Freitag, 31. August 2012

[DIY] Bananen-Avocado-Maske

Hallo ihr Hübschen,
heute möchte ich gerne noch mal ein schnelles Do it yourself zeigen, und zwar eine Gesichtsmaske.
Das Rezept habe ich irgendwo bei You-Tube entdeckt und es gleich mal ausprobiert :)

Ihr braucht:
- eine kleine Banane (oder eine halbe normal große)
- eine halbe Avocado
- 1 EL Olivenöl

Die Maske besitzt viele wichtige Vitamine die, die Haut braucht und versorgt sie mit Feuchtigkeit.
Das Olivenöl sorgt dafür, dass die Feuchtigkeit auch gespeichert werden kann.
Und so einfach geht's...

Die halbe Banane und Avocado in ein Schälchen (reife Avocados besitzen eine dunkelbraune Schale, die sich leicht eindrücken lässt, so lässt sich die Avocado auch gut mit einem Löffel aus der Schale entfernen)

Gut mit einer Gabel zermatschen (oder in einem Mixer zerkleinern, das wird natürlich noch feiner!)

EL Olivenöl hinzufügen

Alles nochmal gut durchmischen und fertig!

Jetzt könnt ihr die Maske auftragen und 10-15 Minuten einwirken lassen.
Wenn ihr noch genug Maske übrig habt, könnt ihr sie auch in die Haarlängen einkneten und ebenfalls 10-15 Minuten einwirken lassen. Das macht die Haare schön weich und spendet Feuchtigkeit!

Und jetzt viel Spaß beim nachmachen und einen erholsamen Freitagabend :)

Denise<3

Kommentare:

  1. Das probiere ich mal aus! Obwohl, mit der Avocado wird schwierig denn ich liebe die Dinger so - ich weiß nicht ob ich das schaffe die Hälfte nicht zu essen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hello, lovely blog you have!
    I'm a new follower, would you like to follow each other?

    http://makeupandlondon.com

    xx
    Monica

    AntwortenLöschen
  3. Habe auch gehört das Avocado sehr gut sein soll für die Haare. Ich probiere mal deinen Tipp aus :)

    LG Lina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare ♥

Falls ihr Fragen habt, schaut doch später nochmal vorbei. Ich beantworte sie dann hier in den Kommentaren.

Spam, unsachliche Kommentare und Beleidigungen behalte ich mir aber vor zu löschen!