Mittwoch, 31. Dezember 2014

Unnützes Wissen


Hallo ihr Hübschen!

Ersteinmal möchte ich euch einen wunderbaren Rutsch ins neue Jahr wünschen, dass ihr ein tolles Jahr 2015 haben werdet und dass eure Vorsätze oder Wünsche in Erfüllung gehen!

Jetzt gibt es aber wieder 10 unnütze Fakten für euch, vielleicht ist das interessant für das ein oder andere Silvestergespräch :)

1. Fast 40% der in Vietnam lebenden Menschen heißt 'Nguyen' mit Nachnamen.
2. Pflanzen können Fieber bekommen.
3. Das spanische Wort 'esposas' bedeutet sowohl Ehefrau als auch Handschellen.
4. 'Nacktarsch' ist ein Anbaugebiet im deutschen Weinbaugebiet Mosel.
5. In Düsseldorf gibt es die einzige Fussgängerampel in Deutschland mit Gelbphase.
6. In einem Raumanzug kann man nicht pfeifen.
7. Im 1. Weltkrieg wurden britische Panzer als männlich und weiblich klassifiziert.
8. Die 7 ist weltweit die beliebteste Zahl.
9. Schildkröten mögen am liebsten die Farben Gelb, Orange und Rot.
10. Cardea ist die römische Göttin der Schwellen, Türklinken und Türscharniere.


Und nun einen Guten Rutsch! :)

Denise<3



Mittwoch, 24. Dezember 2014

FROHE WEIHNACHTEN!


Hallo ihr Lieben!

Heute ist nun also schon der 24. Dezember, alle Türchen des Adventskalenders sind geöffnet *schluchz*, was bedeutet, heute ist Heiligabend!

Mit diesem Post möchte ich euch allen nur ein Frohes Fest und ein paar schöne Feiertage, die ihr hoffentlich mit euren Lieblingsmenschen verbringen könnt, wünschen.


Das Foto ist schon ein paar Jahre alt, aber ich drücke die Daumen, dass es diesen Winter doch noch schön schneit!


Ich wünsche euch, dass all eure Wünsche in Erfüllung gehen, egal ob materiell oder nicht-materiell.
Genießt die Zeit, lasst es euch gut gehen und habt Spaß!

In diesem Sinne...


FROHE WEIHNACHTEN!!!!!!


Denise<3



Dienstag, 23. Dezember 2014

Laura Mercier Mini Lip Glace Collection


Hallo ihr Hübschen!

Heute möchte ich euch gerne eins der aktuellen Laura Mercier Holiday Sets vorstellen, und zwar geht es um das Mini Lip Glace Set, bestehend aus 5 Mini Lip Glaces zu je 4ml.




Das Set kostet 48€ und ihr bekommt es eigentlich überall wo es Laura Mercie gibt, das wäre online zum Beispiel bei Douglas, Breuninger und Ludwig Beck.




Das Set besteht aus den Farben (auf dem Foto oben von links nach rechts): Angelic, Bare Pink, Pink Pop, Tulip & Wildflower.




Bei den Farben sollte für jeden etwas dabei sein und besonders schön finde ich bei solchen Minigrößen auch, dass man sie vielleicht mal aufbrauchen kann.
Die Liglosse haben eine wirklich tolle Pflegewirkung auf den Lippen, allerdings kleben sie minimal (für mich persönlich nicht tragisch).
Die Farbe Angelic kriecht aufgetragen etwas in meine Lippenfältchen, deswegen solltet ihr die Lippen vorher peelen oder zumindest eine Pflege auftragen. Bei den anderen 4 Farben passiert dies so gut wie gar nicht.
Mir hat es besonders die Farbe Bare Pink angetan, da es ein toller Alltagston ist, der zu jedem Makeup passt.


Wie gefällt euch dieses Set? Besitzt ihr etwas von Laura Mercier?

Denise<3






Donnerstag, 18. Dezember 2014

Sebamed Hautglättende Maske


Hallo ihr Hübschen!

Heute möchte ich euch gerne eine Maske von Sebamed vorstellen.



 
Die Maske nennt sich Anti-Ageing Hautglättende Maske mit Hyaluron Complex & Coenzym Q10.
Es handelt sich um eine aufbauende Pflege für reifere und anspruchsvolle Haut.
Daher berichte ich über die Erfahrungen die meine Mama und ich gemacht habe als wir uns einen Wellnessabend gegönnt haben.

Die Maske ist aufgeteilt in zwei einzelnen Sachets, so dass jeder von uns eine eigene Maske bekommen hat. Ein Sachet reicht wirklich dicke für das Gesicht, falls ihr etwas sparsamer seid, könnte ein Sachet sogar für zwei Anwendungen genügen :)
Ich habe die Maske schon in mehreren Drogerien gesehen, ich meine sie kostet um die 2/2,50€, für eine Drogeriemaske also nicht ganz günstig. Allerdings sind die Sebamed Produkte ja alle etwas teurer, da sie extra für sensible und anspruchsvolle Haut gedacht sind.




Die Maske ist weiß und hat die Konsistenz einer Creme. Sie wird auf das Gesicht aufgetragen und 10 Minuten einwirken lassen. Danach wird die Maske nur mit einem Tuch oder Wattepad abgenommen.

Das sage ich: Die Maske ist sehr reichhaltig, was selbst meiner Mischhaut manchmal wirklich gut tut, da sie schön Feuchtigkeit gespendet hat und die Haut sich danach irgendwie praller angefühlt hat.
Ob die Maske Falten vermindert kann ich nicht sagen, da ich noch nicht wirklich Falten habe :)

Das sagt meine Mama: Meine Mama hat ebenfalls eine Mischhaut aber eher mit Tendenz zur trockenen Haut. Die Maske hat auch bei ihr schön Feuchtigkeit gespendet und die Haut sah danach ebenfalls etwas praller aus. Falten waren nicht vermindert, allerdings denke ich, dass die Maske hier für einen Effekt auch etwa zwei Mal wöchentlich angewendet werden sollte.


Wer eine sehr sensible Haut hat und nicht alles verträgt oder einfach mal eine wirklich pflegende und feuchtigkeitsspendende Maske ausprobieren möchte, der kann getrost zu dieser hier von Sebamed greifen. Meine Mama und ich können sie durchaus empfehlen, auch wenn wirr keinen Anti-Ageing Effekt feststellen konnten :)

Habt ihr schonmal Masken oder andere Produkte von Sebamed ausprobiert?

Denise<3




Mittwoch, 17. Dezember 2014

Yves Rocher Bloggerwichteln


Hallo ihr Lieben!

Ihr habt gewiss schon von der tollen Aktion von Yves Rocher gehört.




Auch ich werde in den nächsten Tagen ein Päckchen erhalten und ich freue mich riesig und bin total gespannt :)
Ich werde von der lieben Janine von Beautygarten überrascht und möchte natürlich auch sehr gerne zwei Bloggerinnnen eine kleine Freude machen :)

Ich habe in der Liste geschaut, in der man sich als Blogger eintragen konnte, wenn man gerne bei der Aktion mitmachen möchte und habe mich für folgende zwei Bloggerinnen entschieden.


Die liebe Miu von Miutiful. Sie hat einen wunderbaren Blog den ich schon lange verfolge, denn sie postet immer eine wunderbare Mischung aus Beauty & Lifestyle.
 



Als zweites möchte ich gerne die liebe Pinar von Silberschatz beschenken, denn halleluja sie schminkt so wunder, wunderschöne Augenmakeups, die ich schon seit geraumer Zeit bewundere und von denen ich jedes mal aufs Neue wieder begeistert bin :)




Ich hoffe, es war ok, dass ich mir für die Vorstellung ein Foto von euch beiden gemoppst habe :)

Wie das ganze abläuft, welche Blogger teilnehmen und alles weitere könnt ihr >>hier<< nachlesen :)


Ich hoffe die beiden freuen sich über meine zusammengestellten Päckchen und ich bin sehr gespannt, was im Päckchen von Janine zu finden ist, aber das werde ich euch dann eh noch zeigen sobald ich es bekommen habe :)


Denise<3


Nivea Q10 plus Aktivperlen Serum


Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch gerne das Nivea Q10 plus Aktivperlen Serum vorstellen (langer Name!).

Das Serum ist seit einigen Monaten bereits erhältlich und kostet (soweit ich weiß) knapp 14€. Ihr bekommt es in  den meisten Drogeriemärkten.




Das Serum enthält Q10 und Hyaluronsäure und soll Falten entgegenwirken. In wie weit das zutrifft, kann ich leider nicht sagen, da ich noch nicht so viele Falten besitze :)

Aber ich finde das Serum spendet Feuchtigkeit und pflegt meine Haut sehr gut.




 Auf dem Bild könnt ihr schön die Perlen in der Flasche erkennen, pumpt ihr euch etwas auf den Handrücken, so werden diese Perlen dabei zerkleinert.






Das ganze sieht dann aus als wäre das Produkt schlecht geworden, finde ich, aber keine Angst es muss so aussehen :) Und sobald man das Serum auf dem Gesicht verteilt, lösen sich die Kügelchen bzw. deren Reste gänzlich auf und lassen sich super in die Haut einarbeiten.

Den Duft würde ich als typisch Nivea beschreiben, ich finde ihn sehr angenehm aber das ist natürlich bei jedem anders!


Habt ihr das Serum bereits getestet? Mögt ihr die Produkte von Nivea? Ich mag ja die Cellular Serie sehr gerne und freue mich schon, da ich gelesen habe, dass es ab Januar neue Produkte geben soll :)

Denise<3




Dienstag, 16. Dezember 2014

[QVC Blogger Event] Die Marke First Aid Beauty + Giveaway


Hallo ihr Hübschen!

Heute möchte ich euch gerne, die Marke First Aid Beauty, die auch auf dem QVC Blogger Event vertreten war, etwas näher vorstellen. Und wenn ihr bis zum Ende lest, könnt ihr sogar noch etwas gewinnen :)







Vielleicht ist euch die Marke First Aid Beauty schon ein Begriff, denn viele amerikanische YouTuber mögen besonders die Ultra Repair Cream sehr gerne.

First Aid Beauty wurde besonders für sensible, trockene und strapazierte Haut entwickelt und soll keine reizenden Inhaltsstoffe enthalten, die der haut weiter schaden könnten.

Alle Produkte, die bei QVC erhältlich sind, findet ihr >>hier<<. Neben Basisprodukten wie der Ultra Repair Cream, bietet First Aid Beauty aber auch Lippenpflege, Seren und Gesichtsreinigungsprodukte an.




In unserer Goodie Bag war die Ultra Repair Cream in der Tuben Variante zu finden, da ich aber bei einem kleinen Gewinnspiel, während des Events, Glück hatte, habe ich die komplette, bei QVC erhältliche Serie mit allen Produkten geschenkt bekommen. Juchhu :)

Auf dem Bild könnt ihr sehen, dass es eine ganze Menge ist und ich möchte die Produkte gerne einmal testen und euch, dann nochmal separat darüber berichten, wie ich die Marke und die einzelnen Produkte finde.
Ich kann aber schonmal sagen, dass die Ultra Repair Cream gerade jetzt im Winter wirklich super ist. Sie ist relativ dick/pastig und fettig und besonders für meine rauen Ellenbogen oder trockenen Hände ist sie wirklich super geeignet und hat mir bis jetzt schon gute Dienste geleistet.

Und weil ich so ein Glück hatte und so viel gewonnen habe, möchte ich euch gerne ein Reiseset von First Aid Beauty verlosen, damit ihr ein paar der Produkte selbst austesten könnt :)




Das Set 'Fab Faves to Go' besteht aus dem Face Cleanser, Facial Radiance Pads (die ihr im Prinzip wie einen Toner verwendet) & natürlich der Ultra Repair Cream.






Teilnahmebedingungen:

- ihr solltet in Deutschland leben (leiiiider wird mir sonst das Porto zu teuer :()
- falls ihr noch keine 18 Jahre alt sein, benötige ich im Gewinnfall die Einverständnis eurer Eltern
- außer, dass ihr mir bei GFC folgen solltet, sind alle anderen Optionen freiwillig. Ihr könnt also Zusatzlose sammeln, müsst aber nicht :)


Ich wünsche euch viel Glück! Das Gewinnspiel läuft bis zum 22.12.14 um 0 Uhr damit ich es viiiielleicht noch schaffe, dass euer Päckchen Heiligabend bei euch ankommt (was ich aber nicht versprechen kann :D)


Denise<3


Donnerstag, 11. Dezember 2014

[QVC Blogger Event] Die Marke Ma Vie Bachblüten


Hallo ihr Hübschen!

 Heute soll es um eine Marke vom QVC Blogger Event gehen, die man dort gar nicht unbedingt vermutet hätte, nämlich um die Bachblütenprodukte von Ma Vie.

Einige kennen ähnliche Produkte gewiss schon, denn bei Bachblüten handelt es sich wie bei Schüßler-Salzen um homöopathische 'Medizin'. Ich habe als Kind zum Beispiel eine Zeit lang Globuli gegen meinen Heuschnupfen eingenommen.

 Die Produkte sind also auf pflanzlicher Basis und bestehen aus zwei Produktgruppen. Jedes Wirkungsgebiet ist als Globuli und als Tropfen erhältlich.




In unseren Goodiebags war aus der 'Auf und Davon'- Serie einmal Globulis (>>hier<<) enthalten und aus der 'Verschnaufpause'-Serie die Tropfen (>>hier<<). Je nach Serie kosten die einzelnen Produkte bei QVC zwischen 12,50€ und 14,50€.
Ihr könnt aber auch beide Produkte einer Serie im Set kaufen.
Wogegen die einzelnen Produkte wirken, solltet ihr euch am besten direkt bei QVC durchlesen, da dort alles nochmal genauer beschrieben ist :)




Es handelt sich also um Naturprodukte. In wie weit man von der Wirkung solcher Produkte überzeugt ist, ist natürlich jedem selbst überlassen, aber mir haben solche Globuli schon gut durch meine Prüfungsphasen an der Uni geholfen weil ich vor Prüfungen immer sehr aufgeregt bin und unser Hund bekommt seit Jahren Globulies gegen Athrose weil ich das wirklich hilft und da kann man ja wirklich nicht von einem Placebo-Effekt sprechen :)

Aber bei ernsthaften Krankheiten sollte man natürlich eher den Arzt um Rat fragen und sich Medikamente verschreiben lassen.




Die Tropfen sind übrigens auf Agaven-Sirup Basis, sind also relativ süß.




Die Globulis sind auf Saccharose Basis, also aus einer Zuckerart.


Habt ihr schonmal Globolis eingenommen? Denkt ihr, solche Alternativmedizin hilft oder seid ihr da eher skeptisch?

Denise<3


Mittwoch, 10. Dezember 2014

[QVC Blogger Event] Die Marke Ahuhu Organic Haircare


Hallo ihr Lieben!

Ich habe im Post über das QVC Blogger Event ja bereits erwähnt, dass ich die einzelnen Marken gerne noch etwas näher vorstellen möchte, da der Post sonst einfach viel zu lang geworden wäre :)

Heute soll es um die Haarpflege & Styling Marke Ahuhu gehen. Den Namen verdankt die Marke einer hawaiianischen Pflanze, der Ahuhu ( oder auch 'Wild Indigo'), deren Wirkstoffe in allen Produkten der Marke enthalten sind und das Haar besonders pflegen sollen und für eine gesunde Kopfhaut sorgen sollen.



Auf dem Bild seht ihr den Gründer der Marke, den Friseurmeister Timur Scharhag und einige der Produkte, die uns auf dem Event vorgestellt wurden.
Das besondere an Ahuhu ist, dass auf Inhaltsstoffe wie Silikone, PEGs und Parabene verzichtet wird und man dafür zum Beispiel mit Collagen, Aminosäuren und Hyaluronsäure arbeitet, was ich bisher nur aus der Gesichts- und Körperpflege kannte.
Ob die Produkte wirklich zu 100% frei von Silikonen etc. sind, kann ich euch nicht sagen, da ich mich mit Inhaltsstoffen nicht wirklich viel befasse, da ich bisher noch keine Probleme mit Inhaltsstoffen hatte.




In unseren Goodiebags waren zwei Produkte aus der Hyaluron-Serie von Ahuhu enthalten, das Shampoo und der Booster.
Für das Shampoo mit 500ml Inhalt in der Pumpflasche (was ich unter der Dusche sehr praktisch finde) zahlt ihr >>hier<< bei QVC 19,75€, für den Booster 18,50€ (>>hier<<) für 200ml.
Falls euch die Produkte interessieren, ich bekommt sie auf QVC und im Ahuhu Onlineshop.

Beide Produkte duften angenehm nach Zitronengras oder etwas ähnlichen, wobei mir der Duft der Collagen Serie noch etwas besser gefallen hat, da er ein bisschen kräutriger war und nach Saunaaufguss gerochen hat :)
Der Booster soll dem Haar übrigen Feuchtigkeit spenden und dient dabei gleichzeitig als Hitzeschutz vor dem föhnen und glätten, er kann also sowohl im feuchten als auch im trockenen Haar (sparsam) verwendet werden.




Bisher besteht das Ahuhu Sortiment überwiegend aus Pflege- und Stylingprodukten aber es gibt auch eine Haarspange, die ihr hier mal an der lieben Hai-Yen von Gisela is back im Einsatz seht.
Die Spange sieht aus wie eine überdimensionale Haarnadel und ist in Gold uns Silber erhältlich, bald soll es auch auswechselbare Schmuckaufsätze geben (den könnt ihr übrigens auch abmachen und zum Beispiel als Brosche verwenden).

Ich habe meine beiden Produkte bisher noch nicht ausgiebig genug getestet um euch zu sagen wie die Langzeitwirkung ist aber mein erster Eindruck bisherist durchaus  positiv. Das Shampoo schäumt gut aber nicht übermäßig aber es macht meine Haare schön weich und da ich den Booster sozusagen als Ersatz für eine Spülung nach der Haarwäsche benutze, kann ich sagen, dass er die Haare gut entwirrt, denn sie lassen sich danach sehr gut durchkämen. Wie allerdings der Hitzeschutz ist, kann ich immer schlecht beurteilen und was die beiden Produkte auf lange Sicht für meine Haare tun, werde ich euch dann berichten sobald beide Produkte aufgebraucht sind :)

Wer eher Volumen statt Feuchtigkeit möchte, sollte sich die Collagen Serie anschauen.


In nächster Zeit erfahrt ihr hier noch ein bisschen mehr über die Marken, die auf dem Event vertreten waren und am Ende habe ich noch eine kleine Überraschung für euch :)


Kanntet ihr die Marke Ahuhu schon? Spricht sie euch an?

Denise<3


Sonntag, 7. Dezember 2014

[GEWINNSPIEL] Türchen Nr. 7 des Beautyblog Advent



Hallo ihr Hübschen!

Heute ist Sonntag, der 7.12. und damit schon der 2. Advent.
Das heißt für mich, dass ich heute euer kleiner Weihnachtsengel bin und ihr das Türchen Nr. 7 unseres Beautyblog Advent bei mir auf dem Blog öffnen dürft :)






Ihr könnt ein bunt gemischtes Paket gewinnen mit vielen Dingen, die ich selbst sehr gerne mal. Darin enthalten sind folgende Dinge:

- 3x3 der tollen Duftmelts von The Sparkle in den Sorten X-Mas Cupcake, Lollipop & Lick me all over
- damit ihr die Melts auch gleich benutzen könnt, eine tolle Duftlampe <3
- ein Augenserum der Marke Ultraface mit Hyaluron, denn besonders im Winter kann die empfindliche Augenpartie viel Pflege gebrauchen
- eins der absolut wunderbaren Haaröle von Moroccanoil (habe ich euch *hier* vorgestellt)
- das Laura Mercier Transformer Trio aus der aktuellen Holiday Collection in Pink Sparks bestehend aus dem Mini Lip Pencil Potpurri, der Mini Smooth Lip Colour in Creme Coral & und dem Lip Glace in Pink Sparks


Ich hoffe, euch gefällt das bunt gemischte Paket und für jeden wäre etwas dabei :)


Ihr habt bis zum 9.12. um 23:59 Uhr Zeit mitzumachen aber natürlich öffnet sich weiterhin jeden Tag auf einem anderen Blog ein Türchen :)


Was ihr tun müsst?
Seid Leser meines Blogs via Google Friends Connect  und schreibt mir in den Kommentaren wie ihr Weihnachten verbringt. Geht ihr in die Kirche? Was esst ihr? Kommt die Familie? Wie sieht eure Bescherung aus? ...
Außerdem brauche ich eine gültige E-Mailadresse unter der ich euch erreichen kann und euren Namen unter dem ihr mir bei GFC folgt :)


Die Teilnahmebedingungen
1. Ihr solltet euren Wohnsitz in Deutschland haben
2. Ihr solltet über 18 Jahre sein oder ich benötige im Gewinnfall die Einverständnis eurer Eltern
3. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
4. Keine Barauszahlung des Gewinns


Noch bis morgen ist das Türchen Nr. 6 bei Eva geöffnet & morgen öffnet sich das Türchen bei Moni

Zuletzt bedanke ich mich bei allen Sponsoren, die so lieb waren etwas für mein Türchen beizusteuern :)

Denise<3



Mittwoch, 3. Dezember 2014

China Glaze Choo-Choo choose you


Hallo ihr Lieben!

Vor kurzem ist die China Glaze All Aboard Kollektion heraus gekommen. Ich habe wie immer nichts mitbekommen, da ich China Glaze Lacke recht selten benutze. Bei Swatches habe ich dann den Lack Choo-Choo choose you entdeckt aber da war er natürlich schon überall ausverkauft.
Ich habe ihn mir dann bei Ebay bestellt, da ich ihn wirklich gerne haben wollte.




Es handelt sich um einen dunkel-grau-braun-lila Ton mit einem tollen grün-gold Schimmer.
Der Lack war mit 8-9€ (inklusive Porto) etwas teurer als wenn ich ihn in einem deutschen Onlineshop bekommen hätte, aber die 2€ war es mir dann auch wert :)




Hier seht ihr den Lack mal im Sonnenlicht, damit man den schönen Schimmer etwas besser erkennt.




 Und hier sehr ihr die volle Pracht des Schimmers. Ich finde den Lack wirklich sooo hübsch und die Farbe ist, dank des dunklen Grundtons, auch super jetzt für den Winter geeignet.


Mögt ihr China Glaze Lacke? Habt ihr euch vielleicht sogar einen aus der All Aboard Kollektion gekauft?

Denise<3


Dienstag, 2. Dezember 2014

[November] Monthly Loves


Hello meine Hübschen!

Heute möchte ich euch gerne nochmal ein paar meiner aktuellen Monatsfavoriten vorstellen.




Pflege

- Synergen Peach-Passionfruit Reinigungstücher, ich mag den Geruch sehr gerne, sie nehmen das Makeup gut ab, sind mit 1-1,50€ nicht sehr teuer und ich mag vor allem den wiederverschließbaren Deckel sehr gerne
- Shiseido Ibuki Purifying Cleanser, ist mit knapp 30€ nicht gerade günstig aber es hält wirklich ewig (inzwischen schon fast 1 Jahr) da es sehr ergiebig ist. Der Schaum ist schön weich und reinigt die Haut super
- Origins Out Of Trouble Maske, kostet auch um die 25€, ist aber ebenfalls sehr ergiebig. Sie reinigt die Haut, beugt Pickel vor und sorgt dafür, dass bereits entstehende Pickel nicht größer werden, allerdings dürfte der Duft nach Teebaumöl vielleicht nicht jedermanns Geschmack sein :)




Makeup & Drumrum

- Rihanna Reb'l fleur Parfüm, war vor Ewigkeiten mal in einer Dm-Box, ich habe tatsächlich oft Komplimente für den Duft bekommen. Er ist eigentlich das ganze Jahr über geeignet, da er weder sehr schwer noch zu blumig/frisch ist. Er ist fast leer, wird aber gewiss nochmal nachgekauft.
- Catrice Defining Blush Rosewood Forrest, ein schöner dunkler Rosenholzton, den ich an mir sehr gerne mag. Außerdem lässt sich der Blush sehr gut verblenden und ist mit knapp 3€ auch nicht teuer.
- Hourglass Ambient Lighting Palette, besonders das linke Puder benutze ich sehr gerne zum setten von Concealer, danach verrutscht NICHTS mehr
- Hakuhodo Highlighter Pinsel, ich kann euch leider nicht mehr sagen welche Nummer der Pinsel hat, da diese nur auf dem Tütchen stand in dem der Pinsel verpackt war, aber er ist super weich und angenehm und hat genau die richtige Form um mein Hourglass Puder zum setten unter den Augen aufzutragen
- P2 Nailwax, benutze ich sehr gerne gerade jetzt zur kalten Jahreszeit, da die Nagelhaut und die Nägel sehr leicht spröde werden. Der Wax pflegt aber sowohl Nägel als auch Nagelhaut sehr gut




Verschiedenes

- Gliss Kur Hyaluron Haarauffüller, Express Repair Sprühkur, ich benutze solche Sprays immer nach dem duschen um meine Haar gut kämen zu können, die Gliss Kur Sprays mag ich alle aber ich wechsel zwischendurch einfach mal die Sorte um ein bisschen Abwechslung zu haben
- Palmolive Thermal Spa Duschpeeling, ich liebe, liebe, liebe dieses Duschgel. Der Duft ist so schön frisch und für mich ein absoluter Wellnessduft, außerdem peelt es die Haut schön sanft. Ich habe immer mindestens eine Flasche zu Hause
- Moroccanoil Hydration Kur, ich mag die Haarkur super gerne. Sie ist sehr ergiebig und ich benutze sie einmal die Woche. Die Haare sind danach wunderbar weich, duften gut und sie fühlen sich sehr schön gepflegt und mit Feuchtigket versorgt an und fliegen deswegen auch weniger als sonst wenn sie getrocknet sind
- Glade Winte White Kerze, ich habe mir direkt zwei Stück kaufen müssen und ich mag den frischen Geruch sehr gerne und die Kerze verströhmt einen sehr schön angenehmen Duft wenn sie brennt. Aber auch die Sorte mit Macaroons riecht sehr gut
- CD Granatapfel Sprühdeo, das Deo enthält keine Alluminiumsalze, ist in einer Glasflasche und enthält daher keine 'Gase'. Ich mag den Duft super gerne und der Zerstäuber macht einen sehr schön, feinen Sprühnebel und es hält gut :)


Benutzt ihr einige meiner Favoriten auch bzw. habt sie schonmal ausprobiert? Welche Produkte mochtet ihr im November?

Denise<3


Montag, 1. Dezember 2014

Mac Modern Majesty


Hallo ihr Hübschen!

Ich hoffe ihr hattet einen schönen 1. Adventssonntag gestern und habt schon die erste Kerze auf eurem Kranz angezündet :)

Heute möchte ich euch gerne den Mac Lidschatten Modern Majesty aus der Heirloom Mix Kollektion vorstellen.




Die Verpackung ist schon etwas anders, da der Lidschatten Teil der diesjährigen Weihnachtskollektion ist. Die schwarze Verpackung und auch das Lidschattenpöttchen enthalten kleine silberne Glitzerpartikel.




Ich habe Modern Majesty vorher gegooglet und mir Swatches angeschaut aber die Farbe ist einfach so besonders, dass sie auf fast allen Bildern irgendwie anders aussah :)




Im Pfännchen sieht der Lidschatten violett-grünlich duochrom glitzernd aus, fast ein bisschen wie Mac Club.
Aufgetragen schaut der Lidschatten dann aber wieder ganz anders aus...





Aufgetragen besitzt der Lidschatten eine rötlich-braune Farbe und die einzelnen Glitzerpartikel schimmern toll in violett-grün und sogar etwas bläulich.

Ich mag den Lidschatten sehr und es ist ein wirklich toller Solokünstler auf dem Auge.


Habt ihr euch etwas aus der Mac Heirloom Mix Kollektion gegönnt?

Denise<3


Sonntag, 30. November 2014

Unnützes Wissen


Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es nach etwas Pause wieder ein bisschen unnützes Wissen für euch :) Viel Spaß! :)

1. Ein 10 Sekunden dauernder Zungenkuss überträgt 80 Millionen Bakterien (na, wer möchte heute noch jemanden küssen?! :D)
2. Ein Flugzeug gilt erst dann als gelandet, wenn die Türen geöffnet sind.
3. Der längste Film aller Zeiten dauert einen Monat, der Trailer dazu 72 Minuten.
4. Der deutsche Fussballer Mike Hanke hat eine Rasenallergie (irgendwie ist Fussballer dann doch der falsche Beruft!).
5. Im Sudan gibt es mehr Pyramiden als in Ägypten.
6. Im asiatischen Raum fehlt in vielen Hochhäusern der 4. Stock.
7. Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Vermin Supreme verspricht Gratis-Ponys für alle Amerikaner.
8. Die Gewerkschaft der deutschen Flugbegleiter heißt 'UFO'.
9. Ein Brite hat aus 3,3 Millionen Legosteinen ein komplettes Haus gebaut.
10. Abgetrennte Otopu-Aarme suchen weiterhin nach Nahrung.


War wieder etwas Neues für euch dabei?

Denise<3


Samstag, 29. November 2014

QVC Beauty Blogger Event

Achtung!!! Laaaanger Post! :)


Hallo ihr Hübschen!

Vergangenen Samstag war ich auf dem 1. QVC Blogger Event in Düsseldorf und ich habe mich riesig über die Einladung gefreut!
Mein Zug hatte natürlich Verspätung, so dass ich den Anschlusszug habe und im Endeffekt, statt 45 Minuten zu früh (wie geplant), war ich dann 15 Minuten zu spät.
Ich habe einen Teil der Begrüßung verpasst, war dann also schon mitten im Geschehen.






8 Marken waren an diesem Tag vertreten, deren Produkte wir uns an einzelnen Stationen genauer anschauen konnten, wie ihr auf dem Bild oben sehen könnt :)

Folgende Marken waren vertreten: 
Ahuhu, Ma Vie, Liz Earle, First Aid Beauty, Alessandro, Prai, Secrets of perfect hair & SBC

Außer Liz Earle und Alessandro waren mir die meisten Marken eher unbekannt, weswegen ich mir gedacht habe, dass ich euch (voraussichtlich in 14 Tagen) täglich eine der Marken und ein paar der Produkte, die wir bekommen haben, näher vorstellen werde, denn ansonsten würde dieser Post vermutlich etwas zu lang :)

Da an allen anderen Stationen schon so viele Leute standen (wir erinnern uns, ich kam etwas zu spät!), bin ich zu Liz Earle getigert. Und ganz ehrlich, ich war vorher etwas aufgeregt, weil ich niemanden kannte aber die beiden Damen von Liz Earle, mit denen ich mich auf Englisch verständigt habe, waren sooooo lieb! 
Ich habe direkt einen Stuhl angeboten bekommen und später auch noch einen sehr leckeren Tee bekommen und dann wurde mir alles gezeigt. Ich habe Produkte ausprobiert und mir wurde etwas erzählt und es war wirklich entspannt.








Bei einem kleinen Frühstückssnack habe ich dann die liebe Maike von Ekiem getroffen und ab da die meisten Marken mit ihr zusammen besucht.
Weiter ging es dann bei Ahuhu Haarprodukten und ich liebe den Namen! (In meinem Kopf sitzt ein kleiner bunter Vogel auf einem Baum auf Hawai und er piept nicht sondern macht 'Ahuhuuu, ahuhuuu')





Auch bei Sebastian Böhm drehte sich alles um Produkte für schöne Haare. Vielleicht sagt der Name der ein oder anderen etwas, denn Sebastian Böhm hat bereits Bill Kaulitz die Haare gestylt. Wir haben über die einzelnen Produkte etwas erfahren und ein bisschen gebabbelt und wir Mädels haben alle Sebastians tollen Lidstrich bewundert. So einen Lidstrich in Perfektion habe ich bisher selten gesehen, geschweige denn selbst hinbekommen :)



Bei Ma Vie ging es dann um Bachblütenprodukte. Die meisten von euch werden gewiss Globoli (diese kleinen homöopathischen Kügelchen, die man gegen alles mögliche einnehmen kann) oder Rescue Tropfen kennen.
Alle Produkte sind, wie gesagt, homöopathisch und es gibt verschiedene Produkte gegen verschiedene Leiden. Schlaflosigkeit, Aufregung, für das Wohlbefinden... Es war ganz interessant mal ein bisschen mehr über solche Produkte zu erfahren :)




Irgendwann zwischendurch gab es dann auch Mittagessen und shame on me, ich habe kein Foto gemacht weil das Buffett schon etwas geplündert war als ich zum essen gekommen bin.
Es ging dann weiter bei SBC, die überwiegend Gele, Cremes und Peelings für den Körper herstellen aber auch einige Produkte für das Gesicht. Wir haben an den unterschiedlichen Düüften geschnuppert und ich habe mich direkt in das Lavendelgel verliebt (ich liebe Lavendelduft weil er auch so unglaublich beruhigend ist).






Prai kannte ich vorher auch noch nicht, ich meine mich aber im Nachhinein entsinnen zu können, den Schriftzug bereits mal bei einer QVC Sendung im Fernsehen gesehen zu haben.

 


Hier die beiden Damen von Prai. Mit Lynn (links) habe ich mich halb auf Deutsch, halb auf Englisch unterhalten und versucht zu erklären was der Unterschied zwischen Falten und Fältchen ist :D
Besonders ein Produkt hat mich fasziniert weil ich es so noch nicht gesehen habe und ich hoffe, es euch dann in zwei Wochen auch vorstellen zu können, da die beiden es mir zum testen zuschicken wollen :)





Bei Alessandro habe ich die Nägel gemacht bekommen, dazu werde ich euch dann aber auch in 14 Tagen noch mehr zu sagen und auch die Dame von First Aid Beauty war sehr nett und hat sich wirklich viel Zeit für mich genommen und meine Fragen beantwortet, aber auch hier werde ich euch dann demnächst mehr berichten, denn ich habe zu den Produkten, die jeder in der Goodiebag hatte, noch eine Goodiebag mit der kompletten Serie gewonnen :)




Später hatten wir dann die Möglichkeit ein Produkt, das wir besonders toll fanden, in einem der QVC Studios vorstellen zu können. Es wurde alles richtig aufgenommen, mit Kamera, Licht und Gesicht abpudern. Achherrje was war ich aufgeregt, da ich mich weder auf Fotos noch vor der Kamera besonders mag aber wann bekommt man sonst schonmal die Gelegenheit zu so etwas?! :D Außerdem war der QVC Moderator Carsten Bänsch wirklich super nett und hat es geschafft mir etwas von meiner Aufregung zu nehmen.








Später haben wir mit Carsten Bänsch dann noch eine Studioführung machen dürfen und sogar während einer Livesendung direkt neben den Kameras stehen können.
Ich fand es wirklich spannend mal zu sehen wie das hinter den Kulissen alles abläuft und worauf auch die Moderatoren alles achten müssen!



(Photos by QVC)


Zusammen mit Maike, Hai-Yen (die mir ersteinmal erklären musste warum ihr Blog GISELA is back heißt) und Marion haben wir und unsere Goodiebags uns in ein Taxi gequetscht, sind zum Bahnhof gefahren und haben uns dort in der Nähe noch in ein Café gesetzt und etwas getrunken.

Abends hatte mein Zug natürlich wieder Verspätung und ich 90 Minuten später zu Hause angekommen als gedacht und war dann auch echt k.o.

Ich fand das Event super spannend, alle Leute von QVC und die Markenvertreter waren sooo unglaublich nett und ich habe mich so gefreut auch wieder Blogger kennenlernen zu dürfen. Solche Events sind dann ja doch immer etwas besonderes :)

Kanntet ihr welche der Marken? Oder sind euch alle neu? Welche interessieren euch besonders?

Denise<3