Sonntag, 19. April 2015

Kiko Blogparade - Fotd & meine Sammlung


Hallo ihr Hübschen,

da ich Teil der tollen Kiko Blogparade bin, zeige ich euch heute mal meine kleine Sammlung und ein kleines Face of the day.




Erstaunlicherweise ist meine Sammlung momentan sehr überschaubar weil ich immer mal wieder auch etwas verkaufe. Vor kurzem habe ich aber die BB Glow Foundation von Kiko leer gemacht, die ich sehr toll finde!




Mein neuster Kauf sind diese vier Clic Lidschatten und eine Leerpalette. 
Es sind die Farben 254 (oben links, dann im Uhrzeigersinn), 220, 213 & 234. 




Auf diesem Bild seht ihr noch ganz rechts meinen Monolidschatten, leider ist die Nummer nciht mehr lesbar.
Die 254 ist ein schöner, gold schimmernder Ton für den Augeninnenwinkel oder auch sehr schön als Highlighter auf den Wangen, die 220 ist ein wunderschöner Rosaton mit Goldschimmer, die 234 ist ein schimmernder Masalaton und die 213 ist ein sehr warmes, mattes Braun.




Hier nochmal im Sonnenlicht, damit ihr den hübschen Schimmer sehen könnt.




Dann besitze ich noch einen Cremeblush in Stiftform aus einer uralten LE aber die Farbe erinnert mich irgendwie an NARS Orgasm, ein hübscher Coralton mit goldenem Schimmer.
Einen Lippenstift besitze ich ebenfalls, und zwar die Nummer 804 aus der Sheer Serie, wieder ein Korallton mit leichtem Schimmer, den man auf den Lippen aber nicht sieht.




Als letztes Teil besitze ich diesen schönen Hololack von Kiko, der auch schon etwas älter ist. Ich finde Hololacke kann Kiko wirklich gut, denn was Holo heißt, ist tatsächlich holo :)

Aber hier jetzt noch mein Look mit einigen der Produkten. Für das Augenmakeup habe ich die Clic Lidschatten verwendet, auf den Lippen trage ich die 804 und auf den Wangen sehr dezent den Blushstick. Der türkise Eyeliner ist nicht von Kiko, ich fand den Kontrast nur sehr schön ABER ich weiß, es gibt einen ähnlichen Eyelinerton bei Kiko.




Ich hoffe man sieht nicht allzu sehr, dass ich Heuschnupfen geplagt bin, die meiste Zeit kann ich das Schminken momentan eh vergessen weil die Augen so tränen :/




Schaut doch auch mal noch bei den anderen tollen beiträgen zur Kiko Blogparade vorbei.


Montag 13.04.2015 
Dienstag 14.04.2015 
Mittwoch 15.04.2015  
 Donnerstag 16.04.2015  
Freitag 17.04.2015 
Samstag 18.04.2015 
Sonntag 19.04.2015 


Welche Kiko Produkte mögt ihr besonders?

Denise<3


 

Donnerstag, 16. April 2015

Aufgebraucht #6


Hallo ihr Hübschen!

Meine Müll-Sammel-Tasche war mal wieder (schon wieder!) voll, was bedeutet, es gibt wieder einen Aufgebraucht-Post von mir.

Ich möchte nur nochmal anmerken, das sind nicht alles Produkte, die ich erst nach dem letzten Aufgebraucht angefangen und bis jetzt geleert habe, teilweise habe ich die Sachen schon sehr lange und sie sind einfach nun leer geworden :)

 Aber los gehts!
ACHTUNG LANGER POST :)




HAARE

Guhl Feuchtigkeitsaufbau Kur, habe ich im Ausverkauf erstanden, weil sie aus dem Sortiment gegangen ist. Ich habe damals 2,50€ glaube ich bezahlt und fand sie einfach super. Super Duft, schöne Konsistenz und die Pflegewirkung war spitze, aber nun ja, sie ist nicht mehr erhältlich :/

Balea Trend it up Trockenshampoo, ich weiß ja nicht was ich von Trockenshampoos halten soll, irgendwie hatte dieses hier gar keinen Effekt aber wenigstens war es mit 2-3€ nicht so teuer. Vielleicht probiere ich demnächst aber mal eins von Batiste, so zum Vergleich. Dieses hier brauche ich jedenfalls nicht mehr.

Isana Haarkur ohne ausspülen, hat im Angebot nur 1€ gekostet und durfte daher mit. Der Duft war sehr angenehm und auch der Soforteffekt, leider hat es meine Haare am nächsten Tag sehr leicht nachfetten lassen glaube ich.

Herbal Essences Retro Haarshampoo für normales Haar, ich liiiiebe den Duft und er versetzt mich wieder in meine Kindheit/Jugend zurück :) Ich mochte das Shampoo sehr gerne, auch die Spülung besitze ich, die ist allerdings momentan noch in Gebrauch. Bei mir werden Shampoos immer schneller leer als Spülungen.




KÖRPER

Balea Duschgel Cabana Dream, roch ganz gut und ich habe es als Handseife benutzt, da meine Duschgel Sammlung momentan einfach zu groß ist und ich neue Handseife brauchte.

Fa Cream & Oil Kakaobutter riecht sehr gut und pflegt schön. Ich hatte das Duschgel im Doppelpack für knapp über 1€ gekauft. Würde ich wieder kaufen, wenn ich nicht noch so viel Duschgel hätte. Allerdings finde ich den Duft eher winterlich.

SBC Duschgel hatte ich noch vom QVC Event. Es duftete nach Honig, schäumte schön auf und man benötigte nur sehr wenig Produkt. Mochte ich :)*

Balea Creme-Öl Bodylotion, roch sehr lecker nach Mandel und hat gut gepflegt, war allerdings limitiert. Ich finde die Balea Lotions brauchen sich recht schnell auf aber für unter 2€ ist das völlig in Ordnung.

Balea Bodylotion Weiße Blüte. Im Gegensatz zur anderen Balea Lotion, nicht ganz so pflegend (aber ausreichend) und der Duft ist frischer und blumiger, daher für mich eher ein Sommerduft. War aber auch limitiert.

Balea Rasiergel, roch gut, funktioniert gut beim rasieren. Das ist eigentlich alles was ich erwarte, von daher kaufe ich mir die Balea Rasiergele immer wieder nach

Rituals Hammam Duschpaste. Wie ihr seht, eins der wenigen Produkte, das ich aufgeschnitten habe weil ich es so mochte. Ich liebe den Duft der Serie, es hat toll geschäumt (habe es meist mit einem Duschhandschuh verwendet) und gut gepflegt. Würde ich nachkaufen, habe aber noch den Schaum hier stehen.




GESICHTSREINIGUNG

Alverde Heilerde Maske, ist leider auch nicht mehr erhältlich. Ich mochte sie sehr gerne wenn meine Haut mal wieder Pickel hatte, allerdings war sie mir manchmal fast zu grob denn sie hatte so richtige 'Sandkörnchen' enthalten, die beim abspülen dann doch etwas geschmirgelt haben.

Balea Peeling Gel Acai Beeren, ist limitiert aber noch erhältlich. Ich fand es schön sanft und es hat gut gerochen aber leider hat es nicht so schön geschäumt, was ich bei Gesichtsreinigern (zumindest Gelen und Peelings) immer ganz gerne mag. War aber günstig und bei Bedarf würde ich es mir nochmal kaufen.

Alverde Heilerde Gesichtswasser, man musste es schütteln, damit sich die Heilerde mit der Flüssigkeit verbindet. Es hat meine Haut gut geklärt, allerdings war es durch die enthaltene Heilerde fast wie ein Peeling.

Kiehls Ultra Facial Cleanser (Luxusprobe), hatte ich im Adventskalender und was soll ich sagen, ich habe ihn geliebt. Er war supersanft, sehrergiebig, hat schön geschäumt und Makeup sehr gut abbekommen! Werde ich mir, wenn mein Vorrat aufgebracht ist, mal genauer anschauen.

Soap & Glory Fab Pore, habe ich nicht gut vertragen, hat bei mir nichts gebracht. Für mich persönlich ein FLOP zumal es auch nicht ganz günstig ist!

Rival de Loop Clearup Stripes. Da ziept es in Gedanken immer noch. Die Dinger haben beim abziehen sooo weh getan, dass ich sie mir definitiv nicht nochmal kaufen würde und gebracht hat das ganze auch so gut wie nichts.

Shiseido Ibuki Purifying Cleanser. Mit knapp 30€ schon sehr teuer aber ich mag den Duft der Ibuki Serie sehr und der Schaum hat jetzt etwa ein Jahr gehalten und ich finde, da rentiert sich der Preis doch wieder. Außerdem hat der Cleanser sooo gut geschäumt und meine Haut wunderbar gereinigt. Definitiv ein Nachkaufprodukt, allerdings diesesmal die reichhaltige Version ohne Peelingkörnchen.




GESICHTSPFLEGE

Rival de Loop Hydro Augenpads, werde immer wieder nachgekauft. Ich finde sie sehr angenehm, ich habe zwar nicht das Gefühl, dass Falten gemildert werden aber es frischt die Augenpartie tatsächlich gut auf. Ich kaufe sie meist im Angebot für 2€.

Liz Earle Eyebright, war ebenfalls vom QVC Event. es war eine Art Gesichtswasser, das man aber für die Augenpartie benutzt hat. Man konnte es auch als eine Art Maske verwenden, indem man zwei Wattepads mit dem Wasser getränkt hat und ein paar Minuten auf die Augen gelegt hat. Sehr erfrischend, sehr angenehm und überraschenderweise auch recht gut pflegend. Ein sehr schönes Produkt.*

Clarins Bi Soif Feuchtigkeitsserum, war ein Zweiphasen Serum, war etwas ölig aber sehr schön feuchtigkeitsspendend. Ich glaube mit kleinen Unterbrechungen hat das Serum nun zwei Jahre gehalten (war eine Sondergröße). Ich würde es nachkaufen aber eher für den Winter.

Biotherm Aquasource Gesichtscreme, war ein Douglas-Goodie, inzwischen habe ich mir die Creme in groß gekauft weil ich sie sehr angenehm auf der Haut finde. Ich werde berichten :)

Origins Balanced Diet. So gerne wie ich Origins mag aber diese Creme war selbst für meine Mischhaut zu wenig pflegend außerdem musste man die sehr flüssige Creme immer aus der Flasche kippen, da es keinen Pumpspender gab und daher war sie nicht sehr ergiebig und bei um die 30€ wäre mir die Creme den Preis nicht nochmal wert.

Bebe Rose Pflegestift, ich liebe die Bebestifte und vor allem den Duft. Ich wechsle immer mal aber am liebsten mag ich den Blauen.

Kiehls Creamy Eyetreatment, fand ich im Winter sehr toll (ebenfalls aus dem Adventskalender/ Originalgröße). Die Konsistenz war super, sehr reichhaltig aber aufgetragen fast ein bisschen wässrig. Schön pflegend aber sie zog gut ein. Nachkaufprodukt (wenn mein Vorrat aufgebraucht ist).

Vichy Normaderm, Pickelgel. Ich habe es leider nicht gut vertragen denn wenn ich es aufgetragen hab hat die Haut immer sehr stark gegribbelt (ein bisschen soll ja normal sein) und ich habe rote Flecken bekommen, daher kommt der Rest nun weg.

Good Skin Lab Circleplex-2, ebenfalls Douglas-Goodie. Die Nachtcreme mochte ich sehr gerne (ist aufgebraucht), sie war reichhaltig und hat sich schön angefühlt auf den Augen. Die getönte Tagescreme für die Augen fand ich allerdings schrecklich, sie hat sich immer in Fältchen abgesetzt und trockene Hautstellen sehr stark betont (nicht geleert).



DEKORATIVE KOSMETIK

Loreal Mascara (ich habe den genauen Namen vergessen und sie liegt leider schon im Müll), die mit dem roten decke :D Ich mochte sie sehr gerne und würde sie wiederkaufen obwohl ich etwa 13€ schon recht teuer finde, allerdings habe ich noch 5 Mascaras hier rumliegen.*

Essence Love Letters Highlighter, irgendwas zwischen Puder und Highlighter. Sehr staubig, aufgetragen kein Effekt außer sehr grobe Glitzerpartikel die man dann überall im Gesicht hat. daher wird das Puder nun aussortiert.

2x Coastal Scents Lidschatten, waren beides Goldtöne, die ich als Highlighter für Amus aber auch auf den Wangen verwendet habe. Hätte ich nicht noch so viele, wären es auf jeden Fall Nachkaufprodukte.

2x Kiko Longlasting Eyeshadowsticks, habe ich immer als Base verwendet. Ich fand sie schön aber würde sie nicht nachlaufen, da sie nicht so gut gehalten haben und beim verblenden hat sich der Glitzer, der in einem der Stifte enthalten war, wieder im halben Gesicht verteilt.




Blend-a-med Zahnpaste, fand ich fruchtbar weil sie so gut wie gar nicht geschäumt hat, mehr kann ich dazu nicht sagen. Die Wirkung war ok, wird aber nicht nachgekauft.

Ebelin Nagellackentferner, günstig & gut, wird daher immer wieder nachgekauft.

Essence Parfüm (10ml?!), roch ganz angenehm, hat allerdings nicht lange auf der haut gehalten und das kleine Fläschchen war sehr schnell leer. Ich habe noch viele Parfüms, daher auch kein Nachkaufprodukt.

Tom Tailor College Sport, ich mochte den Duft sehr gerne und habe auch diverse Male Komplimente bekommen. Da Tom Tailor meist nicht so teuer ist, würde ich mich den Duft auch wieder nachkaufen wenn mein Vorrat aufgebraucht ist.*


Was habt ihr in letzter Zeit so alles aufgebraucht? Habt ihr einige meiner aufgebrauchten Produkte auch schon getestet? Mochtet ihr sie oder eher nicht?

Denise<3

*PR-Sample





Donnerstag, 9. April 2015

[HAUL] Essence Love & Sound


Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch gerne die vier Produkte zeigen, die ich mir aus der aktuellen Love & Sound LE von Essence mitgenommen habe.
Ich hatte die LE so gar nicht auf dem Schirm aber vor Ort durfte dann doch etwas mit.




Die LE ist angelehnt an die bevorstehende Festival-Saison und auch die Namen der einzelnen Produkte sind Festival inspiriert. Das einzige Produkt, das für mich so gar nicht in die LE passt, sind die Heel Protection Pads, denn ich sehe wirklich selten Frauen auf Festivals mit High Heels, Standart sind ja eher Turnschuhe oder Boots, was auch echt sinnvoll ist :D

Nunja, nun zeige ich euch aber mal meine gekauften Produkte etwas genauer :)




Als erstes durfte der Lippenstift in Glastonberry mit, die Farbe hat mich irgendwie direkt angesprochen. Die Farbe ist ein Braunton, der aber schon in die mauvige Richtung geht. Der Lippenstift hat 2,29€ gekostet.




Dann durfte einer der Lidschatten, der sich ebenfalls Glastonberry nennt, mit. Der Preis liegt bei 2,79€ und im Gegensatz zum Lippenstift geht der Lidschatten eher ins Rot als ins Braun.




Das wohl begehrteste Stück der LE ist der Ombre Blush in Sunset @ Center Stage. Der Preis liegt bei 2,99€. Die Farben gehen hier von Apricot bis ins mauvige, ich hätte mir die Farben sogar noch etwas dunkler gewünscht. Vielleicht ein bisschen wie der Black Honey Blush den es mal von Clinique gab.
Dennoch eine schöne Farbe, das Finish es Blushes ist nicht komplett matt aber auch nicht schimmernd, irgendetwas dazwischen.




Als letztes kommen die Bronzing Papers, die mit durften weil ich einfach neugierig war. Der Preis liegt hier bei 2,29€. Das Prinzip kennt man ja schon von mattierenden Blotting Papers, die dann oft etwas Puder enthalten, hier befindet sich auf den Blättern eben Bronzer, den man direkt auf das Gesicht aufträgt und dann mit einem Pinsel verblendet.






Als letztes seht ihr hier noch ein paar Swatches, der Bronzer ist in echt weniger orangestichtig als auf dem Foto. Einmal durch den kompletten Blush geswatcht ergibt er einen schönen Apricotton, der einen schön frisch aussehen lässt.
Der Lidschatten ist etwas schwer einzufangen, denn dadurch, dass er schimmert, wirkt er mal rötlicher und mal bräunlicher. 
Und als letztes dann noch ganz rechts der Lippenstift.

Ich bin mit meiner Ausbeute sehr zufrieden und wurde auch von den Bronzing Papers nicht enttäuscht. Ich schminke euch bei Gelegenheit mal einen Look, bei dem ich die Produke benutze.

Ich kann euch die LE wirklich ans Herz legen, seit langem nochmal Produkte von Essence, die mich wirklich ansprechen!

Was möchtet ihr gerne aus der LE haben oder spricht euch nichts an?

Denise<3



Mittwoch, 8. April 2015

[UPDATE 2] Project Pan - Aufgebrauchte Produkte


Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch mal meine Empties aus meinem Project Pan. Heute gibt es vermischt Pflege und Makeup damit ich euch alle aufgebrauchten Produkte zusammen zeigen kann.




Zuerst habe ich die 125ml Flasche des Kiehl's Ultra Mousturizer leer gemacht. Ich fand ihn sehr gut und würde ihn auch wieder nachkaufen, im Sommer allerdings eher die Ultra Facial Cream, da sie etwas leichter ist. Die Creme hat jetzt um die 4 Monate gehalten und war 2 Monate in meinem Project Pan.

Das First Aid Beauty Lippenbalsam hat auch ewig gehalten, auch um die vier Monate und etwa zwei Monate davon war es Teil meines Projekts. Ich fand es sehr gut weil es im Winter prima die Lippen gepflegt hat. Ich hatte es im November auf dem QVC Event bekommen.




Das Catrice Velvet Finish Puder ist so ein Produkt, das ich weder besonders gut noch besonders schlecht finde. Es war ok und hat etwa 2-3 Monate gehalten.

Die Alverde Camouflage konnte ich am Ende nicht mehr sehen, der Tiegel ist total siffig geworden und ohne mein Hourglass Puder ist der Concealer in sämtliche Augenfältchen gerutscht.

Kiko BB Glow Foundation mochte ich sehr gern, war allerdings mit etwa 3 Monaten nicht sooo ergiebig.

Ganz im Gegensatz dazu die Loreal Eau de Teint Foundation. Sie hat mit insgesamt gewiss 5 Monate gehalten, am Ende habe ich aber kosequent nur noch dieses eine Makeup verwendet und dann habe ich es tatsächlich geschafft. Ich mochte es sehr gerne, besonders das leichte Gefühl auf der Haut. Würde ich auch nachkaufen :)

Alverde Puder, war irgendein Bronze/Highlight/Glow Puder aus einer LE. Am ende war es nur noch bröckelig aber eigentlich mochte ich es sehr gerne weil es recht subtil war und aus vier verschiedenen Farben bestand.

Cargo Bronzer. Gott, das war der schlechteste Bronzer, den ich jemals benutzt habe. Das Puder war sooo feste gepresst, dass man ewig im Pfännchen rühren musste, dann war es schlecht pigmentiert und die einzelnen Glitzerpartikel sind überall im Gesicht gelandet nur nicht da wo sie sollten.




Kiko Long Lasting Eyeshadow Stick. Leider weiß ich die Farbe nicht mehr genau, es war ein schimmernder Taupeton, den ich immer als Lidschattenbase benutzt habe, aber ich bräuchte ihn nicht nochmal.

Essence Stay with me Lipgloss, eine wirklich schöne Farbe, ein Rosenholzton mit goldenem Schimmer. Sehr schön alltagstauglich und hat überall zu gepasst.

Catrice Rosewood Forrest Blush, eine sehr schöne matte Farbe besonders für den Herbst und Winter. Hat gut auf den Wangen gehalten und sich schön verblenden lassen. Den letzten Rest am Hand habe ich leider nicht mehr heraus bekommen.

Das war es erstmal mit meinen aktuellen Empties aus dem Project Pan. Ich finde ich war sehr fleißig :D Und konsequent, denn manchmal ist es echt anstrengend nichts anderes zu benutzen :)


Habt ihr auch fleißig ein paar Sachen aufgebraucht?

Denise<3

Dienstag, 7. April 2015

Zoeva Rose Golden Complete Eye Set Vol 2


Hallo ihr Hübschen!

Seit Ende Februar gibt es die neuen Rose Gold Pinselsets von Zoeva und ich habe mir das Comlplete Eye Set gegönnt, weil man eigentlich nie genug Augenpinsel haben kann :D





Das Set kostet 70€ und enthält eine Rose Gold Clutch, 12 Augenpinsel und einen Pinselhalter. Ohne Pinselhalter bekommt ihr das Set für 65€ und den Pinselhalter gibt es einzeln für 8,50€.






Der Pinselhalter ist aus sehr stabilem Acryl und macht wirklich einen hochwertigen Eindruck. Auf dem Halter ist in Rose Gold ein wunderschönes Muster, das sich überall bei den Rose Gold Pinselsets widerfindet.




Hach ich finde das Set wirklich super hübsch. Dabei ist wirklich alles, was man für ein schönes Augenmakeup braucht.




Im Metall der einzelnen Pinsel ist das gleiche Muster wie auf dem Pinselhalter und dem Anhänger des Reißverschlusses eingestanzt.




Im Set enthalten sind der Luxe Crease, Contour Shader, Luxe Soft Crease, Luxe Precise Shader, Luxe Brow Light, Luxe Soft Definer, Concealer Buffer, Luxe Petit Crease, Spot Liner, Luxe Pencil, Luxe Classic Shader und der Brow Line.

Ich habe noch nicht alle Pinsel ausprobiert aber liebe den Soft Definer, den besitze ich auch in mehrfacher Ausführung, den Luxe Crease und den Luxe Sof Crease schon sehr.

Qualitativ sind die Zoeva Pinsel wie immer 1A, sie haaren nicht und verlieren nach dem waschen ihre Form auch nicht.


Wie findet ihr das Set? Gefällt es euch auch so gut wie mir?

Denise<3



Montag, 6. April 2015

Mac Bao Bao Wan Lippenstifte


Hallo ihr Lieben!

Heute muss ich euch leider mal ein bisschen anfixen, denn ich möchte euch gerne meine zwei neuen Errungenschaften aus der Mac Bao Bao Wan Kollektion zeigen.
Ich habe die beiden Lippenstifte mitgebracht bekommen, da sie in Deutschland nur in drei großen Kaufhäusern erhältlich war und auch im Onlineshop waren nur Teile der LE noch zu bekommen.

Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich Burmese Kiss und Lavender Jade bekommen habe.
Aufgrund des Special Packaging haben die Lippenstifte der Kollektion 22€ gekostet.
Insgesamt gab es vier Lippenstifte, von denen drei ein ein mattes Finish besitzen und einer ein Lustre Finish.




 Ich liebe das Packaging der Lippenstifte, sie schimmern duochrom in Braun, Grün und Türkis und erinnert mich irgendwie an den Lidschatten Club von Mac.

 


Burmese Kiss ist ein Koralle-Pinkton, der an mir etwas koralliger als pink aussieht, finde ich. An anderen Leuten kam die Farbe wirklich komplett anderes heraus. 
Manchmal finde ich matte Finishes etwas anstrengend aber Burmese Kiss lässt sich wirklich gut auftragen. Die Farbe knallt ziemlich in echt, ist aber dennoch alltagstauglich finde ich.




Lavender Jade ist eine seeehr spezielle Farbe und übrigens recht ähnlich zu Mac Dodgy Girl aus der Osbourne Kollektion, man braucht also im Prinzip nicht beide.
Lavender Jade ist ebenfalls ein matter Lippenstift, der nicht wirklich für den Alltag geeignet ist aber irgendwie hat die Farbe mich magisch angezogen. Und wenn ich etwas brauner bin, mag ich ihn an mir noch lieber.
Ich habe ihn auf dem Foto schnell für Tragebilder aufgetragen, akkurat aufgetragen sieht es dann nochmal besser aus :)
Aber ich muss gestehen, ich liebe die Farbe einfach <3


Konntet ihr etwas aus der Bao Bao Wan Kollektion ergattern? Oder hat euch gar nichts interessiert?

Denise<3



Sonntag, 5. April 2015

Unnützes Wissen


Hallo ihr Hübschen!

Ich wünsche euch erst einmal frohe Ostern und hoffe ihr habt ein paar schöne Feiertage mit Freunden und/oder Familie.

Heute soll es nach längerer Pause nochmal 10 neue Fakten für euch geben!

1. Paaren sich Esel und Zebra, so entsteht ein 'Zedonk' oder ein 'Zonkey'.
2. Ein US-amerikanisches Unternehmen hat ein Parfüm entwickelt, das Kühe wie Menschen duften lässt.
3. In Japan gibt es ein Restaurant in dem man von Affen bedient wird.
4. Hunde können die Gesichtsausdrücke der Menschen deuten.
5. Die erste Webcam der Welt zeigte einen Livestream einer Kaffeemaschine.
6. In Tobago finden jährlich Krabben Rennen statt.
7. In der Antarktis sind Hunde verboten.
8. In Schottland gibt es einen Wasserfall, der übersetzt 'Wasserfall Wasserfall Wasserfall' heißt.
9. Der Name des TV Senders VIVA steht für Videoverwertungsanstalt.
10. Der Name von 'Shark Bay' in Australien wurde in 'Safety Bay' geändert um den Tourismus dort anzukurbeln.


War wieder etwas neues für euch dabei?

Denise<3