Dienstag, 30. April 2013

P2 Far East. So Close Blush

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich im Dm zufällig die neue P2 LE entdeckt und mir die beiden Liquid Blushes mitgenommen.
Heute möchte ich euch gerne die Farbe 02 Lotus Flower vorstellen.


Der Blush befindet sich in einem kleinen Pumpflakon und enthält 10ml für 3,95€.

 

Ich liebe den Goldschimmer und der Blush erinnert mich ein wenig an einen Liquid Blush von Guerlain aus der Sommerkollektion von letztem Jahr.


Von dezent bis richtig BÄM lässt sich der Blush sehr gut schichten. 
Leider geht der tolle Goldschimmer etwas verloren wenn man zu viel verblendet.  



 Was einige als negativ empfinden könnten ist der Geruch. Irgendwie blumig undefinierbar.

Habt ihr die LE schon entdeckt und euch etwas gekauft?

Denise<3

Montag, 29. April 2013

Drei Pflege-Must-Haves, die ihr haben solltet


Hallo ihr Lieben!

Heute soll es um drei meiner liebsten Pflegeprodukte, was Haut und Haare betrifft, gehen.
Zu diesen Produkten greife ich immer wieder zurück, auch wenn ich zwischendurch mal etwas neues ausprobiere.


Das sind meine drei Badezimmer-Lieblinge- Eine Duschcreme, eine Haarkur & ein Körperbutter.


ICH LIEBE DIESE BUTTER!
Die Body Butters von The Body Shop riechen fast ausnahmslos alle soo gut als könnte man sie essen.
Vor allem habe ich noch keine andere Körperbutter gefunden deren Konsistenz ich genauso gerne mag wie diese hier.
Du Butter ist recht hart, lässt sich aber wunderbar auftragen.
Dies ist eine kleine Ausgabe ( Dreierset-Mango,Kokos,Grapefruit für 10€) aber es gibt sie auch in Originalgröße für um die 16€.


Zu dem Miracle Reconstructor von Aussie muss ich warscheinlich nicht mehr viel sagen, da die meisten von euch ihn schon kennen werden.
Der Geruch ist im ersten Moment gewöhnungsbedürftig, denn die Haarkur riecht stark süßlich nach Kaugummi, nach dem Auswaschen riechen die Haare aber supergut.
Die Verpackung ist so praktisch für die Dusche, da man keinen Deckel öffnen muss sondern einfach nur drücken muss.
Nach 3 Minuten Einwirkzeit sind meine Haare wunderbar weich und lassen sich gut durchkämmen (...und das will was heißen!).

Die Haarkur kostet um die 8€, hält aber wirklich sehr lange.


Das letzte Produkt meiner Lieblinge ist die Duschcreme von Dove. Ich liebe sie. Meiner Schwester und meiner Mama habe ich sie auch schon aufgequatscht xD
Es gibt sie in drei verschiedenen Duftrichtungen (lila, blau, grün), aber alle besitzen den typischen Dove-Seifengeruch, ich finde den Geruch toll aber das ist natürlich Geschmackssache.
Die Creme eignet sich super für Leute, die zu faul zum eincremen sind, denn nach dem Duschen muss man das nicht mehr unbedingt  tun, da die Haut wunderbar weich und gepflegt ist.
Die Duschcreme kostet knapp 2€, ist durch die feste Konsistenz allerdings recht schnell aufgebraucht, was für mich allerdings der einzige Nachteil an diesem Produkt ist :)

Was sind eure Lieblinge in diesem Bereich?

Denise<3

Sonntag, 28. April 2013

Make Up Store Berlin Highlighter

Hallo ihr Lieben,
als ich vor kurzem in Berlin war, habe ich im Alexa den Make Up Store Berlin entdeckt und es war gleich um mich geschehen.

Das Sortiment ist riesig und umfasst so ziemlich alles was das Kosmetikherz begeht, sowohl dekorativ als auch pflegetechnisch.
Die Preise liegen eher im gehobenen Segment und sind ähnlich zu Mac ( z.B. Lidschatten 13€).

Heute möchte ich euch gerne einen Creme-Highlighter vorstellen, den ich so unglaublich hübsch finde :)


Bei dem Highlighter handelt es sich, wie gesagt um einen Creme Highlighter in einem schlichten schwarzen  Döschen, das ich aber dennoch sehr hübsch finde.
Der Highlighter nennt sich Startdust und kostet 17€/15g.


Auf den ersten Blick sieht die Creme einfach weiß schimmern aus aber das ist sie nicht, leider ist der wunderschöne Effekt sehr schwer auf Fotos einzufangen.

Der Highlighter riecht übrigens, meiner Meinung nach, etwas nach Theaterschminke, weder besonders angenehm noch unangenehm und aufgetragen verfliegt der Geruch sehr schnell.



Je nach Lichteinfall schimmert der Highlighter wunderschön pink und leicht gold. Fast ein wenig wie Moonbeam (?) von Benefit.

Am besten lässt sich der Highlighter mit den Fingern auftragen, da er eine recht feste Konsistenz besitzt, die aber durch die Körperwärme wunderbar buttrig wird.

Es gibt sooo viele verschiedene Farben (um die 10 Stück), die sich teilweise auch wunderbar als Blush verwenden lassen.

Wie gefällt euch das schöne Stück? Wäre es auch etwas für euch?

Denise<3


Samstag, 27. April 2013

Kleines Giveaway

Hallo ihr Lieben,
kaum ist das eine Gewinnspiel zu ende folgt auch schon das nächst.

Ich habe hier so viele Sachen rum liegen, die ich mal für ein Gewinnspiel gekauft habe, dass ich mal Ordnung in das Chaos bringen muss :)

Beim aktuellen Gewinnspiel könnt ihr vier tolle LE Produkte von Essence, Catrice und Rival de Loop Young gewinnen.


Im Set enthalten sind:
- der Catrice Geometrix Kabuki (*HIER* vorgestellt)
- die Catrice Geometrix Blush Papers (*HIER* vorgestellt)
- der Rival de Loop Young Galaxy Shine Nagellack in Venus (*HIER* vorgestellt)
- der Essence Breaking Dawn Part 2 Bluh Renesmee Red (*HIER* vorgestellt)

 Wie ihr seht, besitze ich alle Sachen selbst und mag sie wirklich gerne. Es ist nur ein kleines Gewinnspiel aber ich hoffe euch gefallen die Sachen!


Was ihr tun müsst?
 Seid Leser meines Blogs via GFC und schreibt mir als Kommentar warum gerade ihr diese vier Dinge gewinnen möchtet.
Bitte gebt euren GFC Namen mit an und eure E-Mail Adresse, damit ich euch im Gewinnfall benachrichtigen kann.


Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können müsst ihr:
- in Deutschland leben 
- über 18 Jahre sein oder mir im Gewinnfall eine Einverständniserklärung eines Elternteils schicken

Das Gewinnspiel wird am 02.05.2013 um 23:59 enden.

Viel Spaß und viel Glück bei meinem kleinen Gewinnspiel.

Denise<3

Mittwoch, 24. April 2013

Eine neue Runde unnützes Wissen

Hallo ihr Hübschen.
Heute gibt es seit einer gefühlten Ewigkeit nochmal ein bisschen unnützes Wissen von mir.
Einige haben beim letzten Mal fleißig unnütze Fakten gepostet, die ich dieses Mal mit einbringen werde :)

1. In Alaska darf man keine Elche aus fliegenden Flugzeugen werfen.
2. Jährlich sterben 150 Menschen an herabfallenden Kokosnüssen aber nur 10 aufgrund eines Haiangriffs.
3. Der Kölner Dom hat die Hausnummer 4.
4. Im kanadischen Parlament wurde die Gefahr einer Zombie-Apokalypse debattiert.
5. Arnold Schwarzenegger ist mal in ein Fitnessstudio eingebrochen um auch am Sonntag trainieren zu können.
6. Victoria Beckhams Birkin-Bag Sammlung wird auf einen Gesamtwert von etwa 1,8 Mio. geschätzt.
7. Der Leberwurstbaum heißt so, weil seine Früchte Leberwurst zum verwechseln ähnlich sehen.
8. Das Geburtstagsparadoxon (kennt ihr vielleicht aus dem Matheunterricht) besagt, dass wenn sich mindestens 23 Leute in einem Raum aufhalten, die Wahrscheinlichkeit, dass zwei oder mehr am gleichen Tag Geburtstag haben über 50% liegt.
9. Die Wissenschaft von Dummheit heißt Morologie.
10. New Yorker Müllmänner nennen Maden 'Disko-Reis' :)

Und seid ihr wieder etwas schlauer? :) Wie immer her mit eurem unnützen Wissen :)

Denise<3

Dienstag, 23. April 2013

[Kiko] Sunset Coral Eyeshadow

Hallo ihr Hübschen.

Bei meinem Wochenende in Berlin habe ich einen kleinen Zwischenstop bei Kiko im Alexa eingelegt.
Ich war überrascht, dass die Fierce Spirit LE bereits erhältlich war, denn ich habe vor kurzem erst die Promo Bilder gesehen und meist dauert es dann ja noch ein Weilchen bis die Produkte im Laden erhältlich sind.

Die LE allgemein hat mich nicht sonderlich angesprochen, allerdings gefiel mir einer der Cream Eyeshadows sehr gut.



Der Cremelidschatten nennt sich Sunset Coral (ich finde der Name beschreibt die Farbe ganz gut). 
Er enthält 5ml und kostet 6,90€. Ich hatte Glück denn es war der letzte dieser Farbe, von allen anderen Tönen waren allerdings noch Exemplare zu haben.



Der Farbton ist ein Rosa mit viel Goldschimmer, genau mein Beuteschema und warscheinlich besitze ich sogar schon mehrere ähnliche Exemplare aber was solls...ihr kennt das ja bestimmt :P


Je nach Lichteinfall changiert die Farbe wunderschön und einmal angetrocknet hält der Lidschatten erstaunlicherweise wahnsinnig gut.


Was ihr auf dem folgenden Bild sehr, ist der Versuch den Lidschatten abzubekommen...und ich habe wirklich feste mit dem Handtuch darüber gewischt.


Ich kann euch den Lidschatten, und wenn euch eine Farbe zusagt, somit auch die anderen Lidschatten aus der LE nur wärmstens empfehlen, denn ich bin ein bisschen in Sunset Coral verliebt :)

Habt ihr Interesse an einem Vergleich ähnlicher Farben? Was gefällt euch aus dieser Kiko LE?

Denise<3

Montag, 22. April 2013

[Mein erstes Event] Kurzurlaub mit Aussie

Hallo ihr Lieben.

Vergangenes Wochenende war ich auf meinem ersten Event und zwar bei Aussie in Berlin, darum verzeiht mir bitte wenn es nicht so viele Fotos sind oder ich irgendwen oder irgendwas vergesse zu erwähnen aber es waren so viele tolle Eindrücke und nette Menschen die ich kennelernen durfte :)

Ich habe das ganze Wochenende in Berlin verbracht und war Freitag noch in Stettin, deswegen werde ich euch meine Einkäufe mal extra zeigen.

Als erstes habe ich die liebe Melanie von mel et fel kennengelernt, da wir beide im gleichen Hotel einquartiert worden sind.
Am Bahnhof sind dann nach und nach die meisten eingetrudelt,bis dahin musste sich der arme 'Aussie Mate', der uns in Badehose und Flipflops abgeholt hat, noch etwas die Seele aus dem Leib frieren.

Mit einem kleinen Shuttlebus sind wir dann in die coolste Location überhaupt gefahren (ich weiß immernoch nicht in welchem Stadtteil von Berlin wir waren :D)....

...eine Beach Volleyball Halle!



Für das australische Flair haben dann auch direkt ein paar Palmen, Surfbretter und dieser coole Bus gesorgt.


Zu Beginn des Events haben wir jeder gleich einen Cocktail in die Hand gedrückt bekommen und das Urlaubsfeeling war ziemlich perfekt :)

Nach einem kurzen Vortrag über Aussie haben wir uns dann in zwei Gruppen aufgeteilt, die eine hat die Haare gewaschen und gestylt bekommen, die andere hat T-Shirts entworfen.


Meine Haare wurde übrigens mit der Serie für coloriertes Haar gewaschen und ich hätte danach den ganzen Tag an meinen Haaren riechen können, weil sie so gut nach Pfirsich gerochen haben.
Beim Styling habe ich dann Beachwaves bekommen.

Irgendwann zwischen Haare waschen und Tshirt kreiren wurde dann ein wahnsinnig leckeres Buffett mit Nudelsalat, Gemüse, Steak, Lachs und allerlei anderen Sachen eröffnet damit wir uns auch kräftig stärken konnten.



Das waren die drei 'Aussie Mates' :)
Und schaut euch bitte links mal diesen coolen Strandkorb an...sowas will ich auch haben :D

Handyfoto, da ich es total verpeilt habe ein ordentliches Frisurenbild zu machen :)

Hier könnt ihr Claudias ( Beauty Butterflies ) und meine Beachwaves mal sehen.

Die folgenden Fotos haben wir zugeschickt bekommen, da während es Events die ganze Zeit ein Fotograf alles festgehalten hat und ein paar sehr schöne Gruppenfotos dabei waren, zeige ich euch mal noch zwei Bilder von allen zusammen.

Die ganze Truppe

Und hier nochmal nur die Blogger :)

Nach vier Stunden Gebastel, Gewasche, Gestyle und viel leckerem Essen und leckeren Cocktails wurden wir dann wieder, etwas hektisch, zum Bahnhof gefahren, da zum Beispiel Steffi von Talasias Dreamz ihren Zug bekommen mussten.
 Paddy von Innen und Aussen musste sogar schon etwas früher los, da sie schon einen Tag später wieder in Düsseldorf bei der Garnier Blogger Academy sein musste :)

Ich hatte ja noch einen Tag Berlin vor mir und war deswegen zum Glück nicht so in Eile.

Ich finde es immer wahnsinnig spannend und lustig Blogger im echten Leben zu treffen und habe mich wahnsinnig gefreut alle mal kennen zu lernen und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen :)

Vielen Dank an Aussie & Dm und besonders Romina für dieses gelungene Event und die super Organisation.

Denise<3




Freitag, 19. April 2013

[The Face Shop] Volcanic Mask

Hallo ihr Hübschen!

Heute möchte ich euch gerne eine Gesichtsmaske von The Face Shop zeigen, die ich *hier* in diesem Ebay Shop bestellt habe.
Sie ist aus der New Zealand Volcanic Clay Reihe und nennt sich Black Head Heating Mask.


Preis: Zwischen 9€ und 10€ bei Ebay, je nach Shop (aber portofrei).

Geruch: Ich überlege, seit ich das erste mal an der Maske geschnuppert habe, wonach sie riecht. Der Duft ist frisch und ich persönlich finde ihn sehr angenehm.



Optik & Inhalt: Wie man unschwer erkennt ist steht auf der Vorderseite das meiste auf englisch, auf der Rückseite überwiegen die asiatischen Zeichen :D Aber zum Glück ist die Anwendung auch auf englisch aufgeführt.
Die Maske befindet sich in einer normalen Tube mit schätzungsweise 50ml Inhalt, deren Deckel man ganz abdrehen kann.


Solange man noch schwarze Körnchen erkennt, hat man nicht genug gerieben :)

Anwendung: Anfangs ist die Maske milchig bis durchsichtig und enthält kleine schwarze Körnchen (Vulkanerde), die beim Verreiben zerplatzen und die Maske grau/schwarz färben und so zeigen, dass man die Maske genug einmassiert hat.
Durch das leichte Erwärmen auf der Haut sollen die Poren von Schmutz befreit werden.
Man muss schon 1-2 Minuten reiben, bis die Maske die optimale Farbe angenommen hat.
Nach 15 Minuten kann die Maske mit lauwarmem Wasser abgenommen werden.

Ergebnis: Die Maske lässt sich sehr gut abwaschen ohne Rückstände zu hinterlassen.
Die Haut fühlt sich danach sauber und weich an.
Ich denke die Maske kann bei allen Hauttypen verwendet werden (ich selbst habe sensible Mischhaut), da sie die Haut nicht austrocknet oder sie überpflegt.

Fazit: Ich denke, das wird nicht mein letztes Produkt von The Face Shop bleiben! :)

Kennt ihr die Marke oder würde euch die Maske interessieren?

Denise<3

Donnerstag, 18. April 2013

Wundermittel Teebaumöl

Hallo ihr Lieben,
heute soll es um das kleine Wundermittelchen Teebaumöl gehen.


Teebaumöl gibt es im Drogerie- und Apothekenbereich in allen möglichen verschiedenen Variationen, da es eine antibakterielle Wirkung besitzt.

Teebaumöl ist wegen der enzündungshemmenden Wirkung in vielen Anti-Pickelprodukten zu finden.
Heute möchte ich euch gerne zeigen welche Produkte mit Teebaumöl ich besitze, wie und wogegen ich es anwende.



Essence Cover Cream: Die Abdeckcreme von Essence(um die 3€) ist erst seit kurzen im Drogeriebereich erhältlich. Als ich die Creme gekauft habe, habe ich gar nicht gelesen, dass sie Teebaumöl enthält, beim Auftrag allerdings riecht man das Öl direkt heraus.
Viele mögen den Geruch nicht besonders, ich finde ihn ganz angenehm.
Die Creme von Essence soll also den Pickel abdecken und das Teebaumöl soll dafür sorgen, dass sich der Pickel nicht entzünddet.
Allerdings kann ich die Creme nicht empfehlen, da sie sich nur relativ fleckig auftragen lässt.



 
Pickel-Breaker von Diaderma: Hierbei handelt es sich um eine Flüssigkeit aber ebenfalls kein reines Teebaumöl. 
Wie ihr auf dem Bild oben erkennen könnt, kann man die Flüssigkeit gut mit einem Wattestäbchen, einem Wattepad oder einem Wattebausch auftragen, je nachdem wie es für euch am einfachsten ist. Einfach aufträufeln und dann lokal auf den entsprechenden Stellen auftragen (bitte nicht im ganzen Gesicht, da es die Haut austrocknen kann). Bei regelmäßiger Anwendung wird der Pickel desinfiziert und ausgetrocknet.
Das Produkt bekommt ihr bei Dm und Müller und kostet um die 3€.


Australisches Teebaumöl: Teebaumöl bekommt ihr warscheinlich fast überall, dieses hier ist von 'Das gesunde Plus', der Dm-Eigenmarke (3-4€).
Reines Teebaumöl solltet ihr nicht unverdünnt anwenden.
Am besten ein Wattebad anfeuchten und das Öl darauf tropfen, dann ebenfalls lokal auf Pickel auftragen.

Bei entzündeten Picken brennt Teebaumöl im ersten Moment etwas, deswegen hat es mich (als ich das erfahren habe) auch sehr gewundert, dass sich das Öl auch bei trockenen Hautstellen anwenden lässt.
Dies gilt allerdings meiner Erfahrung nach nur für das reine Teebaumöl, was daran liegt, dass Öl allgemein eine reichhaltige Textur besitzt aber es funktioniert wirklich.

Benutzt ihr Teebaumöl? Wenn ja wo gegen?

Denise<3



Mittwoch, 17. April 2013

Liebling(e) der Woche

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch gerne meine Wochenlieblinge zeigen. Ja, Liebling/E weil ich mich dieses Mal einfach nicht entscheiden konnte :)


Und zwar rede ich von dem Shimmery Taupe Lidschatten von Alverde und dem Coastal Scents Pigment in Camel.


Camel ist ein tolles beige/gold/peach sehr schimmerndes Pigment. Eine undefinierbare wunderschöne Farbe.


Shimmery Taupe ist ein heller Braunton mit goldenem Schimmer, der eine hellere Version von Mac Patina ist.




Beide Lidschatten lassen sich durch den Schimmer toll solo tragen, besonders Shimmery Taupe ist toll für den Alltag wenn man es schlicht mag.

Leider war der Alverde Lidschatten limitiert, allerdings ist Patina von Mac sehr ähnlich und soweit ich weiß auch ein Lidschatten von Flormar.

Wie gefallen euch die Farben? Was sind diese Woche eure Lieblinge?

Denise<3

Montag, 15. April 2013

Essie Geburtstagsset


Ja, ich konnte eins ergattern.
Nach endlosem hin und her Gerenne und Informationen von den Dm Mitarbeitern, die sich gegen Null beliefen habe ich ein Set,eigentlich zwei, da ich der lieben Ella von Urban-Cinderellas auch noch eins besorgt habe, ergattern können.

Ella hat das, warscheinlich begehrteste Set bekommen, bestehend aus drei Lacken der Mirror Metallics LE (Set 5, darunter auch Penny Talk) bekommen.

Für mich selbst habe ich Set 4 ergattern können.

 
So ein Set kostet 15,85€ und enthält 3 Lacke zum Preis von 2.
Ich glaube jeder Dm hat nur eins der 9 Sets erhalten und auch nicht jeder Dm wurde beliefert.


Mein Set enthält Penny Tal (unten links) und Good as Gold (unten rechts) aus der Mirror Metallics LE und Don't sweater it aus der Stylenomics LE.

von links nach rechts: Penny Talk, Good as Gold & Don't sweater it


Penny Talk und Good as Gold sind zwei extrem metallische Lacke (höhö, wie der Name der LE schon sagt! :)). Good as Gold ein toller reiner Goldton und Penny Talk eine Mischung aus Kupfer und Rose-Gold.
Don't sweater it ist ein dunkles Braun ohne Glitzer oder Schimmer.
Ich liebe alle drei Lacke sehr (es sind meine ersten Essie Lacke, außer einen der mal bei den Dm-Lieblingen dabei war), die Farben sind einfach toll, ich komme gut mit den etwas breiteren Pinseln klar und alle drei Lacke decken schon nach nur einer Schicht ganz ordentlich.

Konntet ihr ein Set ergattern? Welche Essie Lacke würdet ihr mit empfehlen?

Denise<3

Sonntag, 14. April 2013

Catrice Geometrix Blush Papers

Hallo ihr Lieben.

Nachdem ich euch vor ein paar Tagen schon Kabuki aus der Geometrix LE gezeigt habe, möchte ich euch heute gerne ein zweites Teil zeigen, das ich mir noch gekauft habe und zwar die Blush Papers.

Anfangs dachte ich: " Och nö, nicht schon wieder Blotting Papers." Bis ich dann mal gemerkt habe, dass es sich um Blush Papers handelt :D
Diese kannte ich bisher nur von der amerikanischen e.l.f. Homepage und fand sie dort schon sehr interessant.



Aufgeklappt erinnert das ganze etwas an einen  Notitzblock, allerdings befinden sich unter dem Catrice Deckblatt die Blush Papers.
Es sind 50 Stück enthalten, die für 2,95€ erhältlich sind.



Die Blättchen enthalten auf der Oberseite alle eine ganz feine Schicht des Blushes, der überrraschenderweise gar nicht allzusehr abfärbt, solange man das Papier nur zwischen den Fingern hält.

Die Blush Papers sind nur in einer Farbe erhältlich, die sich ganz simpel RED nennt.


Die Farbe ist ein leicht beeriges, schimmerndes Rot, das auf den Wangen schön frisch aussieht.

Man verreibt das Papier mit der 'beblushten' Seite einfach auf den Wangen und verblendet es danach, je nach Bedarf noch mit einem Pinsel.

Wie findet ihr die Idee? Oder doch lieber normale Puderblushes?

Denise<3

Samstag, 13. April 2013

Catrice Geometrix Kabuki

Hallo ihr Lieben,
vor ein paar Tagen habe ich in meiner Stadt die Catrice Geometrix LE entdeckt.
Mich hat dieses Mal nicht so viel aus der LE interessiert allerdings habe ich mir einen Kabuki und die Blush Papers geschnappt.



Der Preis des Kabuki liegt bei 4,95€ und er ähnelt dem Kabuki von Essence aus der Soul Sista LE wirklich sehr (der Essence Kabuki ist etwas runder gebunden).


Den Soul Sista Kabuki habe ich verschenkt, weswegen ich euch jetzt leider keinen direkten Vergleich der beiden zeigen kann aber beide Pinsel sind schön feste gebunden und dicht gebunden und besitzen eine recht große Aufsatzfläche.


Dank der großen Fläche und des Widerstands kann man den Kabuki toll für Puder (sowohl Mineralpuder als auch nur zum abpudern) im ganzen Gesicht anwenden.

Wenn ihr den Pinsel bekommt, schnappt ihn euch. Für 5€ macht ihr absolut nichts verkehrt!

Wie gefällt euch die LE? Was interessiert euch?

Denise<3