Montag, 20. Februar 2012

[Review] Isadora Glow Stick

Hallihallo ihr Hübschen,
vor einiger Zeit habe ich euch hier meine beiden "Highlighter Sticks" vorgestellt, darunter ein Glow Stick von Isadora.
Jetzt habe ich mir einen weiteren Glow Stick, aus der Pearls of passion LE von Isadora, zugelegt.
Diesen Ton werde ich allerdings eher als Blush verwenden!

Hier ist das kleien Schätzchen, und es ist wirklich klein, es sind nämlich nur 4,9g enthalten.

Die Farbe nennt sich Rose Bud (ein rosa-rötlicher Ton)

Hier könnt ihr den Stick links stark aufgetragen und rechts verblendet, begutachten.

Gekostet hat das ganze 14,95€. Ein stolzer Preis für eine relativ kleine Menge an Produkt.
Mir gefällt die Farbe wirklich sehr gut allerdings hällt sie solo auf den Wangen nicht den ganzen Tag, aber so ein Stick ist ja auch mal schnell aufgetragen.
Beim Verblenden müsst ihr etwas aufpassen, dass sich die Farbe nicht in den Poren absetzt, also am besten eine Facebase benutzen.
Den Glow Stick gibt es in drei Varianten, als Highlighter (Gold Vanilla), als Blush (Rose Bud) und als Bronzer.

Kennt ihr die Glow Sticks von Isadora? Besitzt ihr welche und wie findet ihr sie?

Denise<3

Kommentare:

  1. Ich habe bisher noch kein Produkt von Isadora verwendet... finde den Glowstick ganz interessant, aber 15€ wäre die Minimenge einfach viel zu teuer für mich :D

    Sag mal, was ist das für ein Untergrund den du für deine Bilder benutzt hast? Das Motiv ist megaputzig! Wenn es Geschenkpapier ist... muss ich es unbedingt haben!! *v*♥

    AntwortenLöschen
  2. Welcher ist denn dein Favorit von den dreien? Mir scheint das doch viel Geld zu sein, denn erfahrungsgemäß sind solch kleine Sticks doch schnell leer, oder braucht man von diesem Produkt nur sehr wenig?

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe sieht wunderschön aus *_*

    AntwortenLöschen
  4. Wow echt geniale Farbe, verblendet gefällt er mir noch besser. Aber etwas teuer finde ich das Produkt schon. :) ( Jetzt bin ich wieder geiziger seit meinem Sephora Haul ) xD

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbe finde ich auch wunderschön. Ich kann mir das Auftragen mit Stift auch sehr praktisch vorstellen.

    AntwortenLöschen
  6. Verblended sieht der Ton echt gut aus, aber pur ist mir das viiiiel zu pink. :D

    Nee, also klar bist du uncool. Um so RICHTIG cool zu sein, muss man doch absolut jedem Bloggertrend folgen und Macarons gehören da nunmal dazu. :D Joah, geschmeckt hat es schon, aber normal sind die um ein vielfaches teurer - da weiß ich nicht, ob sich das für so ein bisschen Coolness lohnt. :D

    Steff
    pekingenten.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare ♥

Falls ihr Fragen habt, schaut doch später nochmal vorbei. Ich beantworte sie dann hier in den Kommentaren.

Spam, unsachliche Kommentare und Beleidigungen behalte ich mir aber vor zu löschen!