlich zu Mac, und ich habe sehr oft während meiner Recherche gelesen, dass Hakuhodo Pinsel qualitativ um Längen besser sind (überwiegend zumindest).
Das kann ich allerdings schlecht beurteilen, da ich nur zwei Mac Pinsel besitze, die so besonders sind, dass sie nicht mit anderen vergleichbar sind. Aber vielleicht ist das für die ein oder andere interessant, die an einer Pinselinvestition überlegt :)

Besitzt ihr Hakuhodo Pinsel? Welche würden euch interessieren?

Denise<3

Kommentare:

  1. Wow! Hakuhodo ist wirklich DIE Pinselmarke. Ich brauche sie nicht und gebe mich mit Zoeva & Co. zufrieden, aber das heißt nicht, dass ich diese nicht toll finde ^^

    AntwortenLöschen
  2. Interessant finde ich die Pinsel schon, aber bleibe dann doch bei Zoeva (bei Pinseln für mich gutes Preis- / Leistungsverhältnis).
    Dafür kann ich aber an Nagellack schlecht vorbei gehen und haue da meine Kohle raus :D Jeder hat so seine Ticks...die eine Pinsel, die andere Nagellack oder etwas anderes. Kann man ruhig ausleben :D

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Toller Bericht! Bin schon sehr gespannt auf deinen Bericht zu den anderen zwei Pinsel.

    Ich habe schon lange ein Auge auf die Hakuhodo-Pinsel geworfen, bisher hat mich jedoch der Preis und die Bestellung in der USA angeschreckt. Aber vielleicht schenke ich mir sie einfach zum nächsten Geburtstag :-)

    Habe mir letztes Jahr paar Pinsel von Wayne Goss gegönnt und kann nur sage, dass die in Japan gefertigte Pinsel unglaublich sind!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt! Die japanischen Pinsel sind qualitativ wirklich unschlagbar :)
      Von den Pinseln von Wayne Goss habe ich bisher auch durchweg Gutes gehört!

      Löschen
  4. Schöne Pinsel *_* ich bin ja auch Pinseloholikerin, wenn auch eher in der Sparte "Malen",aber ich nehm alle kreuz und quer :-P
    Fan Goat klingt neckisch ... Ziegenfan? Facherziege? Ach, das ist meine Wortspieleritis.. ;-)
    Momentan würde ich sie mir nichtkaufen, aber wenn, den Ziegenfächer. Das mit dem Wellness-Puscheln klingt verlockend :-)

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss mir auch unbedingt welche bestellen. Ich höre nur gutes von!

    AntwortenLöschen
  6. Woar, wieso habe ich nicht mibekommen dass du da bestellt hast?! Ich hätte doch sofort mitbestellt :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare ♥

Falls ihr Fragen habt, schaut doch später nochmal vorbei. Ich beantworte sie dann hier in den Kommentaren.

Spam, unsachliche Kommentare und Beleidigungen behalte ich mir aber vor zu löschen!