TEMPLATE ERROR: Extra characters at end of string: buf=[=="http://www.zuckerwattewunderland.blogspot.de/p/impressum_15.html"] remainder=[] Zuckerwattewunderland

Freitag, 22. Mai 2015

Aufgebraucht #7


Hallo ihr Lieben!

Es war mal wieder an der Zeit für einen Aufgebraucht-Post, da meine Mülltüte schon randvoll war!




KÖRPER

- Balea Totes Meersalz Öl-Peeling, der Preis lag bei etwa 3,50€. Ich fand es so lala, ich mochte weder den Duft besonders gerne, noch die Wirkung und es war mir teilweise schon etwas ZU ölig, aber da es in der Drogerie nicht soooo viel Auswahl gibt, würde ich es evtl sogar nachkaufen

- Fa Glamorous Moments Duschgel, ich mochte den Geruch sehr gerne und fand das Duschgel sehr angenehm, für mich allerdings eher ein Herbst/Winter Duft

- Le petit Marseillaise Duschcreme Olive, hat meine Mama mir aus Frankreich mitgebracht, ich mag eigentlich fast alle Duschgele der Marke sehr gerne und würde sie immer wieder kaufen

- Molton Brown Eucalyptus Duschgel, war mal ein Goodie bei Ludwig Beck. Ich glaube die Duschgele sind sauteuer und mir den Preis einfach nicht wert, aber schlecht fand ich es nicht

- The Body Shop Kokos Peeling, es liegen einfach Welten zwischen Drogeriepeelings und denen von TBS, das habe ich mal wieder gemerkt, nachdem ich das von TBS nach dem Peeling von Balea benutzt habe und es einfach soooo viel besser fand




GESICHT

- TBS Camomile Cleansingbutter, fand ich super gut! Angenehmer Duft, hat das Makeup super entfernt und war sehr ergiebig. Werde ich mir irgendwann auf jeden Fall nachkaufen.

- Avene Thermalwasser Spray, kaufe ich mir auch immer wieder und ist eine tolle Erfrischung zwischendurch. Ich finde es aber auch super, damit das Makeup nicht zu caky aussieht

- 2x Isana Young Reinigungstücher, sind nach wie vor meine liebsten Reinigungstücher! Gibt es bei Rossmann und kosten im Angebot nur 0,99€

- Isana Young Gesichtswasser, roch angenehm und ich habe es gut vertragen allerdings hat es beim Auftrag irgendwie geschäumt, was ich etwas merkwürdig fand, daher kein Nachkaufprodukt für mich

- Sothys Gesichtspeeling* war sehr interessant, zuerst geleeartig und bei Kontakt mit Wasser wurde es dann zu einer milchigen Emulsion. Ich fand es sehr gut, würde es mir aufgrund des Preises aber vorerst nicht nachkaufen

- TBS Vitamin E Illuminating Cream, sehr TBS lastig mein Aufgebraucht :D Aber die Creme hatte ich nun auch schon zum dritten oder vierten Mal und benutze sie immer sehr gerne. Ich mag den illuminierenden Effekt unter Makeup sehr gerne und werde die Creme gewiss irgendwann mal wieder kaufen

- Luvos Heilerde Waschcreme, mochte ich ganz gerne ist allerdings eher um das Gesicht nochmal von letzten 'Dreck'-Resten zu befreien, denn Makeup zu entfernen, schafft die Creme nicht

- Origins Balanced Diet, die Lotion an sich fand ich ganz ok (ist allerdings wirklich eher für fettige Haut, da sie nur sehr wenig Feuchtigkeit spendet) aber die Flasche war so unpraktisch, man konnte nur sehr schlecht dosieren und daher war die Lotion schnell aufgebraucht und dafür sind mir um die 30€ einfach zu viel

- Bobbi Brown Cleansing Oil, ebenfalls ein Goodie, das es mal zu einer Bestellung dazu gab, ich fand es sehr gut aber ich glaube, es ist auch sehr teuer, und vorerst habe ich noch genug Reinigungsöle




 HAARE

- Balea Classic & Style Haarspray, fand ich günstig und gut, hat meine Haare nicht verklebt und relativ gut gehalten, allerdings benutze ich auch nur unregelmäßig Haarspray

- Balea Volumen Shampoo, ich liiiiiebe den Duft einfach und die Haare waren nach dem waschen tatsächlich etwas 'fluffiger' allerdings hat das Shampoo wenig geschäumt und war daher recht schnell leer

- Gliss Kur Marakesh Öl Express-Repair-Spülung, kennt ihr inzwischen vermutlich schon. werden bei mir im Rossmann im Angebot für 1,49€ immer wieder nachgekauft. Ich mag eigentlich alle Sorten und Düfte, sie pflegen gut und meine Haare lassen sich prima durchkämmen

- Isana Haaröl, ich bin so froh, dass es jetzt leer ist. Es war eigentlich echt gut aber es hat sooo lange gehalten, dass ich es irgendwann einfach nicht mehr sehen konnte :D




MAKEUP

- P2 Intensiv Argan Milk Serum, ich würde es mir nicht nochmal nachlaufen weil ich den Duft irgendwann nicht mehr so mochte und um die 5€ finde ich schon recht teuer, da es auch sehr schnell aufgebraucht war

- Essential garden Joyful Rose Parfüm, fand ich ganz angenehm, denn ich mag Rosenduft aber ich würde es mir vorerst nicht nochmal nachkaufen

- Catrice Illuminating Blush, leider konnte ich die Farbbezeichnung nicht mehr lesen aber es war ein Altrosaton, der sich wirklich toll im Alltag gemacht hat und zu jedem Makeup gepasst hat

- Urban Decay Vitamin Prep Spray, Reisegröße, gab es mal als Goodie zu einer Bestellung aber bei DEM Preis (um 30€ glaube ich) für mich definitiv kein Nachkaufprodukt, da es auch keine große Wirkung hatte bei mir

- Essence Lash Princess Mascara* mochte ich sehr gerne, allerdings bin ich bei Mascara auch recht anspruchslos und ich würde sie mir wieder kaufen




PROJECT PAN AUFGEBRAUCHTES

- P2 Nail Wax* mochte ich sehr gerne und habe ich auch wieder nachgekauft, da ich es für die Nägel und die Nagelhaut einfach gut und pflegend finde

- Catrice Steel My Soul Nagellack, tatsächlich aufgebraucht, an den letzten Rest im Fläschchen bin ich mit dem Pinsel leider aber nicht mehr rangekommen. Ich mochte die Farbe, das Finish und die Haltbarkeit übrigens sehr gerne

- Manhattan Hololack, war mal Teil einer uralten LE und habe ich nun auch aufgebraucht, sehr schöner Überlack aber ich besitze noch genug ähnliche

- Catrice Lip Smoother* (irgendwas mit Toffee), ich fand die Pflege toll und mochte, dass die Pflege minimal Farbe auf den Lippen hinterlassen hat. Wird nachgekauft.

- Origins Zero Oil, habe ich im Prinzip als Makeup Base verwendet, es hat das Öl auf der Haut neutralisiert und diese leicht mattiert, ich fand es gut, würde es aber vorerst nicht nachkaufen


So, das war wieder mal ein sehr langer Post mit vielen Produkten. Was habt ihr so aufgebraucht? Kennt ihr einige meiner aufgebrauchten Produkte und wie findet ihr sie?


Denise<3



Bei Produkten mit * handelt es sich um PR-Samples

Sonntag, 17. Mai 2015

Unnützes Wissen


Halloooo ihr Lieben!

Heute gibt es wieder 10 mehr oder weniger unnütze Fakten für euch!
Viel Spaß! :)

1. Das Eis am Stiel wurde von einem Elfjährgen erfunden.
2. Die Schweiz ist 2015 das glücklichste Land der Welt.
3. Wenn man häufig Opfer von Stechmücken wird, liegt das an den Genen.
4. Es gibt einen Tintenfisch mit dem Namen 'Vampirtintenfisch aus der Hölle'. 
5. Sich in Schachteln verstecken baut bei Katzen Stress ab.
6. Eine norwegische Kleinstadt wird im Winter durch drei Riesenspiegel erhellt.
7. Würde man ein Loch von der einen Erdseite auf die andere graben und hereinspringen, so würde der Fall 38 Minuten und 11 Sekunden dauern.
8. In Österreich steht auf das Führen eines Adelstitel eine Höchststrafe von 14 Cent.
9. Der Erfinder der Pringles-Dose ließ seine eingeäscherten Überreste in einer solchen bestatten.
10. Im englischen Städtchen High Wycombe wird der Bürgermeister einmal jährlich öffentlich gewogen.


War wieder etwas neues für euch dabei? :)

Denise<3



Samstag, 16. Mai 2015

Essence Gel Nagellacke


Hallo ihr Lieben!

Heute soll es hier um die, noch relativ neuen, Gel Nailpolishes von Essence gehen. Diese sollenohne UV-Lampe aber mit Unter- und Überlack zusamen sehr gut halten und optisch ähnlich zu Gelnägeln sein.




Ich habe fünf Farben, sowie den passenden Base und Topcoat, zugeschickt bekommen. Das ganze soll dann bis zu 60% länger halten als normaler Nagellack und eben optisch an Gelnägel erinnern.






Hier die Farben

- Our sweetest day ist ein sehr hell rosaner Glitzerüberlack mit rosa und silber Glitzerpartikeln. Hier benötigt man 2-3 Schichten für ein schönes Ergebnis

- 4 ever young (ignoriert den Hubbel im Lackierten, das war ein Fehler im Plastik) ist ein sehr kräftiger Himmbeer-Pinkton und nicht so corallig wie es auf den Fotos herauskommt. Hier brauchte ich für ein deckendes, streifenfreies Ergebnis ebenfalls 3 Schichten

- do you speak love? ist ein dunkler, warmer Rotton, den ich sehr hübsch finde. Dieser Lack deckt schon in 2 Schichten sehr gut

- play with my mint ist, wie der Name schon sagt ein Mintgrün, das viele vermutlich an Mint Candy Apple von Essie erinnern wird. Der Lack deckt in 2 Schichten, das Ergebnis gefiel mir aber nach 3 besser

- Als letzter Lack Serendipity, ein Violet-Grau-Fliederton, eine schöne Farbe für den Alltag wie ich finde. Der Lack deckt in 2 Schichten sehr gut.


Die Farben gefallen mir wirklich alle sehr gut, dennoch weiß ich nicht ganz genau, was ich von den Lacken halten soll. Ich finde sie trocknen recht langsam, so dass ich mir auch gerne mal nach 1-2 Stunden noch eine Macke reinhaue. Mal halten die Lacke wirklich sehr gut (3-4 Tage ohne Abnutzung) und mal splittern sie am ersten Abend schon ab, deswegen bin ich mir etwas unschlüssig. Wem die Farben allerdings zusagen, dem kann ich nur zu dem Base- und Topcoat raten, da erstens das Ergebnis schöner wird, zweitens die Trockenzeit etwas verkürzt wird und drittens die Lacke so wirklich etwas besser halten.
Viel länger als andere Nagellacke halten bei mir aber auch die Gel Nagellacke nicht! Bei einem Preis von knapp 2€ ist es aber durchaus einen Versuch wert, denn ich habe auch schon von ein paar positive Eindrücken der Lacke berichtet bekommen :)


Habt ihr die Gelnails schon ausprobiert? Wie findet ihr das System und wie gefallen euch die Farben?

Denise<3
 


Freitag, 15. Mai 2015

Balea Luxury Golden Glamour Serie


Hallo ihr Hübschen!

Heute möchte ich euch gerne drei neue Produkte von Balea vorstellen, die ich mir gekauft habe.
Die Balea Luxury Reihe ist relativ neu und es gibt eine rote Serie sowie die Golden Glamour Serie, deren Produkte nach Vanille und Moschus duften.

Es gibt zwei weitere Produkte der Serie, und zwar ein Badesalz und einen Badezusatz, die ich aber beide nicht gekauft habe.




Die Preise der Produkte liegen zwischen 1-4€. Ich meine die Handcreme hat 1,25€ gekostet, das Guschgel 1,85€ und das Peeling 3,95€. Nur damit ihr in etwa wisst, in welchem Preisrahmen die Produkte in etwa liegen.




Das Duschgel duftet sehr angenehm und schäumt auch ganz gut. Sieht der Goldschimmer nicht hübsch aus?!
Übrigens finde ich den Duft aller Produkte eher geeignet für den Winter, da Vanille und Moschus für mich eher 'warme' und 'gemütliche' Duftrichtungen sind.




Die Handcreme kommt in einem Pumpspender, was ich immer sehr praktisch finde, da man so nicht nochmal einen Deckel aufdrehen muss und alles schmierig wird .
Die Creme ist nicht superreichhaltig, pflegt dennoch recht gut. Die Creme zieht sehr gut ein und auch sie duftet sehr angenehm.



Das Peeling habe ich, wie ihr seht, schon fleißig benutzt. Vorab, von den drei Produkten, nehme ich hier den Duft am intensivsten war, allerdings verfliegt er auch recht schnell auf der Haut.

Ich habe mich sehr gefreut als ich gesehen habe, dass es ein weiteres Körperpeeling von Balea gibt, denn ich finde Peelings sind in der Drogerie immer recht schmal besetzt. Meist greife ich daher sonst zu The Body Shop.

Die Konsistenz des Peelings ist sehr schwer zu beschreiben, ein bisschen wie fester Honig mit Peelingkörnern.




Bei Kontakt mit Wasser wird die Masse dann zu einer Art milchigen Emulsion und lässt sich so unter der Dusche auch gut abspülen. Einziges Problem hierbei, das geht so schnell, dass man kaum Zeit hat sich ordentlich zu peelen, da mit dem Wasser das meiste recht schnell abgewaschen wird.
Außerdem sind die Körner leider recht grob, so dass sie nur schlecht an der Haut haften bleiben.


Eigentlich mag ich alle drei Produkte sehr gerne, da ich den Duft wirklich toll finde.
Was mir an dem Peeling nicht ganz so gut gefällt, habe ich euch ja bereits erklärt, allerdings muss man natürlich auch abwägen ob man sich ein Peeling für 4€ aus der Drogerie kauft, das im großen uns ganzen gut ist oder ob man lieber etwas möchte, was noch ein bisschen besser ist, man aber zum Beispiel bei The Body Shop auch mal 16€ investieren muss.

Ich würde mir aber alle drei Produkte wieder nachkaufen weil ich zufrieden war, teste mich aber natürlich auch immer gerne durch neue Produkte :)


Habt ihr euch etwas aus der Golden Glamour Serie gekauft? Wie findet ihr den Duft und die Produkte?

Denise<3




Mittwoch, 13. Mai 2015

Monthly Loves April + 3 Flops


Hallo ihr Hübschen! 

Wir haben inzwischen schon fast Mitte des Monats aber dennoch möchte ich euch gerne meine Favoriten aus dem April zeigen!




- Isana Young Reinigungstücher sensitiv, sind trotz neuer Marke, zum Glück noch die gleichen Tücher wie vorher. Sehr schön weich, gut durchfeuchtet und entfernt schön Makeup

- Garnier Miracle Sleeping Cream, habe ich von Garnier zum testen bekommen und sie hat so eine lustige bouncy Textur, macht die Haut wunderbar weich und auch am nächsten Tag fühlt sie sich schon prall und gepflegt an. Wenn meine Vorräte aufgebraucht sind, steht diese Creme definitiv auf der Kaufen-Liste

- Kiehl's Midnight Recovery Augencreme, duftet sehr gut nach Lavendel, macht die Haut unter den Augen sooo weich und sie fühlt sich toll gepflegt an, außerdem sehr ergiebig.

- Duchesse Maxi Wattepads, ich liebe die Duchesse Wattepads ja allgemein (gibts bei Müller). Sie sind sooo weich und fusseln gar nicht und besitzen auf beiden Seiten eine etwas andere Struktur.

- CV Cremiger Reinigungsschaum, eigentlich für Haut ab 35+ aber das ignoriere ich. Der Schaum kostet unter 2,50€, riecht sehr, sehr angenehm und der Schaum ist dicht und schön zart. Außerdem entfernt der Schaum super die letzten Makeupreste




 - Balea Vanille & Mandelöl Haarmaske, die Haarmaske kostet nur um die 2€, ist sehr ergiebig da sie recht flüssig ist und ohne Silikone. Nach der Kur fühlen sich meine Haare schön weich und wirklich gut gepflegt an, man muss allerdings etwas aufpassen, ich mache die Kur meist eher in die Längen, da sie die Haare sonst schnell etwas beschwert

- The Body Shop Kokosnuss Body Scrub, hach und ich habe mal wieder gemerkt, dass die Peelings von Body Shop meist sooo viel besser sind als die aus der Drogerie. Ich habe vorher das Balea Lemongrass Peeling benutzt (mögen viele ja sehr) aber als ich dann das von TBS benutzt habe, habe ich wirklich einen Unterschied gemerkt. Es pflegt besser, die Peelingkörner bleiben besser haften und der Duft ist göttlich

- Fa Glamorous Moments Duschgel, ein etwas wärmerer Duft, den ich eher für den Winter toll finde aber der Duft ist sehr angenehm, sinnlich und das Duschgel hat meine Haut nicht ausgetrocknet, außerdem bekommt ihr es günstig in der Drogerie

- Kerastase Nectar Termique Hitzeschutz und Pflege, sauteuer aber wahnsinnig ergiebig. Ich mag den Duft sehr gerne und benutze es immer vor dem Haare föhnen. Nach dem einkneten fühlen sich die Haare sehr weich und gepflegt an

Dove Soft Feel Compressed Deo, der Duft ist soo angenehm pudrig und es schützt gut. Der einzige Nachteil es enthält Alluminium.


 

 Dekorative Kosmetik Favoriten gab es im April recht wenig irgendwie, weil ich vieles genutzt habe um es aufzubrauchen obwohl ich es gar nicht sooo gerne mochte.

- Laura Mercier Smoooth Finish Foundation Puder, vorab sorry, ich habe die Dose einfach nicht mehr besser sauber bekommen :D Das Puder kann sowohl leicht als auch deckend sein, es hält die Haut lange matt ohne zu sehr zu mattieren (wisst ihr was ich meine?). Ich habe euch das Puder bereits am Montag in meinem neuen Project Pan gezeigt

- Bareminerals Blush in Perfect Rose (auch bereits im Project Pan gezeigt). Ich mag die Farbe super gerne momentan weil sie matt ist und superalltagstauglich ist. Außerdem finde ich, wirkt er bei jedem Makeup ein bisschen anders

- Labello Lip Butter Vanilla & Macadamia, von allen Lip Butters mein Liebling aufgrund des Dufte. Sehr angenehm und gute Pflegewirkung




Außerdem möchte ich euch im Zuge meiner Favoriten auch drei Flops zeigen, vielleicht kann ich euch dann vor Fehlkäufen bewahren.

- Zoeva Lidschattenbase in Pearl, die Base an sich ist wirklich gut, der Lidschatten hält darauf sehr gut und ich mag auch den goldenen Schimmer ABER die Textur ist für diese Tube fast etwas zu feste und manchmal wird die Base beimAuftrag etwas fleckig oder sogar bröselig, da gibt es für mich bessere Alternativen.

- Catrice Pure Shimmer Highlighter aus der Nude Purism LE, an sich ein schöner Highlighter aber ich muss ständig wieder eine Schicht abkratzen, da er so feste gepresst ist, dass ich teilweise mit dem Pinsel oder Finger fast gar kein Produkt abbekomme

- Mac Matchmaster Concealer, herrje was bin ich froh wenn dieser Concealer aufgebraucht ist! Er rutsch nur auf dem Gesicht hin und her und kriecht selbst in nicht-vorhandene Fältchen. Da sind um 25€ einfach viel zu viel Geld für!


So das waren meine Favoriten und Flops aus dem April! Was mochtet ihr besonders gerne und welche Produkte eher weniger?

Denise<3



Dienstag, 12. Mai 2015

[HAUL] Catrice Nomadic Traces


Hallo ihr Lieben!

Vor einigen Tagen habe ich einen, bereits relativ abgegrasten, Aufsteller der Catrice Nomadic Traces LE entdeckt.
Da ich die LE zwar ganz hübsch finde aber nicht super spektakulär, durften folgende zwei Teile mit.




Mit durften ein Nagellack und einer der Lidschatten.




 Der Nagellack mit dem schönen Namen 'Wanderlust' (wie neuster China Glaze Lack, der allerdings eine komplett andere Farbe besitzt) ist ein Braun-Bronzeton mit schönem goldenen Schimmer, ein besonderer Ton, den ich so noch nicht in meiner Sammlung besitze, außerdem mag ich die Muster auf dem Deckel :)




Wanderlust ist schon in 1-2 Schichten richtig gut deckend und wird auch nicht streifig, außerdem sieht man den schönen Schimmer auch lackiert sehr gut.
Die Catrice Lacke in LEs liegen meist preislich etwas höher als die aus dem Standartsortiment, bei etwa 3,29€ glaube ich. Aber die Farbe kann ich euch ans Herz legen, sollte sie euch zusagen.




Als zweites Teil durfte der Lidschatten Savanna's Gold mit. Vorab muss ich sagen, dass der Deckel nicht sehr gut schließt, er rastet nicht richtig ein (was ich in letzter Zeit öfters bei neuen Catrice Lidschatten erlebt habe).
Savann's Gold ist ein sehr heller Pfirsichton mit Gold in einer Ecke. Das Gold ist etwas gröber, lässt sich aber gut mit dem Pfirsichton vermischen und dann auch auftragen.






Der Lidschatten ist ein relativ schlichter Ton und daher auch nicht superkrass pigmentiert, aber gerade im Augeninnenwinkel, zum highlighten oder auch als schlichtes Tagesmakeup auf dem ganzen Lid finde ich die Farbe wirklich sehr hübsch!


Wie findet ihr die LE? Möchtet ihr etwas haben oder habt bereits etwas ergattern können?

Denise<3



Montag, 11. Mai 2015

Project 10 Pan - Vol. 2


Hallo ihr Hübschen!

Nachdem ich bei meinem letzten Project Pan doch schon einige Produkte aufgebraucht habe, starte ich jetzt der Übersicht halber ein Vol. 2. 
Einige Produkte sind noch aus meinem ersten Project Pan, andere habe ich mir neu herausgesucht, aber ich zeige sie euch einfach mal!




1. Bei dem roten Döschen handelt es sich um Highlighter-Nuggets von P2, die noch relativ ungenutzt sind (weswegen ich sie euch jetzt nicht extra zeige) und ich befüchte, bis man dort die ersten Abnutzungsspuren sieht, wird es eine Weile dauern.

2. Bei dem Döschen darunter handelt es sich um den Benefit Cremelidschatten in Sippin Dippin, den ich bereits in meinem letzten Project Pan benutzt habe, er ist aber sooo ergiebig, dass er nun nochmal das Glück hatte und ausgewählt wurde (vielleicht schaffe ich aber zumindest bald ein Hit the Pan).


3. Den Lift me up Concealer von Astor habe ich mal geschenkt bekommen und möchte ihn gerne aufbrauchen. Ich glaube allerdings, er ist schon leerer als gedacht und es befindet sich nur noch etwa 1/3 des ursprünglichen Inhalts darin.

4. Das Laura Mercier Smooth Finish Foundation Puder benutze ich schon mehrere Monate, da es sehr ergiebig ist und wie ihr seht, habe ich schon ein kräftiges Hit the Pan :D Nun möchte ich das Puder auch einfach aufbrauchen bevor ich ein neues beginne (Farbe 03).


5. Der Catrice Lip Smoother in Apricot Cream ist der zweite Lip Smoother in meinem Project Pan, ich mag sie sehr gerne und sollte mein Vorrat irgendwann leer sein, wird eine Farbe mit Sicherheit auch wieder nachgekauft aber momentan versuche ich einfach zu reduzieren. Die Tube ist noch etwa 4/5 voll, tippe ich.

6. Der Bare Minerals Marvelous Moxie Lipgloss in Shining Star war mal in einem Set und man kann es leider auf Fotos nicht erkennen aber es fehlt etwa 1cm Produkt wenn der Lipgloss aufrecht steht.

7. Dann habe ich einen Alten Eyeliner aus der Essence Natventurista LE ausgegraben (ja er ist noch gut :)) und möchte ihn gerne aufbrauchen bevor er schlecht wird. Ich habe schon recht viel aufgebraucht aber er ist sehr ergiebig. Verwende ihn auch gerne als Lidschatten(-base).


8. Als nächstes kommt das Catrice Matt Mousse Makeup weil ich einfach mal ein Makeup aufbrauchen MUSS! Ich habe es schon ziemlich gut benutzt und ich kann den Boden schon fühlen aber in den Rändern ist noch sehr viel Produkt (wer bitte überlegt sich so ein Döschen, bei dem man einfach mal so gut wie gar nicht bis an die letzten Produktreste herankommt?!)


9. Die Hourglass Palette ist bei mir im letzten halben Jahr kontinuierlich zum Einsatz gekommen. Zuerst wurde Dim Light leer, den ich geliebt habe um meinen Concealer zu setten, dann wurde Radiant Light leer, den ich als Bronzer zum aufwärmen meines Gesichts benutzt habe und nun benutze ich Incandescent Light als Highlighter oder ab und zu auch mal dezent im ganzen Gesicht.


10. Als letztes Produkt kommt nun ein Mineral Blush von Bareminerals, der zusammen mit dem Lipgloss im Set enthalten war. Perfect Rose ist ein wirklich schöner, matter und alltagstauglicher Rosenholzton, den ich, wie ihr unten sehen könnt, schon sehr gut gebraucht habe. Es befindet sich nicht mehr allzuviel Produkt im Döschen, ich denke in 1-2 Monaten sollte er leer sein :)



So, das sind nun meine 10 Produkte, wie immer dürft ihr gerne Links zu euren Project Pans hinterlassen und mich auf dem laufenden halte!

Denise<3