Mittwoch, 29. Februar 2012

[Monatsfavouriten] Februar

Hallo ihr Lieben,
heute gibts zum ersten mal meine Monatsfavouriten zu sehen! :)


Gesichtspflege- und reinigung:


Warmin Mineral Mask von The Body Shop: Habe ich sehr gerne 1-2 Mal die Woche verwendet. Mehr dazu hier.
Avene Cleanance Reinigungsgel: Sehr ergiebig, reinigt gründlich, trocknet nicht aus.
Avene Cleanance Emulsion Lotion: Zieht schnell ein, sorgt lange für einen matten Teint, spendet Feuchtigkeit.
Essence My Skin Refreshing Toner: Reinigt gründlich (aber nicht zu agressiv), trocknet nicht aus, pflegt
Clinique: All about Eyes Rich: Pflegt meine empfindlichen Augenpartien sehr gut (leider ziemlich teuer)


 Haarpflege:


 BC (Schwarzkopf) Hairtherapy Moisture Kick (aus einem Friseurbedarfladen): 2-Phasen, spendet dem Haar Feuchtigkeit udn sorgt für gute Kämmbarkeit
P3 Glättungsserum (dirket beim Friseur gekauft): Mache ich vor dem Glätten (also nciht jeden Tag) in die trockenen Haare weil sie dadurch sehr weich und gut glättbar werden.
 GHD Straight Spray (Friseurbedarf): Mache ich immer als Hitzeschutz in die nassen Haare bevor ich sie föne


Kosmetik:


Essence A lovely secret Nagellack: Wirklich schöner Lavendelton mit lila Glitzer
Kiko Highlighterpen: Benutze ich sehr gerne wenns morgens schnell gehen muss
Mac Mineralize Skinfinish in Redhead: Einfach total schön als Blush oder Highlighter
Catrice feMALE Blush: Tolle Konsistenz, tolle Farbe, gute Haltbarkeit
Kiko BBCream: Deckt besser als die meisten getönten Tagescremes und pflegt die Haut
Alverde Camouflage Puder: Mehr dazu hier
Essence Fix& matte! Puder: Benutze ich jeden Tag zum setten meines Makeup, hält lange matt
Catrice feMALE Lipbalm Tube: Leider komplett ohne Farbabgabe aber es pflegt die Lippen wirklich gut



Andere:


Rayman Origins für die Wii: Die 2D Grafik ist am allerbesten und das Spiel macht super viel Spaß :)
Big Bang Theory: Entweder man liebt es oder kann gar nicht drüber lachen, ich finde es ziemlich lustig!
Die Tribute von Panem Trilogie: Sehr, sehr spannende Buchreihe
Schleifchenohrringe von Six: Einfach niedlich :)

So, das waren meine Monatsfavouriten!


Was habt ihr diesen Monat gerne und viel benutzt?

Denise<3


Sonntag, 26. Februar 2012

Aufgebraucht im Februar

Hallo meien Lieben,
heute werde ich euch mal zeigen was ich im Februar alles aufgebraucht habe und ob ich eine Kaufempfehlung aussprechen kann! :)

Alles zusammen


Lush Oatifix
Gesichtsmaske für sensible und trockene Haut mit Bananen und Haferflocken.
Es sind 45ml enthalten (reicht etwa für 10 Anwendungen würde ich sagen) und das ganze hat 9,95€ gekostet.
Ich habe die Maske sehr gerne benutzt weil sie ein wirklich gepflegtes Gefühl auf der Haut hinterlassen hat. Einziger Nachteil, wegen der frischen Zutaten sollte die Maske, obwohl sie im Kühlschrank aufbewahrt werden muss, nur 4-6 Wochen verwendet werden.

Kaufempfehlung: JA


Lush Aqua Marina
Feuchtigkeitsspendender Gesichtsreiniger mit Algen und Aloe Vera.
100g kosten 9,95€. Ich habe Aqua Marina immer zum abschminken und reinigen verwendet, hatte aber das Gefühl, dass es die Haut nicht zu 100% von Schminke/'Dreck' befreien konnte.
Außerdem haben die 100g bei mir nicht sehr lange gehalten, da ich immer zwei Mal reinigen musste.

Kaufempfehlung: Für mich persönlich NEIN



Panten Pro-V Color Protect & Volumen Shampoo
Shampoo für coloriertes und gesträhntes Haar. 250ml kosten etwa 2,50€.
Ich benutze Panten Shampoos allgemein sehr gerne, weil es die Haare nicht verknotet und dieses hier die Haare auch nicht zu sehr beschwert oder die Haare zu schnell nachfetten lässt.
Allerdings konnte ich bei meinen Haaren nicht feststellen, dass das Shampoo die Haare voluminöser gemacht hat.

Kaufempfehlung: Ja, weil es die Haare gut kämmbar macht ohne, dass ich jedesmal zusätzlich eine Spülung verwenden muss.


Rexona Maximum Protection Deo
48h Dry Protection Anti-Transpirant Deo Creme. Hat knapp 5€ gekostet. Hilf aber wirklich sehr gut gegen Geruch und gegen das Schwitzen an sich.

Kaufempfehlung JA!!! (auch wenn knapp 5€ ein stolzer Preis für ein Deo sind, es lohnt sich!)



Alverde Camouflagepuder
Puderconcealer für ca 3,45€, denn ich sehr gerne über normalem Concealer (das Puder alleine reicht leider nicht, da ich bläuliche Augenschatten habe) benutze um diesen zu setten. Außerdem zeichnet das Puder etwas weich, so dass die Augen nicht zu sehr abgedeckt aussehen.
Ich habe mir das Puder bereits drei Mal nachgekauft, von daher...

Kaufempfehlung: JA


Außer Konkurrenz Cute as hell Highlighter und P2 Kajal
Diese beiden Produkte sind LE Produkte so, dass ich für sie nicht wirklich eine Kaufempfehlung aussprechen kann, da sie nicht mehr erhältlich sind. Ich wollte sie euch gerne jetzt schon zeigen, bevor sie so klein sind, dass nichts mehr zu erkennen ist :)

Cute as hell Highlighter:
Hat etwa 1,50-2,00€ gekostet. Die rosa Seite verwende ich für den Augeninnenwinkel und unter den Brauen, die lila Seite verwende ich auch der Wasserlinie um die Augen optisch zu öffnen.

P2 Kajal:
Liegt preislich auch etwa bei 1,50-2,00€ und war ebenfalls aus einer (schon älteren) LE. Ich benutze den Kajal sehr gerne am unteren Wimpernkranz wenn ich mal keine Lust auf Lidschatten oder ein aufwendiges Amu habe.


Essence 2 in 1 Volume Mascara
Die Mascara hat um die 3€ gekostet und besitzt zwei Bürstchen, eine für einen natürlichen Effekt und eine für einen stärkeren Effekt. Allerdings lassen sich mit dem Mascarabürstchen nur sehr schlecht die unteren Wimpern tuschen.

Kaufempfehlung: Eher NEIN


P2 Feel natural Concealer
Der Concealer in der Farbe 02 hat knapp 3€ gekostet. Sehr schön finde ich an dieser Reihe, dass es auch sehr helle Töne gibt (bei P2 gibt es ja gerne mal nur zu dunkle Nuancen). Der Concealer deckt wirklich gut, lässt sich gut verblenden und verrutscht zusammen mit meinem Alverde Puder auch nicht (oder erst nach vielen Stunden).


Kaufempfehlung: JA


Nutzt ihr auch einige der Produkte oder was habt ihr diesen Monat so aufgebraucht?

Denise<3

[Notd] Glitzer, Glitzer

Hallo meine Lieben,
ich hatte nochmal Lust auf Nägel lackieren, nachdem der letzte Versuch mit den Gelstickern mehr oder weniger schief gegangen ist!
Die Sticker haben nämlich noch am gleichen Tag, wenige Stunden später nach und nach vom Nagel abgelöst!

Heute gibts mal eine ziemlich glitzernde Notd Variante :)

Hier kann man den schönen Glitzereffekt ganz gut erkennen


Ich habe verwendet: Essence A lovely secret aus dem neuen Sortiment (auch solo eine sehr schöne Farbe), Essence Special Effect Topper in Hello Holo, einen feinen Hologlitzer (es geht auch jeder andere feine Glitzer, je nach Belieben, dieser hier ist von Fairwind) und ein Makeup-Schwämmchen

1. Farbigen Lack(hier A lovely secret) auftragen
2. Special Effect Topper auftragen und nach unten hin auslaufen lassen, also nicht den ganzen Nagel lackieren
3. Topper leicht antrocknen lassen, dann den Hologlitzer auf der Nagelspitze mit dem Schwämmchen auftragen (nicht zu feste tupfen sonst geht der farbige Lack wieder mit ab :))
4. Klarlack drüber (ich hatte leider keinen mehr)

Fertig! :)

Ich mag Glitzer auf den Nägeln im Moment sehr gerne und A lovely secret ist ein wirklich wunderschöner Lavendelton mit lila Glitzer! 

Denise<3

Freitag, 24. Februar 2012

[Notd] mit Essence Nagelstickern in Geloptik

Hallo ihr Hübschen,
heute gibt es nochmal ein Nail of the day von mir, weil ich euch gerne berichten möchte, wie ich die Essence Nagelsticker in Geloptik so finde.

Von weiter weg sieht das Ergebnis ganz in Ordnung aus :)

Ich weiß nicht, ob ich mich einfach zu ungeschickt anstelle oder ob die Sticker einfach suboptimal sind.
Die Form ist in keinster Weiße auch nur annähernd so wie meine Nägel, das heißt ich musste die Sticker oben abschneiden (was ja noch normal wäre) und unten am Nagelansatz verschmälern. Irgendwie hat keiner der Sticker perfekt auf einen Nagel gepasst!
 Außerdem sieht man den Stickern durchaus an, ob man sie gekürzt oder die Form angepasst hat.
Schade, denn das Muster gefällt mir sehr gut!

Von nahem erkennt man, dass die Folie nicht besonders gut zu meiner Nagelform passt

Unter den Stickern trage ich den P2 Nagellack in Joyful (älteres Sortimen, glaube ich!).
Hier haben ich gemerkt, dass die Nagelsticker teilweise an den Nägelrändern nicht sonderlich gut halten oder irgendwie 'knittrig' werden beim auftragen.
Ich denke mal, das ganze wird nicht allzu lange halten, da mir vorhin beim Hände waschen kurzzeitig schon ein Sticker abhanden gekommen ist!

Für einen Abend zum Weggehen sind die Sticker bestimmt gut geeignet (am besten wenn man eine ähnliche Nagelform besitzt), ich werde in Zukunft aber doch wieder beim lackieren bleiben! :)

Wie siehts bei euch aus? Mögt ihr solche Folien oder seid ihr auch eher klassische Nagellacktypen?

Denise<3

Donnerstag, 23. Februar 2012

Nochmal neues Essencesortiment

Hallo meine Lieben,
ich war sowas von inkonsequent XD

Gestern habe ich mir dann doch noch ein paar Dinge aus dem neuen Standartsortiment von Essence gegönnt!

Die Schatten auf dem Bild stammen von einem Baum im Garten :)

Hier könnt ihr meinen kleinen Einkauf sehen. Die Produkte werde ich euch in den nächsten Tagen nach und nach mal näher vorstellen, da es sonst eine riesen Fotoflut geworden wäre :)
Jedenfalls habe ich ich mir doch eine der beiden Facebases gekauft, und zwar die  Skin Perfection Base.
Dann habe ich mir, jetzt für den Winter, mal noch das Make-up to match in der Farbe 10 light mitgenommen (evtl. werde ich es auch einfach mit einem dunkleren Make Up mischen).
Außerdem  habe ich mir mal eine Packung der Studio Nails Gel Style Sticker mitgenommen,weil ich diese gerne mal testen möchte (die normalen Nagelsticker finde ich nämlich wirklich nicht gut!).
Und dann durften doch noch ein paar Nagellacke mit XD
- a lovely secret (wirklich schöner Lavendelton mit lila Glitzer. Mal gucken ob man den Glitzer auf den Nägeln dann noch erkennt)
- Gold fever (Goldener Glitzerlack mit einzelnen roten Glitzerstücken drin)
- Colour³ Nagellack in Midnight date (auf dem Bild der vordere Lack: dunkles Blau und Lila-Blau mit grünlich-bläulichen Flackes)
- Colour³ Lack in boys are back in town ( Lila-Taupeton und wunderschöner Glitzerlack mit rosa/lila/blau schimmerndem Glitzer)

Über welches Produkt möchtet ihr gerne als erstes etwas mehr erfahren?

Denise<3

Mittwoch, 22. Februar 2012

Essence Marble Mania LE

Hallo ihr Hübschen.
Auf dem Weg zur Post habe ich vorhin die Marble Mania LE von Essence entdeckt. Von den Pressebildern her fand ich die LE irgendwie unspektakulär, aber als ich dann eben die Lidschatten und den Blush geswatcht habe, mussten doch ein paar Sachen mitkommen. :)

Meine Ausbeute: Blush in Swirlpool, Lidschatten (v.l.n.r.) in 02 Let's get twisted, 03 swirl it, baby! und 01 seriously mixed up

hier seht ihr Swirlpool, rechts stark aufgetragen und links verblendet (die Maserung des Blushes ist optische nicht der absolute Knaller aber die Farbe ist wirklich sehr schön: rosa-rötlich und sehr schön schimmernd)

Ich bin immer wieder überrascht wie anders marmorierte Lidschatten als Swatches aussehen, im Vergleich zur Farbe in der Verpackung :) (v.l.n.r. 02, 03 und 01)


und hier nochmal als richtige Swatches (v.l.n.r.):  02 Let's get twisted, 02 swirl it, baby! und 01 seriously mixed up

Der Blush hat eine wirklich tolle Farbe, er besitzt einen ganz leicht lila-bläulichen Unterton und schimmert wirklich toll und ohne groben Glitzer.
Bei dem Lidschatten Let's get swirled handelt es sich um einen sehr schönen schimmernden Campagnerton mit dezentem bräunlichen Einschlag, Swirl it, Baby! ist ein Silber-Taupe Ton und seriously mixed ist ein Braun, das aufgrund seiner Adern leicht goldig und rosa schimmert (hier fallen einzelne Glitzerpartikel mehr auf als in den anderen beiden Lidschatten, ist vond er textur her aber ganuso wie die anderen beiden Lidschatten auch).

Die Lidschatten kosten je 2,75€, der Blush 3,25€.

Habt ihr die LE schon entdeckt und euch was gekauft?

Denise<3

Montag, 20. Februar 2012

[Review] Isadora Glow Stick

Hallihallo ihr Hübschen,
vor einiger Zeit habe ich euch hier meine beiden "Highlighter Sticks" vorgestellt, darunter ein Glow Stick von Isadora.
Jetzt habe ich mir einen weiteren Glow Stick, aus der Pearls of passion LE von Isadora, zugelegt.
Diesen Ton werde ich allerdings eher als Blush verwenden!

Hier ist das kleien Schätzchen, und es ist wirklich klein, es sind nämlich nur 4,9g enthalten.

Die Farbe nennt sich Rose Bud (ein rosa-rötlicher Ton)

Hier könnt ihr den Stick links stark aufgetragen und rechts verblendet, begutachten.

Gekostet hat das ganze 14,95€. Ein stolzer Preis für eine relativ kleine Menge an Produkt.
Mir gefällt die Farbe wirklich sehr gut allerdings hällt sie solo auf den Wangen nicht den ganzen Tag, aber so ein Stick ist ja auch mal schnell aufgetragen.
Beim Verblenden müsst ihr etwas aufpassen, dass sich die Farbe nicht in den Poren absetzt, also am besten eine Facebase benutzen.
Den Glow Stick gibt es in drei Varianten, als Highlighter (Gold Vanilla), als Blush (Rose Bud) und als Bronzer.

Kennt ihr die Glow Sticks von Isadora? Besitzt ihr welche und wie findet ihr sie?

Denise<3

Gewinnspiel...noch bis Freitag!

Hallo ihr Hübschen,
hattet ihr ein schönes Wochenende?

Ich wollte euch noch einmal kurz daran erinnern, dass mein Gewinnspiel am Freitag (24.2.2012) um 23:59 ausläuft.
Wer also gerne noch sein Glück versuchen möchte, der möge einfach hier klicken.



Des weiteren wollte ich euch nochmal an meinen Blogsale erinnern! Es kommt immer mal wieder neue Kosmetik dazu, also schaut doch einfach mal hier vorbei und stöbert ob etwas für euch dabei ist. :)



Ich wünsche euch einen wundervollen Start in die neue Woche!!! :)

Denise<3


Sonntag, 19. Februar 2012

Neues Essencesortiment

Huhu ihr Hübschen,
ich hoffe ihr hattet bis hier her einen schönen Sonntag!
Ich habe gestern das neue Essence Sortiment entdeckt, allerdings muss ich sagen, hat mich wenig, wirklich angesprochen und deswegen habe ich mir nur einen Essence Colour³ Nagellack gekauft.

Aber von vorne...

Ich habe mich auf drei Sachen gefreut:
-die Blushes, aber die wurden ja im Internet förmlich zerrissen und sie sind wirklich nicht toll, da sie beim Auftrag total fleckig werden!
-die beiden Bases, aber im Moment besitze ich noch zwei von Catrice, wäre also rausgeschmissenes Geld!
-das Skinmatch Makeup (ist ähnlich wie das Loreal Studio Secrets Hautanpassende Makeup), welches aber entweder zu hell für mich ist (hellste Nuance) oder zu gelbstichig, dabei hätte ich es wirklich gerne getestet

Am Ende durfte dann dieser Colour³ Nagellack in der Farbe 06 Ticket to the Show mitkommen

Ticket to the Show,(so heißt das Set UND auch eine der beiden Farben) ganz rechts, besitzt sehr schönen bunten & recht feinen Glitzer

Front row or backstage? ist ein nicht deckendes schwarz mit kleinen goldenen Flakes. Links daneben seht ihr beide Lacke übereinander (Ticket to the Show als Baselack  & Front row or backstage? als Überlack)

Hier könnt ihr nochmal den bunten Glitzer in Ticket to the show erkennen

Ich finde beide Lacke sehr schön! Aber Front row or backstage? werde ich vermutlich nicht alleine sondern wirklich nur als Überlack, tragen!
Gekostet hat der Nagellack 2,75€. Vielleicht dürfen von den Colour³ Nagellacken noch ein oder zwei Farben demnächst mitkommen, die Nuancen und die Überlacke sind nämlich wirklich schön.

Habt ihr das neue Sortiment schon gesichtet und vielleicht etwas mitgenommen?

Denise<3

Meine ersten Bobbi Brown Shimmer Bricks

Hallo ihr Lieben,
letzte Woche habe ich durch Zufall meine BB  'Wunsch-Shimmer-Bricks' bei Kleiderkreisel entdeckt und musste sie direkt kaufen.
Es ist die Farbe Nectar geworden, weil ich so viel gutes im Web über sie gelesen habe und die Swatches einfach zu schön waren.
Hier ist das gute Stück!

So sieht das gute Stück von aussen aus

Fünf einzelne 'Bricks' in Peach/Orange/Goldtönen

hier seht ihr die 5 einzelnen Bricks geswatcht /links unten nach links oben & rechts unten nach rechts oben) und oben rechts einmal alles zusammen

Die Shimmer Bricks sind wirklich wunderschön und können als Highlighter oder als Blush verwendet werden. Benutzt man sie als Blush, braucht man eigentlich keinen Highlighter mehr weil sie so einen wunderschönen Glow haben.
Der Neupreis liegt bei saftigen 45€, aber ich denke sie sind ihr Geld wirklich wert! :)

Besitzt ihr Shimmer Bricks? Wenn ja, welche Farben habt ihr denn?

Denise<3

Samstag, 18. Februar 2012

[Vergleich] Mac Melon, Mac Rubenesque & Inglot 407

Hallo ihr Hübschen,
ich hatte es in diesem Post schonmal angesprochen. Ich finde der Mac Paint Pot in Rubenesque sieht dem Mac Melon Pigment relativ ähnlich und da ich solche peachigen Nuancen im Moment wirklich gerne mag, habe ich mir letztes Jahr auch noch den Inglot Lidschatten in der Numemr 407 gekauft.
Heute möchte ich euch gerne mal meine Swatches dazu zeigen :)

Hier seht ihr mal alle drei zusammen

Inglot 407

Mac Melon

Mac Paint Pot in Rubenesque

407, Melon, Rubenesque

...und nochmal das gleiche, wiel man hier die Farben ganz schön erkennen kann

Rubenesque wurde auf den Bildern nur in einer Schicht (wie die anderen beiden Farben auch) aufgetragen, etwas stärker aufgetragen ist die Ähnlichkeit zum Mac Melon größer.
Melon ist allerdings die schimmernste der drei Farben, fast als wäre es flüssig und kein Pigment.
Der Inglot Lidschatten gehört zwar zur gleichen Farbfamilie, ist aber deutlich orangestichiger als die anderen beiden.

Preise:
Inglot 407: 8€
Mac Melon: 18€ (hart erkämpft bei Ebay ;))
Mac Rubenesque: 21€

Ich wollte hier kein Dupe finden, sondern euch nur mal die Ähnlichheit der drei Lidschatten/Pigment/Base zeigen. :)

Besitzt ihr welche dieser Lidschatten? Oder ähnliche Farben?

Ich bin total verliebt in die Farben und benutze sie alle drei wirklich gerne!

Denise<3


Meine Bronzer-Sammlung

Hallo ihr Hübschen,
zuerst mal vielen Dank euch allen, die mir die Daumen für meine Klausuren gedrückt haben :)

Dann kommen wir heute mal zu meinen Bronzern, denn eigentlich bin ich gar keine 'Bronzersammlerin' aber als ich meine Schublade aufgeräumt habe, musste ich feststellen, dass es doch zumindest 6 Stück sind (nichts im Vergleich zu meinen Blushes und Highlightern aber auch nicht gerade wenig!).

Ich dachte mir, die eine oder andere könnte das vielleicht interessieren :)

Eine geballte Ladung Bronzer gefällig?! :)

Essence Sun Club Bronzer für Hellhäute; Essence Sun Club All over Shimmer auch für Hellhäute; P2 Sun reflecting cream aus der Hello Sunshine LE

P2 cream to powder bronzer aus der Color signals LE; P2 Compact Powder (es ist ein Bronzer!) aus der Ethnic Touch LE; Catrice Bronzer aus der Bohemia LE

selbe Reihenfolge wie oben: Essence, Essence, P2, P2,P2, Catrice


Essence Sun Club Bronzer für helle Hauttypen: matt und leicht orangestichig
Essence Sun Club All over Shimmer Bronzer für helle Hauttypen: die unteren vier Streifen vermischt. Wirklich extrem schimmernd :)
P2 Sun reflection cream: Ich liebe diese Konsistenz und benutze ihn im Sommer wirklich sehr gerne auf Wangen und Nase, um etwas frischer zu wirken. Auch sehr schimmern!



P2 Cream to Powder Bronzer: Wieder so eine tolle Konsistenz, da ich Cream to Powder ja liebe! Relativ hell und kann im Sommer, leicht aufgetragen (!), auch als Highlighter genutzt werden.
P2 Compact Powder: Mal ehrlich, es ist dunkel und es hat goldenen Schimmer, das ist doch ein Bronzer, oder?! Als Bronzer aber wirklich schön und nicht allzu dunkel und orangestichig.
Catrice Bronzer: Matter Bronzer mit Orangestich, der aber durchaus alltagstauglich ist!

Im Alltag verwende ich am liebsten den Catrice Bronzer aber meine Lieblinge sind die P2 Bronzer aus der Color Signals und der Hello Sunshine LE, weil ich die Konsistenz wirklich soo gerne mag.
Ich sollte sie mal wieder öfters benutzen :)
Etwas schade finde ich, dass die matten Bronzer, die mir bis jetzt begegnet sind, alle einen Orangestich haben und man bei der Verwendung dann doch aufpassen muss um nicht total 'overbronzed' auszusehen!

Die genauen Preise kann ich euch nicht mehr sagen, aber sie haben alle zwischen 3-5€ gelegen.

Benutzt ihr gerne Bronzer? Welche benutzt ihr?

Denise<3

Freitag, 17. Februar 2012

[TAG] Wenn mein ganzes Make Up verschwinden würde...

...welche 10 Produkte würdest du dir als erstes nachkaufen?

Getaggt wurde ich übrigens von der lieben Shia :)




1. Pure Mat Loose Powder von Manhattan- Ich benutze es wirklich sehr gerne zum Make Up setten

2. BB Cream von Kiko in 03- Sorgt für einen ebenmäßigen Teint ohne, dass ich zu geschminkt aussehe

3. P2 Feel Natural in 02- Ein Concealer den ich am liebsten unter den Augen benutze weil er nicht verrutscht und lange hält aber nicht austrocknet (ohne Concealer geht gar nichts :))


4. P2 Eyeliner in schwarz- Einen schwarzen Eyeliner kann man immer gebrauchen

5. Inglot Trio-Palette- *hust* ich zähle das jetzt mal als ein Teil :) Ich mag die Farben wirklich gerne und sie sind alltagstauglich.

6. Mac Paint Pot in Rubenesque- Die beste Lidschattenbase überhaupt, die man auch sehr gut solo als Lidschatten tragen kann

7. Essence Mascara- stellvertretend für meine Smokey Eye Multi Action Mascara, die ich aber leider vor ein paar Tagen aufgebraucht habe


8. Mac MSF in Redhead- Falls es jemanden gibt der es nicht weiß...aus der Naturally LE:) Ich bin total verliebt!

9. Mac Blush in Springsheen- Ich liebe diese Farbe einfach (ein wunderschöner Pfirsichton mit Goldschimmer)


10. Manhattan Lippenstift in Rosewood- Ein Lippenstift musste doch mit und diese Farbe ist wirklich schön und alltagstauglich.


So, das sind meine 10 Kosmetikartikel, die ich mir sofort und auf der Stelle nachkaufen würde wenn alles andere verschwinden würde! :)

Wer möchte, darf sich gerne getaggt fühlen. Ich bin neugierig auf eure Top 10 Produkte.

Entschuldigt bitte die Fotos, anfang des nächsten Monats habe ich hoffentlich eine neue Kamera :)

Denise<3

Donnerstag, 16. Februar 2012

[Kleine Empfehlung] Kopfkissenspray

Hallo ihr Lieben,
ihr hört doch schon vor dem Wochenende von mir. Ich brauchte mal eine Lernpause.
Ich möchte euch kurz eine kleine Empfehlung geben, die mir die Pfrüfungszeit etwas erleichtert hat.


Es handelt sich um ein Kopfkissenspray!
Dieses hier habe ich bei Tchibo, für ca. 5€ gekauft. Es riecht total gut nach Lavendel (und nicht nach künstlichem Lavendel sondern so, als hätte ich ein ganzes Feld davon neben meinem Bett :)).
Es sind 150ml enthalten und Sinn und Zweck des ganzen ist es, das Spray einfach 1-2 Mal aufs Kopfkissen zu sprühen.
Es soll schlaffördernd sein, da ätherische Öle enthalten sind, aber mich beruhigt der Geruch einfach weil es irgendwie 'gemütlich und sauber' riecht :)

Kennt ihr solche Sprays oder habt ihr vielleicht selbst so etwas?
Habt ihr auch solche Gerüche, die euch einfach beruhigen, sobald ihr sie riecht?

Denise<3

Dienstag, 14. Februar 2012

[Vergleich] Meine Handcremes

Hallo ihr Hübschen,
im Moment herschen draußen ja winterliche Temperaturen (es hat sogar etwas geschneit!). Zu dieser Jahreszeit brauche ich immer eine ganz besonders gute Handcreme, aber auch den Rest des Jahres benötige ich Pflege für meine Hände.
Es gibt Nächte, da wache ich Nachts auf und muss mir die Hände eincremen weil sie sich so unangenehm trocken anfühlen (weiß jemand was ich meien?). In so einer Situation ist es natürlich von Vorteil wenn die Creme schnell einzieht (Handcreme an der Bettdecke ist irgendwie nicht so toll :)) aber trotzdem pflegend ist.
Und genau das ist eigentlich mein Hauptanspruch an meine Handcreme!
Aber mal der Reihe nach...

Hier sind meine Kandidatinnen:


Kandidatin 1
Balea Hand & Nagel Balsam
Preis: unter 1€
Inhalt: 125 ml
Duft: Kamille (aber angenehm dezent)
Sonstiges: soll hautberuhigend sein und die Nägel kräfigen

Kandidatin 2
Balea Handkonzentrat
Preis: 1,65€
Inhalt: 50ml
Duft: neutral (parfümfrei)
Sonstiges: soll strapazierte, rissige Hände pflegen und schützen

Kandidatin 3
Dove Regenerierende Feuchtigkeitspflege ( ca. 2,60€)
Preis: ca 2,60€
Inhalt: 75ml
Duft: Dove (wer Doveprodukte kennt, weiss in etwa wie die Creme riecht!)
Sonstiges: soll die Hautregeneration über Nacht unterstützen


Hier seht ihr mal die Konsistenzen der Cremes.

Das Balea Handbalsam hat zuerst eine cremige Konsistenz, hinterlässt aber auf der Haut irgendwie ein 'nasses' Gefühl und zieht mir etwas zu langsam ein. Außerdem pflegt sie nicht besonders lange (bei besonders trockener Haut muss man alle 1-2 Stunde nachcremen).

Das Balea Handkonzentrat hat eine fette Konsistenz und zieht daher auch nicht besonders schnell ein. Allerdings muss ich sagen, sie pflegt ganz gut!

Die Dove Creme zieht bei mir wirklich sehr gut und schnell ein udn hinterlässt trotzdem ein angenehm gepflegtes Hautgefühl, so dass ich mir ohne Bedenken auch mitten in der Nacht die Hände eincremen kann :)
Allerdings verwende ich sie meistens abends vor dem schlafen gehen!


Hier seht ihr die Cremes nochmal leicht verrieben

Ich persönlich, bin mit der Dove Handcreme am zufriedensten. Sie erfüllt ihren Zweck und macht, meiner Meinung nach keine leeren Versprechungen.
Von daher folgenes Ranking:

1. Platz: Dove Handcreme (hier stimmt alles)
2. Platz: Balea Konzentrat (1. Hilfe für spröde Haut, zieht nur zu langsam ein)
3. Platz: Balea Balsam (mir gefällt das Gefühl nicht, nachdem ich die Hände eingecremt habe)

Außer Konkurrenz möchte ich euch aber noch die Neutrogena Sofort einziehende Handcreme ans Herz legen.
Mit dieser Handcreme war ich sowas von zufrieden, sie zieht schnell ein (wie der Name schon sagt) und pflegt wahnsinnig gut. Das einzige Manko, sie kostet mit 75ml etwa 4€, was für eine Handcreme schon relativ teuer ist.

Wenn ihr euch jetzt fragt, warum ich die Neutrogena Creme nicht einfach wieder nachgekauft habe...
....ich teste einfach so gerne mal andere/neue Produkte :)

via

Welche Handcreme benutzt ihr gerne? Könnt ihr welche EMPFEHLEN oder ENTPFEHLEN?

Denise<3