Freitag, 15. Juli 2016

Garnier Skinactive Hydra Bomb Tuchmaske


Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch gerne eine neue Maske von Garnier aus der Hydra Bomb Serie vorstellen.
Es handelt sich hierbei um eine Tuchmaske, wie sie momentan absolut im Trend sind.




Die Maske soll intensiv Feuchtigkeit spenden und beleben und dabei die Intensität von einer Woche Pflege besitzen.
Die Maske kommt in zwei Schichten, bei der eine nach dem Auftrag auf dem Gesicht abgezogen wird (soll den Auftrag vereinfachen) und dann bleibt die Maske 15 Minuten auf der Haut.

Beim Öffnen des Sachets fällt gleich auf, dass die Maske sehr gut durchfeuchtet ist. Ihr müsst ein bisschen vorsichtig sein und eventuelle Tropfen nach dem herausnehmen der Maske am Sachet abstreifen, da ihr sonst später alles volltropft.

Die Maske spendet der Haut wirklich sehr gut Feuchtigkeit und sorgt dafür, dass diese sich praller an fühlt. Meinen Kritikpunkt an der Maske erkennt ihr auf folgendem Bild vielleicht ganz gut.




Die Maske ist leider viel zu groß! Es hat bei mir leider überhaupt nicht gepasst mit den Aussparungen für Augen, Nase und Mund, so dass man hier und da die Maske ein bisschen zurecht rücken muss.
Das ganze ist nicht weiter tragisch aber dennoch beim Auflegen der Maske etwas störend.
Ich hatte vor kurzem eine asiatische Tuchmaske ausprobiert, diese sind alle etwas kleiner geschnitten und passen daher besser auf mein Gesicht.

Von der Pflegewirkung her ist die Garnier Maske aber wirklich toll und gerade jetzt im Sommer (falls er sich denn mal blicken lässt!) nach einem ausgiebigen Sonnenbad toll um der Haut wieder etwas Feuchtigkeit zurück zu geben!


Was haltet ihr von Tuchmasken? Werdet ihr die von Garnier mal ausprobieren?

Denise<3





Montag, 11. Juli 2016

Aufgebraucht im Juni


Hallo ihr Lieben!

Ein bisschen später als sonst, möchte ich euch gerne noch meinen Müll aus dem Monat Juni zeigen.
Es ist wieder bunt gemischt und ein paar aussortierte Produkte sind ebenfalls wieder dabei.




 Es ist wieder eine ganze Tüte geworden, da ich meine Vorräte und angebrochenen Produkte momentan sehr fleißig aufbrauche :)




GESICHT

- nun ist auch das letzte Gesichtswasser von CV aufgebraucht, ich mochte es sehr gerne, benutze aber momentan nur noch das Mizellenwasser von Garnier
- Kiehl's Creamy Eye Treatment, ich liebe die Augencreme, sie hat ewig gehalten und dafür finde ich auch die knapp 25€ durchaus akzeptabel
- Garnier Hydra Bomb Tages-/ und Nachtcreme, vor allem die Nachtcreme fand ich toll, weil sie super gut Feuchtigkeit gespendet hat, die Tagescreme war mir fast etwas zu reichhaltig und meine Haut hat leider leicht geglänzt
- Rituals Sonnencreme für das Gesicht, habe ich mir in Fullsize gekauft, finde ich wahnsinnig gut und benutze sie morgens über meiner normalen Pflege für einen guten LSF
- Biotherm Wondermud Maske, hat gewiss für 10 Anwendungen gereicht, also sehr ergiebig, reinigt die Haut toll und steht in Fullsize bereits auf meiner Wunschliste
- Eve Lom Cleansing Balm, fand ich (trotz des hohen Preises) leider gar nicht gut, ich fand es zu reizend und zu ölig, es ließ sich teilweise wirklich nicht gut abwaschen




HAARE

- Alterna Bamboo Haaröl, diese kleine Probe hat über einen Monat gehalten, es war super pflegend und ich würde es mir irgendwann auch nachkaufen
- Kerastase Nectar Termique, so ein Produkt, das ich trotz seines Preises (in unterschiedlichen Varianten) immer wieder nachkaufe weil es super pflegt und die Haare sich gut durchkämen lassen
- Fructis Üppige Mähne, für mich ein unnötiges Produkt, da ich außer, ab und an mal Haarspray, sehr selten so etwas benutze. Außerdem konnte ich außer Griffigkeit auch nicht viel Effekt feststellen
- Wella Eelements Shampoo, ist leider gekippt und hat barbarisch gestunken, daher aussortiert (finde ich aber ansonsten sehr gut, war meine zweite Flasche)
- 2x Gliss Kur Sprüh-Spülung,liebe ich, wird immer wieder nachgekauft (ich wechsele die Sorten immer mal durch)




KÖRPER

- M. Asam Macaron Körperpeeling, ich liebe die Peelings von M. Asam, allerdings war mir die Sorte Macaron auf Dauer leider etwas zu süßlich, der Peeling Effekt ist aber super
- Isana Creme-Öl Lotion war ok, hat gut gepflegt werde ich aber nicht nochmal kaufen
- Rituals Tao Duschschaum, ich liebe Rituals und die Schäume sowieso und die Tao Serie auch! Wird irgendwann nachgekauft
- Dove Go Fresh! Deo, riecht gut aber schützt meiner Meinung nach nicht wirklich gut aber so zum auffrischen zwischendurch durchaus geeignet




VERSCHIEDENES

- Glov Reinigungshandschuh, fand ich toll, hat wirklich gut Makeup entfernt, sollte aber irgendwann mal ausgewechselt werden (wird in einigen Dms anscheinend aus dem Sortiment genommen, dort waren sie auf 5€ reduziert)
- EOS Passionsfrucht Lipbalm, ich finde die Form leider etwas unpraktisch und den Preis recht teuer aber ansonsten fand ich es ganz gut
- Tom Taylor College Sport, mochte ich sehr gerne, hat gut gehalten und war günstig, ich werde jetzt aber ersteinmal andere Düfte benutzen




MEHR GESICHT

- Mizon Maske, habe ich mir bei Douglas gekauft, sie sind mit 3-5€ je Sorte recht teuer aber ich fand sie wirklich gut (möchte noch andere Sorten testen)
-Isana Young Mizellen Reinigungstücher, meine aktuell liebsten Reinigungstücher, da sie gut durchfeuchtet sind und super Makeup abnehmen




MAKEUP

- Essence Love and Sound Blush, mochte ich gerne aber inzwischen war so ein Film auf dem Puder, so dass kaum noch Farbabgabe vorhanden war
- Catrice Colour Correcting Puder (aus irgendeiner LE), fand ich gut allerdings auch nichts besonderes, nicht schlimm, dass es limitiert war
- Essence Lash Princess Mascara, hat meine Wimpern so dermaßen verklebt (schon mit einer Schicht), dass ich sie aussortiert habe
- Rival de Lopp Exact Attract Mascara, mag ich sehr, sehr gerne, ich glaube nur, sie wurde leider aus dem Sortiment genommen
- P2 Mascara in blau, war leider nicht wirklich blau und wurde daher auch aussortiert
- Max Factor CC Cream, der hellste Ton hat leider so extrem nachgedunkelt, dass ich immer einen Makeup Rand bekommen habe, daher wurde sie auch aussortiert 


Was habt ihr im Juni so aufgebraucht? Kennt ihr eins meiner aufgebrauchten Produkte?

Denise<3


Sonntag, 10. Juli 2016

Anastasia Beverly Hills Sun Dipped Glow Kit


Hallo ihr Lieben!

Vor kurzem hat Anastasia Beverly Hills ein neues Glow Kit auf den Markt gebracht. Bisher gab es die beiden Kits Gleam und That Glow (inzwischen auch bei Douglas erhältlich), vor kurzem kam dann das Sun DippedKit hinzu.
Als kleiner Highlighter- Suchti habe ich mir das Set direkt bestellt!




Ich habe mir das Set bei Cult Beauty bestellt, da es dort ein paar Tage nach Release ebenfalls erhältlich war und der Shop aus GB liefert, also kein Zoll anfällt (noch nicht...Brexit und so). Gekostet hat das Set im Endeffekt etwa 45-50€.
Das Set enthält vier verschiedene Puderhighlighter zu je 0,26oz, was etwa 7,4g entspricht.




Die Farben sind allesamt butterweich (ihr seht, ich musste einfach schon reintatschen),lassen sich toll auftragen, ohne dass sie krümeln und lassen sich toll verblenden.
Das Kit enthält die Farben Bronzed, welche für mich eher als Bronzer oder Blush zu gebrauchen ist, Summer, Moonstone und Tourmaline.




 Bronzed - mittlerer Orange-Braunton
Summer - Gelb-Gold und der 'sheerste' der vier Highlighter
Moonstone - ebenfalls ein Gelb-Gold, das aber etwas heller ist und leicht in eine kühlere Richtung geht (soll BECCA Moonstone recht ähnlich sein)
Tourmaline - der schönste Ton, ein leichter Champagnerton mit mauvigem Unterton




Hier seht ihr von oben nach unten Summer, Moonstone, Tourmaline und Bronzed. Keine der Farben enthält Glitzer, sie schimmern einfach nur wahnsinnig toll!




Hier nochmal von links nach rechts Summer, Moonstone, Tourmaline und Bronzed.
Ich finde das Kit wahnsinnig toll und freue mich riesig erstanden zu haben denn besonders Tourmaline hat es mit angetan, aber auch die anderen Farben sind einfach wunderhübsch.


Wie gefällt euch das Sun Dipped Kit? Besitzt ihr eins der anderen Glow Kits?

Denise<3



Freitag, 1. Juli 2016

Catrice - Sound of Silence


Hallo ihr Hübschen!


Heutemöchte ich euch gerne zwei Teile zeigen, die ich mir aus der aktuellen Catrice Sound of Silence LE gekauft habe!




Gekauft habe ich mir den Golden Lip Glow in 'Golden Spirit' für 3,99€ und einen der Lidschattenstifte in 'Calm down 'n' MAUVE on', ebenfalls für 3,99€.






Der Lippenstift besitzt einen mauvigen Roseton und einen Gold glitzernden inneren Kern. Die äußere Farbe ist auf den Lippen aber nicht sichtbar, man erkennt nur den Goldglitter.




Der Lidschattenstift besitzt ebenfalls einen mauvigen Roseton, der ganz feinen Schimmer enthält, der auf Fotos aber leider so gut wie gar nicht zu erkennen ist.
Der Lidschatten lässt sich toll auftragen und gleitet ganz leicht über die Haut,ist er aber einmal angetrocknet, so bleibt er da wo er bleiben soll!

Falls euch einer der Lidschattenstifte gefällt, schaut sie euch mal näher an, der Lippenstiftkauf ist eher meiner kleinen Catrice Lippenstift Leidenschaft geschult! :)


Wie gefällt euch die LE? Was interessiert euch?

Denise<3


Donnerstag, 30. Juni 2016

Sommer, Sonne & Sonnenschutz


Hallo ihr Lieben!

Zuerst einmal ein herzliches Hallo an alle, die meinen Blog noch verfolgen, machmal passiert im 'wahren Leben' einfach so viel, dass mein Hobby, bloggen, etwas in Vergessenheit gerät. Aber ich liege manchmal einfach lieber in der Sonne, mache etwas mit Freunden oder lerne auch mal für die Uni, anstatt akribisch darauf zu achten, dass ich jeden Tag einen Post veröffentliche :)
Also verzeiht meine kleine Pause und viel Spaßbei meinem neuen Post!




Jetzt wo der Sommer und die Sonne sich immer öfters blicken lassen, ist ein guter Sonnenschutz einfach unvermeidlich! Ich habe das vor ein paar Jahren dank eines sehr schmerzlichen Sonnenbrandes im Urlaub gelernt, da ich der Sonne aber doch nicht ganz aus dem Weg gehen möchte, zeige ich euch heute ein paar Produkte der Rossmann Eigenmarke Sun Ozon.




 Bei den ersten drei Produkten handelt es sich um Sonnenschutz:

Sonnenspray med mit LSF 50+ für zu Allergien neigender Haut
Das Spray besitzt den typischen 'Sonnencreme-Duft' und ist etwas reichhaltiger (im Gesicht würde ich es daher nicht unbedingt benutzen). Es lässt sich gut auf der Haut verteilen allerdings kommt das Spray leider ein bisschen unregelmäßig und nicht sehr fein aus dem Sprühkopf. Es wäre für mich kein Produkt für den Strand, da Sand sicherlich an euch kleben bleibt, für zu Hause oder im Freibad auf der Wiese ist der Sonnenschutz aber gut geeignet!

Sonnengel Pure Skin für fettige und unreine Hautmit LSF 30
Das Gel duftet neutral und besitzt eine relativ flüssige/gelige Textur. Es zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen klebrigen oder fettigen Film.Die Haut fühlt sich direkt nach dem Auftrag sehr angenehm an und nach nichtmal einer Minute ist das Gel komplett eingezogen.

Sonnenbalsam Sport mit LSF 50+
Das Balsam besitzt ebenfalls den typischen Duft nach Sonnencreme. Die Textur ist allerdings weniger reichhaltig als bei dem Med Spray und zieht daher auch sehr gut in die Haut ein. Es eignet sich besonders zum Schutz beim Sport, wenn man viel schwitzt oder sich viel im Wasser aufhält.
Trotz der nicht ganz so reichhaltigen Textur würde ich das Balsam bei meiner Mischhaut eher nicht im Gesicht benutzen sondern auch hier nach einem speziellen Sonnenschutz greifen. Das Balsam zieht recht schnell ein und auch hier bleibt kein klebriger Film auf der Haut zurück!


v.l.n.r.: med Spray, Pure Skin Gel und Sport Balsam




Bei den folgenden drei Produkten handelt es sich um Apres-Sun Produkte, sie dienen also nicht dem Sonnenschutz sondern eher der Pflege der Haut.

Duschpeeling Olive
Das Duschpeeling entfernt mit Hilfe von kleinen Kügelchen überflüssige Hautschuppen und sorgt dafür, dass die Bräune gleichmäßger wird.
Der Duft ist sehr angenehm frisch und auch der Peelingeffekt ist nicht zu rau sondern sehr angenehm!

Duschschaum mit Joghurt
Mein liebstes Produkt! Der Duschschaum duftet so frisch und angenehm und der Schaum ist sehr dicht und weich, dass ich ihn wirklich sehr gerne unter der Dusche benutze. Die Haut ist danach erfrischt und mit Feuchtigkeit versorgt.

Konzentrat mit Celligent
In der Packung befinden sich sieben Ampullen zu je 2ml, also perfekt für eine Woche Urlaub in der Sonne. Die Ampullen duften sehr angenehm und das Konzentrat zieht schnell ein. Es versorgt sonnengestresste Haut mit Feuchtigkeit (wer mal einen Sonnenbrand hatte,weiß wie gut das tun kann!), hilft dass Rötungen zurück gehen und beruhigt die Haut.


Duschschaum und Olivenpeeling


Wie haltet ihr es mit dem Sonnenschutz? Immer regelmäßig oder vergesst ihr es manchmal? Welche Produkte verwendet ihr am liebsten?



Freitag, 10. Juni 2016

Lancome - Energie de vie


Hallo ihr Lieben!

Vor einigen Wochen lancierte Lancome die neue Energie de Vie Pflegeserie, bestehend aus Lotion, Sleeping Mask und Liquid Care.




Das sagt Lancome:

Smoothing & plumping pearly Lotion
Gib Deiner matten, trockenen und müden Haut den nötigen Frischekick! Entdecke Liebe auf die erste Anwendung: Die Haut wird sofort mit Feuchtigkeit versorgt, revitalisiert und erfrischt. -OVP 59€-

Smoothing & Glow Boosting Liquid Care
 Ein intensiver Lebensstil geht mit müder und matter Haut einher, die sich rau und unangenehm trocken anfühlt. Genieße Dein Leben in vollen Zügen und erhalte mit dieser Flüssigpflege die Antwort für frische und gesunde Haut. Lancôme hat die erste Flüssigpflege kreiert, die die pflegende Wirkung einer Lotion, eines Serums und einer Creme in sich vereint, um für einen glatteren, strahlenderen und intensiv mit Feuchtigkeit versorgten Teint zu sorgen. -OVP 39€/30ml, 59€/50ml-

The Overnight Recovery Sleeping Mask
Sorge dafür, dass sich Deine Haut über Nacht aktiv von den Anstrengungen über Tag erholt. Die Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und regeneriert, für einen strahlenden Teint mit frischem, jugendlichem Glow. -OVP 68€-




Ich habe in der Parfümerie an den Produkten geschnuppert und sie testen können und habe mir dann die Liquid Care in der 30ml Version gekauft. Online gab es bei Douglas dann auch eine Luxusgröße der Sleeping Mask dazu, worüber ich mich sehr gefreut habe!

Ich mag den Geruch der Produkte sehr gerne weil sie so gut und frisch nach Zitronenmelisse duften.




Die Sleeping Mask hat eine sehr interessante Textur, sie ist irgendwie gelig, silikonig und fühlt sich aufgetragen super weich an!
Man kann die Maske sowohl als Nachtpflege als auch wirklich als Maske 2-3 Mal die Woche verwenden. Ist meine 'Probegröße' leer, muss ich mir die Maske unbedingt nachkaufen, da das Hautgefühl nach dem Auftrag einfach praller, voller und super weich ist!




Die Liquid Care ist wirklich eine Liquid Care, sie fühlt sich eher an wie eine Mischung aus Serum und geligem Gesichtswasser. Einmal aufgetragen zieht die Pflege superschnell ein und hinterlässt keinen klebrigen Film!
Die Pflege ist sehr ergiebig, da man nur wenige Tropfen benötigt und ich verwende sie immer morgens vor dem Makeup.


Wie findet ihr die Serie? Interessiert euch eins der Produkte besonders?

Denise<3


Donnerstag, 2. Juni 2016

#4 Empties - Mai



Hallo ihr Lieben!

Kennt ihr das? Es gibt Monate in denen einfach alle Produkte leer werden und man gar nicht mehr weiß, wo man mit nachkaufen anfangen soll?!
So ein Monat war der Mai! Zumindest was die Menge der aufgebrauchten Produkte angeht...




Es hat sich wieder so einiges angesammelt, ein paar wenige Dinge habe ich auch aussortiert weil sie entweder nicht gut waren oder schlecht geworden sind!
Ich versuche mich heute recht kurz zu halten, solltet ihr aber Fragen zu einzelnen Produkten haben, dann schreibt mir gerne :)




Fangen wir mit der Kategorie HAARE an:

- Herbal Essences Naked Shampoo + Spülung für Volumen: mochte ich gerne aber die Feuchtigkeitsserie fand ich noch besser
- Alterna Bamboo Style Shampoo, ein Reinigungsshampoo, sehr gut, das ich aber für 20€ nicht wirklich viel besser fand als das von Balea für unter 2€ aber ich liebe den Bambus-Duft
- Garnier Wahre Schätze Olive Haarkur, meine liebste Serie der Wahren Schätze und auch die Kur ist wirklich toll (pflegt toll und macht die Haare gut kämmbar)




KÖRPER

- Biocura Dusch Peeling Gel, war mal von Aldi, wollte ich einfach aufbrauchen
- M. Asam Dreamy Moringa Körper Butter, war sehr pflegend, hat gut geduftet und ewig gehalten, die Konsistenz ist aber eher cremig als buttrig
- Le petit Marseillais, ich liebe die Duschgele und der duft war sehr schön frisch und zitronig
- EOS Body Lotion, hat gut gepflegt und roch gut aber ging recht schnell leer
- Rituals Mandi Lulur Körperpeeling war ein Ölpeeling, sehr angenehm, gut duftend und effektiv (eigentlich mag ich bisher wirklich alle Produkte von Rituals)
- Rituals Tao Deo Stick, eins der besten Deos das ich kenne einziges Manko, man kann den letzten Rest nicht benutzen, da es man sich mit dem Plastikhalter sonst die Achseln aufkratzt und ich musste die obere Schicht abkratzen weil kaum Produkt abgegeben wurde ABER das Produkt an sich schützt wahnsinnig gut vor Schweißgeruch




Als nächstes kommt die Kategorie GESICHT, mit den meisten geleerten Produkten im Mai:

- Balea Mizellenreinigungstücher, waren schön feucht aber ich mag die von Isana Young doch lieber
- Venus Detox Gesichtscreme, hat schön gepflegt und ein angenehmes Hautgefühl hinterlassen, roch aber recht stark parfümiert wie ich finde
- Dr. Eckstein Azulen Paste, habe ich für Pickel benutzt und fand ich auch sehr gut aber der Rest muss nun gehen, da die Paste schon recht alt ist
- CV Anti-Pickel Gesichtswasser, finde ich gut, werde ich aber nicht mehr nachkaufen, da ich inzwischen die Garnier Mizellenwasser am liebsten benutze
- Gesichtsreinigungsöl von Aldi, fand ich leider gar nicht gut, da es immer einen öligen Schleier auf dem Gesicht hinterlassen hat
- Naobay Face Mist Toner, habe ich mal bei Douglas gekauft (recht teuer), fand ich gut aber nicht herausragend, wird nicht nachgekauft
- Rival de Loop Pure Skin Fruchtsäure Peeling, fand ich gut aber man muss es nicht unbedingt haben, ich kaufe es hin und wieder aber mal nach
- Merz SOS Schaummaske, nehme ich gerne mit in Urlaub oder zu einem Wellnesstag weil die Masken so schön aufzutragen sind
- Clarins Multi-Active Tages- und Nachtcreme, fand ich super gut, sie sind zwar eher für trockene Haut laut Beschreibung aber sie haben meiner Mischhaut sehr gut getan und sie schön gepflegt ohne, dass sie zu fettig wurde




VERSCHIEDENES

- Balea Cremeseife Mich&Honig, ich mag den Duft sehr gerne und kaufe die Seife (auch in anderen Varianten) immer wieder gerne nach, da sie auch sehr günstig ist
- Perl Weiß Zahnweiß Zahnpasta, ist für meine Verhältnisse recht teuer, hat aber die Zähne nicht wirklich aufgehellt, wird nicht nachgekauft
- Rituals Ginko Handcreme, ich liebe die Rituals Handcremes, auch wenn sie etwas teurer sind aber sie halten sehr lange, pflegen unglaublich gut und duften auch noch hervorrragend :)
- Yves Rocher The Vert Parfüm, roch sehr angenehm frisch, allerdings verflog der Duft recht schnell und somit war das Parfüm auch recht schnell leer
- EOS Handcreme, ich mochte die Verpackung und die Größe war ideal für den Urlaub. Sie riecht gut, zieht schnell ein, hat aber nur eine leichte Pflegewirkung
- Chopard Casmir Parfüm, ich mag diesen warmen Duft für den Winter sehr gerne, da ich aber noch einige Parfüms habe, wird er ersteinmal nicht nachgekauft




Zuletzt die Kategorie MAKEUP:

- Essence Love&Sound Bronzing Papers, die Farbe war so schön aschig aber das ganze ließ sich leider suuuuper schlecht verblenden also habe ich den Rest jetzt aussortiert
- Catrice Nagellack, ich mochte die Farbe sehr gerne aber ich hatte nur noch etwas am Pinsel wenn man den Deckel jedes mal wieder komplett auf die Flasche gedreht hat
- Catrice beautyfying Lip Smoother, ich mag die Lip Smoother sehr gerne, da sie schön pflegen
- Catrice The Giant waterproof, wurde aussortiert weil sie einfach GAR NICHTS bewirkt hat, die Wimpern sahen nach der Benutzung immernoch ungetuscht aus
-  Essence Nagellack, ist komplett leer ich mochte die Farbe sehr gerne, leider bekommt man den letzten kleinen Rest nie aus dem Fläschchen
- Lush Laquer, ist ebenfalls leer, war ein Thermo Lack, fand ich nett, wird aber nicht nachgekauft
- Makeup Store Berlin Blush, ich weine um diesen Blush! Die Farbe war ein mattes Braun-Orange und hat im Alltag einfach zu jedem Look gepasst. Er ließ sich toll verblenden und war gut pigmentiert aber auch aufbaubar
- Isadora Eyebrightener Stift, zeige ich euch, bevor ich ihn ganz aufgebraucht habe, er hatte einen pinken Schimmer und sah toll unter der Augenbraue, im Augeninnenwinkel oder auch auf der Wasserlinie aus
- Maybelline Black Shock Eyeliner (Dupe zu dem von Benefit), fand ich leider nicht gut. Ich fand die Dosierung doof, man konnte keinen schönen Wing ziehen weil der Liner klumpte und zu schnell trocknete und zuletzt ist er im Stift eingetrocknet, so dass er unbrauchbar war


So, das waren nun meine ganzen Aufgebraucht- und Aussortiert-Produkte. Was habt ihr im Mai alles aufbrauchen können? Seid ihr froh drum oder bei manchen Dingen auch traurig?

Denise<3