Samstag, 30. April 2016

M. Asam - Peeling & Body Butter


Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch gerne zwei Produkte von M.Asam vorstellen.
 Vor einiger Zeit habe ich euch >>HIER<<
 bereits zwei Produkte von M. Asam vorgestellt, heute soll es ebenfalls wieder um ein Peeling und eine Body Butter gehen!




600g Peeling kosten 19,75€ und reichen euch wirklich ewig! Das Macaron Peeling duftet sehr süß und ein wenig zitronig. Ich finde den Duft sehr angenehm und durch die zitronige Note wirkt auch die Süße nicht zu aufdringlich.
Das Peeling ist recht feste und sollte daher vor dem Auftrag etwas zwischen den Händen zerrieben werden!
Die Zuckerkristalle des Peelings schmilzen auf der Haut, allerdings nicht sofort sondern erst nachdem man das Peeling etwas einmassiert hat. Die Körner sind sehr angenehm, nicht zu grob oder fein und peelen daher sehr schön!




Die 2016 Körperbutter kostet 24,75€ für 500ml. Sie ist sehr feste, wesentlich fester als die Moringa Body Butter von M.Asam.
Bei Kontakt mit der Haut lässt sich die Butter aber sehr gut verreiben. Der Duft ist sehr schwer zu beschreiben und gefällt mir an mir leider nicht so gut, denn bei mir kommt die leichte Kaffeenote leider sehr stark hervor (und ich trinke nichtmal Kaffee) :/
Des weiteren sind Duftnoten von Rosa Pfeffer und Jasmin enthalten. Ich habe die Body Butter meiner Mama geschenkt und muss sagen, an ihr gefällt mir der Duft wesentlich besser, da er ganz anders riecht als an mir!
Der Duft ist eher für Herbst/Winter geeignet, da er etwas schwerer ist, außerdem pflegt die Butter sehr reichhaltig.




Ich kann euch allgemein die Peelings von M.Asam sehr ans Herz legen, auch die Body Butters finde ich sehr toll, allerdings würde ich mir eher einen anderen Duft zulegen!


Habt ihr schon einmal Produkte von M.Asam ausprobiert? Wie findet ihr sie?

Denise<3

 


Donnerstag, 28. April 2016

#3 Empties - April


Hallo ihr Hübschen!

Der Monat neigt sich wieder dem Ende zu, das heißt, ich kann meine Tasche mit Müll wieder leeren und euch hier zeigen, was ich so alles aufgebraucht habe!




Diesen Monat habe ich auch wieder einige, wenige Produkte aussortiert, die schlecht geworden sind oder meine Mama nicht mehr haben mochte.

- Balea Reinigungsöl, war günstig, fand ich ok aber Mac und Origins sind definitiv besser
- Balea Reinigungstücher, finde ich im Vergleich zu den Reinigungstüchern von Isana Young nicht gut und zu kratzig
- CV Gesichtswasser, mag ich, aber inzwischen benutze ich fast nur noch Mizellenwasser
- CV Q10 Cremes, waren ganz, ganz furchtbar. Nach dem eincremen fühlte sich die Haut an wie bei einer getrockneten Peel-off Maske. Furchtbar!
- The Body Shop Oils of Life  Gelcreme, war super angenehm, hat angenehm kräutrig geduftet und der hat gut Feuchtigkeit gespendet
- Essence Lip Oil, habe ich abends immer zur intensiven Pflege auf die Lippen aufgetragen, war allerdings recht schnell leer
- Shiseido Ibuki Cleanser (Reisegröße), fand ich toll, hat ewig gehalten, irgendwann kaufe ich mir vielleicht wieder die große Größe
- Avene Clearance Mask Probegröße, war mir etwas zu aggressiv reinigt die Haut aber sehr gut und peelt gleichzeitig




Für den Körper war es diesen Monat nicht ganz so viel.

- das CD roch sehr angenehm und hält gut aber ich mag Granatapfel noch lieber
- Yves Roche Duschöl, wurde beim Auftrag milchig und hinterließ daher keinen Ölfilm (es roch sehr nach Honig)
- Palmolive Thermal Spa Duschgel, wie ich diesen Duft liebe, da fühle ich mich immer wie in der Sauna oder bei einer Wellness Behandlung. Ich habe immer mindestens eine Flasche auf Vorrat




- P2 Gel Makeup, war furchtbar, es ist so im Gesicht herum gerutscht und hat sich abgesetzt, daher habe ich es nicht ganz aufgebraucht.
- Artdeco Lidschatten, es war ein Braunton, den ich schon seit Schulzeiten hatte und nun endlich aufgebraucht habe
- Max Factor Concealer, war ok aber der Concealer geht (für um die 11€ glaube ich) wirklich sehr schnell leer, daher kein Nachkauf
- Essence Three-Dot-Eyeliner, es kam keine Farbe mehr heraus und leider ist er auf dem Auge auch immer leicht ausgelaufen
- Manhattan Lipliner, mag ich generell sehr gerne und wird irgendwann gewiss wieder nachgekauft
- Coastal Scents Bright Eyed, war ein Eye Brightener/ Concealer, habe ihn aber nicht aufgebraucht, da er gekippt ist, fand ich aber auch nicht sooo tragisch, da er weder besonders gut noch schlecht war


Habt ihr einige der Produkte auch schon ausprobiert? Was habt ihr im April aufgebraucht?

Denise<3




Dienstag, 26. April 2016

Glamour Shopping Week Haul


Hallo ihr Lieben!

Meinen Rituals Einkauf aus der Glamour Shopping Week habe ich euch ja bereits >>HIER<< 
gezeigt, nun möchte ich euch dennnoch meine gesamte Ausbeute der Woche zeigen :)




Ich habe dieses Mal nur bei Pflege/Kosmetik zugeschlagen, außer ein Oberteil das ich mir mit 20% Rabatt bei Orsay gekauft habe, aber das zeige ich euch vielleicht noch ein anderes Mal.




RITUALS

Die Rituals Produkte kennt ihr ja nun schon größtenteils deswegen nur noch einmal kurz: mit durften das Peeling und der Duschschaum aus der Karma Serie, das Öl gab es gratis dazu. Dann habe ich mir aus meiner Lieblingsserie noch das Hammam Spray gegönnt und es durfte noch ein kleines Geschenk für meine Schwester mit, das ich aber nicht zeigen werde ;)

 


THE BODY SHOP

Bei The Body Shop durften drei Produke aus der neuen Drops of Light Gesichtspflege Serie mit. Es wird demnächst eine kleine TBS-Woche hier auf dem Blog geben, bei der ich euch die Produkte noch genauer vorstellen werde.
Es durften ein Gesichtsreinigungsschaum, eine Creme und ein Serum mit. Bei TBS gab es 20% auf den Einkauf.




PARFUMDREAMS

Zu guter Letzt hat meine Mama bei Parfumdreams bestellt. Hier gab es 16%. Sie hat sich den Shiseido Ibuki Reinigungsschaum und Haarfarbe gekauft, da ich ihr die Haare immer zu Hause färbe und die Farbe bei Parfumdreams günstiger ist als im Friseurbedarf. Für mich durfte dann aber auch noch etwas mit, nämlich die Kerastase Resistance Creme, die ich immer als Hitzeschutz verwende. Aktuell benutze ich die aus der Discipline Serie, aber hier probiere ich gerne verschiedene Serien aus aber es wird immer wieder Kerastase!


Habt ihr bei der Glamour Shopping Week ordentlich zugeschlagen?
Was durfte bei euch mit?

Denise<3



Sonntag, 24. April 2016

P2 - Sunshine Goddess LE + Swatches


Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch gerne ein paar Produkte der neuen P2 Sunshine Goddess  LE vorstellen. Die LE wird ab 28.4. in allen Dm-Märkten zu finden sein.




Ich habe ein riesiges Päckchen von Dm zugeschickt bekommen und zeige euch jetzt, was es enthalten hat und was ich von den Produkten halte!




Als erstes war dieser Armreif im Päckchen enthalten. Er erinnert mich, passen zum Thema, an die Armreifen der griechischen Göttinnen. Ich trage momentan sehr gerne Armreifen und habe mich daher sehr gefreut! (Preis: 3,95€)




Dann enthielt mein Päckchen diese Aufkleber für Nageldesigns, ich finde sie schön, lackiere aber meist eher ohne aufwendige Designs, daher sind die Aufkleber nicht unbedingt etwas für mich. (Preis: 2,95€)




Dann enthielt mein Set drei Nagellacke, alle drei sind metallisch schimmern (v.l.n.r.: White Reflection, Gold Elixir, Copper Elegance, Preis: 2,25€)




White Reflection ist, wie ich finde, der schönste Lack des Sets er ist weiß (sogar relativ gut deckend in zwei Schichten) und schimmert golden <3
Gold Elixir sieht geswatcht viel schöner aus als im Fläschchen, da es sich um ein reines Gold handelt und er nicht so gelblich wirkt wie in der Flasche. Copper Elegance ist leider nicht ganz meine Farbe, da es mehr so ein Rosametallic ist als ein Kupferton. Alle drei Lacke sind aber schön deckend, lassen sich gut auftragen und trocknen schnell.




Jetzt zu meinen drei Sorgenkindern, den Cream Eyeshadows und der Mascara.
Zur Mascara (Golden Olymp, Preis: 3,45€) kann ich sagen, dass mir diese helle Farbe als Mascara-Topper einfach nicht gefällt, es sieht aus, als hätte ich eine Wimpernbase aufgetragen und danach die schwarze Tusche vergessen. Für mich also nichts für jeden Tag!
Die beiden Cremelidschatten (Gold Dust, Rose Splendor, Preis: 3,75€) werden als sehr langanhaltend beschrieben, leider sind sie bei mir nicht einmal wischfest und creasen nach kurzer Zeit auf dem Auge schon sehr, daher sind diese beiden wohl eher nichts für mich.




Hier seht ihr nochmal Swatches v.l.n.r.: Rose Splendor (der mir farblich echt gut gefällt), Gold Dust und den Mascara Topper .




Hier zwei der vier Lip Glosse, die in der Sommer-LE erhältlich sein werden. Oben seht ihr Eternal Rose und unten Glistening Gold. Ich habe mich erst gar nicht getraut, sie zu benutzten, wegen der schönen Wirbel (Preis: 2,95€)




Hier seht ihr die Swatches, die goldenen Schimmerpartikel sind geswatcht nur noch ganz dezent wahrnehmbar, einerseits schade, andererseits werden die Glosse so alltagstauglicher. 
Lasst euch aber nicht irritieren, denn laut Beschreibung sollen die Glosse 'hoch deckend' sein, aber das sind sie für meinen Geschmack nicht wirklich. Dennnoch zwei schöne Farben gerade jetzt für den Sommer!




Das wohl lustigste Produkt meines Päckchens, der Contour- und Bronzerstick.
Nun ja, ich weiß irgendwie nicht so richtig was ich von dem Produkt halten soll, denn ich möchte doch nicht drei mal übereinander konturieren und wenn ich die drei Farben vermische, ist mir der Ton leider etwas zu orange (Preis: 4,95€)




Hier einmal links alle drei Farben nebeneinander (wie und wo genau soll ich das ansetzten zum konturieren?! Da macht es bei den Blushsticks die man schon kennt irgendwie mehr Sinn, da diese Kontur, Blush und Highlighter enthalten und nicht 3x Kontour). Rechts seht ihr dann alle drei Farben zusammen.




Zuletzt meine Highlights jeder P2 Sommer LE, die Blushes und Bronzer!




Links seht ihr das Daily Defense Summer Powder (Preis: 3,95€). Es ist matt und soll im ganzen Gesicht angewendet werden könne, dafür ist es mir leider viel zu dunkel aber ich werde es sehr gerne als Bronzer verwenden. Daneben dder Glowing Sunset Body Bronzer (Preis: 4,95€), dieser geht schön in die etwas aschigere Richtung und enthält feinen Schimmer. Daneben seht ihr den Eternal Deluxe Bronzing Highlighter (Preis: 3,95€), dieser ist sehr fein schimmernd und lässt die Haut schön frisch erstrahlen.
 Ganz rechts der Blush in Delicate Peach (Preis:3,75€), der genau mein Beuteschema ist, denn er enthält goldenen Schimmer und das liebe ich :D




Hier seht ihr in der gleichen Reihenfolge wie oben alle vier Produkte geswatcht, sie sind alle nicht super stark pigmentiert, lassen sich aber aufbauen und gut verblenden!

Empfehlen kann ich euch de Bronzer und Blushes, wenn sie euch interessieren. Ebenfalls toll finde ich den Nagellack in White Reflection, sowie die Lip Glosse. Mir persönlich gefällt auch der Armreif sehr aber das ist sicherlich Geschmacksache. Eher abraten muss ich leider von den Cremelidschatten, da sie bei mir so gar nicht gehalten haben!


Wie gefällt euch die LE? Werdet ihr euch etwas kaufen?

Denise<3



Freitag, 22. April 2016

Kiko Crush Cream Shadow


Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch gerne einen neuen Kiko Lidschatten vorstellen, in den ich mich direkt verliebt habe als ich vor kurzem nochmal die Möglichkeit hatte im Laden zu stöbern.




Der Lidschatten kostet 6,90€ und kommt in einem kleinen Glastiegel mit Drehverschluss.
Es handelt sich um einen Cremelidschatten, jedoch fühlt er sich beim swtachen fast ein bisschen pudrig an. Er besitzt eine sehr angenehme und feine Textur.




Bei der Farbe handelt es sich um ein seeeehr helles Rosa mit ganz feinem Goldschimmer. Er erinnert mich ein bisschen an den Let's Skate Paint Pot von Mac.




Leider ist der Lidschatten sehr hell und so fein, dass man ihn geswatcht nur bei dem richtigen Lichteinfall erkennen kann. Auf dem folgenden Foto erkennt ihr hoffentlich den tollen Goldschimmer ein bisschen.






Der Lidschatten ist nicht deckend wie ihr seht aber ich finde ihn sehr toll zum Highlighten (innerer Augenwinkel, Nase, Wangenknocken, Lippenherz). Er lässt sich super auftragen und ganz leicht verblenden und ich bin wirklich froh, ihn mitgenommen zu haben <3


Wie findet ihr den Lidschatten? Kennt ihr die Cream Crush Eyeshadows von Kiko?

Denise<3


Mittwoch, 20. April 2016

Colourpop x Kae Pop


Hello ihr Lieben!

Vor einiger Zeit hat mein lieber Colourpop Club mal wieder eine Bestellung aufgegeben und auch ich habe 1,2,3...drölfzog Teile, mitbestellt!

Besonders gefreut habe ich mich auf das Lidschatten Set und der Highlighter aus der Colourpop x Kae Pop Kooperation!




Das Lidschattenset enthält vier Lidschatten und kostet 20$, die Lidschatten sind auch einzeln erhältlich. Der Highlighter kostet 8$.

Das Quad enthält drei matte Töne und einen Ton mit Pearlized Finish.






Ich musste die Farben direkt swatchen, daher die Tatscher, also sorry xD
Oben rechts seht ihr Sunset Blvd, den schimmernden Ton, der helle Braunton daneben ist Wilshire, der dunklere Braunton ist Crenshaw und der dunkle Lilaton unten rechts ist Beverly.




Die matten Töne sind leider nur so mittelgut pigmentiert, dafür liebe ich Sunset Blvd, denn die Farbe ist eine Mischung aus Gold mit einem leichten Orangeunterton.
Beverly sieht im Pfännchen aus wie ein dunkles Lila, ist aufgetragen aber eher ein Bordeauxrot mit leichtem Lilastich. Das Quad ist sehr schön aber außer Sunset Blvd sind die Farben für mich kein Muss.




Mein Highlight ist der Highlighter in Glo up, er besitzt ein Pearlized Finish. Die Farbe ist recht dunkel und für uns Blassnäschen daher eher als Blush/Bronzer zu verwenden, dennoch finde ich ihn wunderschön!




Die Farbe ist ein Goldbraun, die sich mit Sicherheit auch toll als Lidschatten verwenden lässt! Der Highlighter ist butterweich und toll pigmentiert!


Wie findet ihr die Produkte? Was sind denn eure Favoriten von Colourpop?

Denise<3


Montag, 18. April 2016

[Lit Glitter] Pink-Purple-Red


Hallo ihr Hübschen!

Heute ist wieder Lit Glitter Day.
In meinem letzten Post (*KLICK*) habe ich euch bereits meine Grün-/ Blau-/ und Brauntöne gezeigt, heute sind Pink-/ Lila-/ und Rottöne an der Reihe.




Falls ihr Allgemeines zu den Lit Glittern erfahren wollt, schaut euch meinen ersten Post dazu an. Die Preise de Glitter sind übrigens von 14 auf 16$ erhöht worden, habe ich durch Zufall gesehen. 

Es sei übrigens noch gesagt, dass wenn ihr Fragen oder Anliegen habt, der Lit Cosmetics Customer Service wirklich toll ist! Innerhalb von 24 Stunden bekommt ihr in der Regel schon eine Antwort und alle sind immer unglaublich freundlich und zuvorkommend.




Ihr seht hier die folgenden Glitter, genauere Infos zu den Texturen findet ihr auch hier wieder im vorherigen Post:

- ABBA (Shimmer) in #2
- California Soul (Shimmer) #3
-  Hippy Chick (Solid) #2
- Heartbreaker (Solid) #3
- Afternoon Delight (Shimmer) #2

Und nun wieder Achtung....es folgt wieder eine Bilderflut!






Hier seht ihr von links nach rechts ABBA, California Soul, Hippy Chick, Heartbreaker und Afternoon Delight.
ABBA ist übrigens einer meiner Favoriten, genauso wie California Soul. Seht ihr wie schön die Glitter changieren?!




- ABBA ist im Pöttchen ein pinker Glitter der beim Auftrag einfach wunderschön grünlich changiert
- California Soul ist ein kräftiger Orangeton (oder ist das Koralle?!) der super schön golden schimmert
- Hippy Chick (Beautylish exklusiv)ist eine sehr interessante Farbe. Der Grundton ist eher Rosa-Pink, enthält aber viele orangene Partikel und auch vereinzelt noch andersfarbige Partikel
- Heartbreaker ist ein wunderschöner mitteldunkler, kräftiger Rotton und war DER Lady Gaga Superbowl Glitter
- zuletzt Afternoon Delight, der im Pöttchen erstmal so lala aussieht, jedoch changiert der Glitter mit Lila-Pink Grundton aufgetragen super schön blau-türkis






So, heute habt ihr wieder die volle Dosis Glitter bekommen. Wie fandet ihr die heutigen Farben? Welche gefällt euch am besten?

Denise<3