Samstag, 7. Januar 2017

Last Empties in 2016



Naja, genau genommen sind es die letzten aufgebrauchten Produkte AUS 2016, denn wenn ich sie euch zeige, haben wir ja schon 2017 :)




Es hat sich zum Jahresende nochmal eiiiiniges angesammlt. Ein paar Produkte musste ich leider wieder aussortieren, bei einigen war ich traurig, dass sie leer geworden sind, bei anderen war ich eher froh, als sie sich dem Ende entgegen geneigt haben!




Meine Rituals Tüte war bis zum Rand mit leeren Produkten gefüllt, also wurde es definitiv nochmal Zeit für einen Aufgebraucht-Post. Ihr seht ja den riesigen Berg...




Haare
~ Loreal Elvital Öl Magique Shampoo & Kur, fand ich gut, würde ich aber nicht mehr nachkaufen da ich mich an dem Duft etwas satt gerochen habe
~ Gliss Kur Serum Repair Sprüh-Spülung, werden immer wieder nachgekauft,allerdings wechsle ich die Serien öfters mal
~ Gliss Kur Prachtvolle Kräftigung selbsterwärmende Kur, ist tatsächlich warm geworden beim Auftrag aber irgendwie hat sie für meine Haare nicht wirklich etwas getan
~ Wahre Schätze Vanillemilch & Papaya Spülung, ich liebe den Duft und kaufe die Serie immer mal wieder nach. Sie pflegt die Haare toll, man muss allerdings aufpassen, da die Spülung auch etwas beschwert
~ BC Miracle Oil Kaktusfeige Shampoo, es roch super gut, man hat nur wenig Produkt benötigt und die Haare waren selbst ohne Spülung nach dem waschen sehr weich
~ Kerastase Nectar Termique aus der Resistance Serie, ich liebe die Nectar Termiques von Kerastase als Hitzeschutz und Pflege und kaufe sie mir aus verschiedenen Serien immer wieder nach. Teuer aber eine Tube hält auch 3-4 Monate




Körper
~ Isana Himalaya Salz Duschpeeling, ich habe den Duft geliebt, da es nach Bambus roch (ich liebe Bambus!) und auch die Peelingkörnchen waren nicht zu grob oder zu fein. Solides Produkt!
~ Rituals Karma Body Lotion, ich liebe fast alle Rituals Produkte und auch die Karma Body Lotion hat traumhaft gut geduftet und schön gepflegt und auch die enthaltenen Schimmerpartikel waren nicht zu groß
~ 8x4 Pure Deoroller, hat so gar nichts für mich getan , daher geht es wieder zurück zu meinem geliebten Rituals Deostick
~ Sun Ozon Apres Duschschaum mit Joghurt, habe ich im Sommer angefangen aber irgendwie habe ich es jetzt erst aufgebraucht. Der Joghurtduft war sehr angenehm und auch der Schaum war schön weich aber dennoch kein unbedingtes Nachkaufprodukt




Gesichtspflege & Reinigung
~ Oils of Life Gelcreme, ist sehr schön leicht und spendet gut Feuchtigkeit, allerdings hat sie gegen Ende manchmal etwas auf meinem Gesicht gebrannt
~ Origins Well Off Augenmakeup Entferner, seit ich Mizellenwasser benutze, finde ich Augenmakeupentferner völlig überflüssig und dieser hier hat leider nichtmal normale Mascara gut abbekommen und hat höllisch in den Augen gebrannt und war seinen Preis definitiv NICHT wert
~ Oils of Life Essence, habe ich unter der Creme als Serumersatz benutzt und fand es sehr gut, das enthaltene Öl hat die Haut gut gepflegt ohne zu reichhaltig zu sein
~ Garnier Mizellenwasser für Mischhaut, ich liebe es (ebenso wie die pinke und rosa Version), es bekommt alle Makeup Reste ohne großes wischen ab (die ölhaltige Version (gelb) vertrage ich allerdings leider nicht), wird wieder nachgekauft!
~ Estee Lauder Advanced Night Repair Augencreme, versteht mich nicht falsch, die Creme war gut aber bei so einem Preis erwarte ich irgendwie mehr, als dass sie nur ein bisschen Feuchtigkeit spendet (sie hat aber sehr lange gehalten)
~ Origins GinZing Hydrating Mist, es war zum erfrischen ok und roch gut nach Zitrusfrüchten aber für mich irgendwie dennnoch ein Produkt, das ich nicht unbedingt benötige
~ Origins Maskimizer, ein nettesProdukt, das die Wirkung von Masken verstärken sollte,ich werde es mir allerdings ersteinmal nicht nachkaufen, da es eher eine Spielerei ist, wie ich finde
~ Clarins Gentle Exfoliator, habe ich immer abends nach der Reinigung verwendet und hatte wirklich das Gefühl, dass es nach längerer Anwendung das Hautbild verfeinert hat, außerdem hat die Flasche wirklich lange gereicht
~ Origins GinZing Peeloff Maske, mochte ich wirklich sehr sehr gerne, da sie die Poren gut gereinigt hat und man sie einfach abziehen konnte. Einziges Manko, die Tube hat nicht ganz so lange gehalten, da man eine recht dicke Schicht benötigt um hinterher alles gut abziehen zu können.




Makeup
~ Clarins Eclat Minute Oil (Minigröße), ich liebe es, und habe vor kurzem eins gewonnen, daher bin ich wieder gut versorgt (den Rest hat man aus der Verpackung leider nicht mehr heraus bekommen)
~ Hourglass Primer, fand ich sehr gut aber bei dem horrenden Preis der Originalgröße, würde ich ihnmir wohl eher nicht nachkaufen
~ Catrice Camouflage Concealer, kaufe ich immer wieder nach,da er für den Preis wirklich klasse ist und ich bisher noch keinen besseren gefunden habe
~ Gerard Cosmetics Star Powder in Audrey, fand ich toll, habe ich das ganze Jahr durch benutzt, da meine Sammlung aber so riesig ist, wird er ersteinmal nicht nachbestellt




Aussortierte Produkte
Die Makeup Produkte die ich oben nicht aufgeführt habe, musste ich leider aussortieren und sind daher nicht aufgebraucht.

~ 2x Colourpop, da die beiden matten Lilatöne leider ausgetrocknet sind und sich nicht mehr ordentlich auftragen ließen
~ Sleek Sunset Palette, leider völlig zerbröselt und die Sauerei möchte ich mir lieber ersparen
~ Zoeva Geleyeliner in Schwarz, völlig ausgetrocknet!
~ The Body Shop BlaubeereLippenpflege, fand ich super gut aber es hat nach einiger Zeit kleine 'Klümpchen' gebildet und daher habe ich es lieber aussortiert
~ Kiko Gold Drops, waren mal aus einer Weihnachts-LE, leider ist die Flüssigkeit verschwunden und nur noch der Glitzer übrig geblieben




Verschiedenes
~ Handseife von Cien in Bergamotte & Zedernholz, ich liebe solche schweren Düfte und habe die Seife im Winter wirklich gerne benutzt
~ Rituals Ginko's Secret Handcreme, ich liebe die Rituals Handcremes und mochte auch den Duft so wie die Pflegewirkung sehr gerne. Wird bald nachgekauft (ich glaube die Produkte haben eine neue Verpackung)
~ Chloe EdP Chloe, ich mochte den schweren aber dennoch blumigen Duft sehr gerne. Da ich aktuell aber noch einige andere Parfüms besitze, brauche ich ersteinmal weiter auf
~ Catrice Wimpernzange, ich weiß nicht, was ich von ihr halten soll. Ich habe mir so oft an den Zacken an der Zange vorne gepieckst, irgendwie bin ich nicht so richtig warm mit ihr geworden
~ 3x Duftnoten, man konnte verschiedene Duftnoten mischen,sie waren recht schnell aufgebraucht, ich fand es aber recht anstrengend sie zu benutzen


Puh, das war eine ganze Menge!
Was ist bei euch 2016 in den letzten Zügen noch leer geworden?
Worüber ward ihr traurig und wobei habt ihr euch gefreut?

Denise<3


Donnerstag, 5. Januar 2017

Mac Spellbinder Shadow in Higher Power



Heute soll es um einen der neuen Spellbinder Shadows von Mac gehen.
Diese Art von Lidschatten ist neu bei Mac, sie kosten 24,50€ und ist in acht Farben erhältlich.




Das sagt Mac über die Lidschatten
Ein zauberhafter Lidschatten, dem keiner widerstehen kann. Die neuen Spellbinder Eyeshadows in intensiven, mysteriösen Tönen umspielen das Auge wie flüssiger Samt. Die schwarzen, ionisierten Farbpigmente halten das Puder magnetisch zusammen, sodass es wie von Zauberhand seine Form und Struktur behält. Magische Smaragd-, Kobalt- und Petroltöne mit metallischem Finish ziehen jeden, der ihnen über den Weg läuft in ihren Bann. Mit dem 283 Duo Fibre Small Eye Shadow Brush auftragen.





Im Boden der Lidschatten befindet sich ein Magnet, das dafür sorgt, dass die Pigmente dreidimensional aussehen, denn die Wellenoptik sieht nur so aus, dabei ist der Lidschatten eigentlich eben :)
 



In einem YouTube Video habe ich gesehen, wie der Inhalt des Töpfchens entfernt wurde, so dass nur noch lose Pigmente vorhanden waren. Nachdem diese aber wieder in das Töpfchen umgefüllt wurden, sah der Lidschatten, dank des Magnetes wieder aus wie neu!
Eigentlich ist der Lidschatten eher eine lustige Spielerei, denn lose Pigmente oder normale Lidschatten tun im Prinzip das Gleiche ABER die Lidschatten sind sehr gut pigmentiert und lassen sich gut verarbeiten.




Auch beim Swatch auf dem Finger ist das Muster aus dem Pfännchen zu erkennen.




Bei Higher Power handelt es sich um einen leicht rötlichen Braunton (es sind einzelne rötliche Pigmente enthalten) der sich toll für Smoky Eyes verwenden lässt. 
Der Lidschatten lässt sich super gut verblenden und mit Base hält er besser auf dem Auge als die meisten losen Pigmente.
Auf dem Foto habe ich unten den Lidschatten nur leicht aufgetragen und oben zwei Schichten verwendet.

Die Spellbinder Lidschatten sind sehr schimmernd und teilweise sogar glitzernd, Higher Power allerdings besitzt nur Schimmerpartikel, es ist kein grober Glitzer enthalten!


Wie findet ihr die Spellbinder Lidschatten? Nette Spielerei odervöllig überflüssig?

Denise<3



Dienstag, 3. Januar 2017

Catrice Pret-a-Lumiere Highlighter



Heute möchte ich euch gerne die drei Puder Highlighter aus der aktuellen Catrice Pret-a-Lumiere LE vorstellen.
Endlich nochmal eine LE,die mir wirklich gut gefällt, da ich ein totaler Highlighter-Junkie bin!
Die Aufsteller waren bei uns super schnell abgegrast überall, aber nach einigem Suchen habe ich dann doch noch alles gefunden was ich wollte.

Übrigens hatte ich mir alle drei Puderhighlighter bei Douglas bestellt, diese kamen aber allesamt zerbröselt an, so dass die Filiale sie direkt wieder zurück geschickt hat.






Hier seht ihr von links nach rechts Luminious Lights, Golden Glow und Prismatic Pink.
Die Highlighter kosten jeweils 4,99€ und Liminous Lights und Prismatic Pink besitzen einen duochromen Effekt.




Luminious Lights ist ein sheerer Ton mit pinkem Schimmer und erinnert mich ein wenig an Aura von Urban Decay oder auch etwas an Cruel Gardenia von Guerlain.




Golden Glow besitzt, wie der Name schon sagt, einen goldenen Schimmer, der etwas deckender ist als Liminous Lights. Interessanterweise war Golden Glow überall die Farbe, die zuerst ausverkauft war.




Zu guter letzt Prismatic Pink. Ich finde, der Highlighter geht eher Richtung Peach als in Richtung Pink aber nun gut.
Der Grundton ist also ein Peachton, der Schimmer ist jedoch Gold. Mein Favorit der drei Exemplare!




Hier seht ihr Luminious Lights (unten), Golden Glow und Prismatic Pink.
Die Farben sind alle drei sehr buttrig und lassen sich daher auch sehr gut verblenden.




Auch hier wieder (von unten nach oben) Luminious Lights, Golden Glow und Prismatic Pink.




Und hier mal ein Foto in unscharf, da sich der Effekt so etwas erahnen lässt!


Habt ihr die LE schon entdeckt? Was durfte bei euch mit?

Denise<3



Sonntag, 1. Januar 2017

Loreal Paris Extravaganza Golden Muse Set


Ich wünsche euch ein Frohes neues Jahr 2017!
Ich hoffe, dass all eure guten Vorsätze in Erfüllung gehen und dass ihr ein tolles Jahr voller Glück, Liebe und Frieden haben werdet!




Heute möchte ich euch gerne das Loreal Paris Extravaganza Golden Muse Geschenkset vorstellen.
Das Set ist bei zum Beispiel online Douglas und in den meisten Drogerien für 19,99€ erhältlich und beinhaltet drei Produkte.




Volume Million Lashes Mascara
Die Wimpermtusche ist eine DER Mascaras aus der Drogerie. Sie kommt mit einem Gummibürstchen, das wunderbar alle Wimpern erfasst und sie schön lang und füllig macht. Ich mag die Konsistenz am liebsten wenn sie nach ein paar Tagen leicht angetrocknet ist!




Color Riche Lipstick in Nude Gold Obsession 
Der Lippenstift besitzt eine sehr cremige Textur und die Farbe ist recht sheer, lässt sich aber gut aufbauen. Er besitzt sehr feine goldene Schimmerpartikel, die nur bei genauerem Hinsehen sichtbar sind. Der grundton ist eine Mischung aus Braun und Orangewürde ich sagen.



Golden Highlighter
Das Beste kommt zum Schluss. Den Highlighter hätte ich mir fast gekauft, allerdings war er wirklich ÜBERALL angegrabbelt, so dass ich ihn gezwungener Maßen liegen lassen musste.Umso mehr freue ich mich, ihn nun in meinemBesitz zu haben. Er erinnert doch sehr an die Produkte von Colourpop würde ich sagen und besitzt eine ebenso angenehme Textur, die sich toll verblenden lässt!





Ich finde, das Set ist wirklich gelungen. Mein Highlight ist sprichwörtlich der Highlighter. Ihr bekommt alle Produkte aktuell auch einzeln (Highlighter und auch die Lippenstifte sind, meines Wissens nach, limitiert) aber mit dem Set macht ihr natürlich einen guten Deal.
Sowohl als kleines Geschenk an sich selbst als auch als Geburtstagsgeschenk für die Beste Freundin oder jemand anderes,eignet sich das Set wirklich toll<3


Wie gefällt euch das Set?

Denise<3


Montag, 26. Dezember 2016

Zoeva Blanc Fusion Palette



Ihr Lieben, ich wünsche euch Frohe Weihnachten und hoffe, dass ihr schöne Feiertage habt und die Zeit mit Freunden und Familie verbringen könnt.

Ich möchte euch heute gerne die neue Zoeva Blanc Fusion Palette vorstellen. Ich habe mein Exemplar bei Parfumdreams, für 21,99€, bestellt.
Die Palette beinhaltet 10 Lidschatten, es sind sowohl schimmernd als auch matte Farben enthalten!




Die Farben in der Palette sind eher nude, lediglich der Lidschatten 'Vision of Gold' sticht mit seinem Gelbgold Ton hervor.
Ansonsten sind die Farben sehr gut für den Alltag geeignet und erinnern mich tatsächlich ein bisschen an verschiedene Pralinensorten.




Die obere Lidschattenreihe besteht aus schimmernden Tönen, die untere Reihe aus matten Farben.
Die matten Farben sind leider (wie ich es schon öfters bei Zoeva festgestellt habe) nicht ganz so gut pigmentiert wie die schimmernden Töne, sind allerdings aufbaubar.
Die schimmernden Farben hingegen sind, wie immer, 1A pigmentiert und besitzen nur sehr geringes Fallout und lassen sich butterweich auftragen und verblenden.




Das sagt Zoeva über die Palette

"Die unwiderstehliche ZOEVA BLANC FUSION LIDSCHATTENPALETTE entfaltet ein dekadentes Repertoire von luxuriösen, weißen Schokoladen-Schattierungen, durchzogen von sahnigen Dulce de Leche-Nuancen und gerösteten Mandeltönen, gekrönt von einem schimmernden Hauch von goldenem Honig. Mit ihrer reich pigmentierten, samtweichen Formel entfalten sich die matten und schimmernden Lidschatten anmutig auf den Augenlidern und kreieren faszinierend-elegante Makeup-Looks."






+ Noble - ist ein weißlicher Ton mit goldenem Schimmer und macht sich toll aus Highlight
+ Single Origin - ist ein sheerer Goldton mit goldenem Schimmer
+ Visions of Gold - Gelbgold Ton der so richtig knallt
+ Late Bloomer - ist ein warmer Bronzeton, der extrem gut pigmentiert ist (leichtes Fallout)
+ Sweetness Lingers - mittlerer, warmer Braunton mit leichtem Einschlag ins bronzige






+ Travel Inspired - ist so ein matter Cremeton, den man immer gut als 'Radierfarbe' gebrauchen kann
+ Joy in a box - heller, matter Braunton mit leicht gräulichem Einschlag
+ Conched - mittlerer, warmer (matter) Braunton (erinnert mich an irgendeinen Mac Lidschatten)
+ Question of Taste - heller, matter Braunton, der aber wärmer als Joy in a Box ist
+ Last Bite - sehr dunkler, matter Braunton, der geswatcht fast ein bisschen in Richtung Grau geht


Ich finde die Palette von der Aufmachung her super schön, auch die Anlehnung an Pralinen und weiße Schokolade ist gut durchdacht und ich liebe die Farbzusammenstellung.
Allerdings ist es etwas schade, wie schwach die matten Lidschatten auf der Brust sind, aber für mich persönlich hauen die schimmernden Lidschatten das meiste wieder heraus, denn sie sind super gut pigmentiert und lassen sich wirklich toll verarbeiten!
Allerdings sind keine Farben in der Palette enthalten, die ihr sonst nirgendwo bekomen würdet, von daher ist die Palette nicht unbedingt ein Musthave, für mich aber aus 'Sammelleidenschaft' und als Verpackungsopfer dann doch ein Muss gewesen!


Wie gefällt euch die Palette? Habt ihr sie vielleicht schon gekauft oder lässt sie euch kalt?

Denise<3



Freitag, 16. Dezember 2016

[GIVEAWAY] The Body Shop


Hallo ihr Lieben!

Long time no see...oder so ähnlich! 
Die Vorweihnachtszeit war dieses Jahr leider etwas stressig, dank verschiedenen Hausarbeiten, die fertig werden mussten!
Um aber auch euch die Weihnachtszeit etwas zu versüßen, startet heute ein kleines Gewinnspiel, bei dem ihr ein tolles Set von TheBody Shop gewinnen könnt!




Das Set ist Teil der Seasonals Düfte und beinhaltet vier Produkte der Vanilla Chai Serie und natürlich den tollen Apfel, den ich super süß finde!






Enthalten sind jeweils 60ml des Duschgeld und der Body Lotion, sowie jeweils 50ml der Body Butter und des Peelings.

Was ihr dafür tun müsst? (Bitte durchlesen!)

- beantwortet folgende Frage: Ich bin neugierig, welches ist euer liebstes Produkt von The Body Shop? (gerne auch mit Link)
- seid Leser meines Blogs via GFC oder Bloglovin
- ZUSATZLOS: folgt mir auf Instagram (Zuckerwattewunderland)
- bitte gebt euren GFC/Bloglovin Namen und ggf. euren Instagram Namen, sowie eure E-Mail Adresse an (ich werde die Kommentare nicht veröffentlichen, so bleiben auch eure E-Mail Adressen privat)
- ihr solltet euren Wohnsitz in Deutschland haben
- ihr solltet über 18 sein oder ich benötige im Gewinnfall eine Einverständnis eurer Eltern
- das Gewinnspiel geht bis zum 25.12. 23:59 Uhr


Ich hoffe ihr freut euch über das kleine Gewinnspiel! :) Das Set wurde von mir gekauft und auch die Versandkosten trage ich selbst!


Viel Glück!

Denise<3



Mittwoch, 23. November 2016

Aufgebraucht der letzten Monate



Auch in letzter Zeit habe ich wieder ein paar Produkte aufgebraucht und aussortiert!
Welche das sind und wie ich sie fand, darüber möchte ich euch gerne berichten!




Das ganze habe ich wieder ein bisschen unterteilt damit es übersichtlicher bleibt, unter anderem mit dabei sind einige Produkte aus dem Bereich der Gesichts- & Körperpflege...




Beginnen wir mit Produkten für den Körper

- Dove Sunshine Body Lotion wurde aussortiert, da sie schon ziemlich alt ist -
- Balea Milch&Honig Duschcreme, habe ich als ´Handseife zweckentfremdet. Ich mochte sie gerne, sie duftet gut und ist günstig -
- Balea Deocreme, hat bei mir so gar nichts gebracht und wurde daher auch nicht komplett aufgebraucht -
- CaudalieKörperöl, roch super gut, hat toll gepflegt aber ich bevorzuge doch eher Cremes, Lotions oder Bodybutters für den Körper -
- Rituals Karma Körperpeeling, der Duft war toll, ich liebe Rituals, die Peelingwirkung war auch klasse -
- Rituals Karma Duschöl, leider hat es unter der Dusche etwas unangenehm gerochen, weswegen ich es nicht nachkaufen werde -




Bei den Haaren war ich in den vergangenen Monaten wohl eher sparsam xD

- Herbal Essences, ich liebe den Duft der Serie und kaufe mir das Shampoo immer mal wieder nach -
- Balea Reinigungsshampoo, kaufe ich ebenfalls immer wieder nach. Ich benutze es 1-2 Mal im Monat um meine Haare komplett von 'Dreck' zu befreien -




Bei der Gesichtspflege war ich scheinbar sehr fleißig, hier ist einiges leer geworden

- Clarins Makeup Fixing Spray, es roch gut aber irgendwie war der Nebel so fein, dass gefühlt nichts auf dem Gesicht angekommen ist. Ist mir den Preis nicht wert -
- Shiseido Ultimune Serum, fand ich ganz toll, es hat die Hat super weich gemacht und sie mit Feuchtigkeit versorgt aber das Serum hat auch seinen Preis -
- The Body Shop Aloe Vera Augencreme (ganz unten links), ich fand die ganze Serie sehr gut und mochte auch die Augenpflege sehr gerne und fand den Pumpspender sehr praktisch (sehr ergiebig) -
- Mac Fix+ Lavendel, war limitiert, mag ich sehr gerne und kommt jetzt zu meinen back2mac Produkten -
- Balea Augengel Pads, sind grandios (besser als Rival de Loop oder andere von Balea o.ä.), sie spenden toll Feuchtigkeit. Ich benutze sie etwa 1x die Woche, 3x2 Pads kosten aber auch 4,50€ -
- The Body Shop Aloe Vera Creme (weißer Deckel), fand ich auch toll, wird aber erstmal nicht nachgekauft, da ich momentan aufbrauche -
- L'Occitane Gesichtsmaske, fand ich so lala, da sie etwas schlecht zu verteilen war, die Wirkung war aber gut, allerdings war sie auch recht teuer -
- Origins Gesichtsreinigungsöl, auch so ein grandioses Produkt, wird irgendwann definitiv wieder nachgekauft weil es ALLES an Makeup runterbekommen hat -
- Balea Stirn Tuch Pads, fand ich auch ganz gut (wie eine Tuchmaske nur für die Stirn) und hat tatsächlich kleine Trockenheitsfältchen leicht gemildert -Aufgebraucht




Auch an Random Zeug habe ich wieder ein bisschen was aufgebraucht! 

- den P2 Nagelwax fand ich ganz gut,er hat die Nagelhaut prima mitgepflegt aber ich konnte jetzt keinen Unterschied zu vorher feststellen was meine Nägel angeht
- die Kiehl's Handcreme war noch aus dem letzten Adventskalender und ich liebe sie. Sie pflegt sehr gut, zieht dennoch recht schnell ein und duftet angenehm
- der Konjac Schwamm hat seine besten Tage hinter sich, deswegen wurde auch er aussortiert




Schminke habe ich gar nicht so viel aufgebraucht dieses mal.

- der Artdeco Lidschatten wurde aussortiert weil er gewiss schon 10 Jahre als ist XD
- Clarins Eclat Minute habe ich geliebt und aufgebraucht. Die Pflege war toll, der Duft war toll und ich mochte den Hauch an Farbe
- die Manhattan Mascara habe ich auch aufgebraucht, sie war ok aber hat auch keinen besonderen WoW Effekt gezaubert aber für den Alltag hat sie mir völlig gereicht
- zu guter letzt der Manhattan Kajal in einemknalligen Türkis. Ich mochte ihn sehr gerne, inzwischen ist er auch komplett aufgebraucht (war leider limitiert)


Soooo, das war wieder eine Menge an aufgebrauchten Produkten!
Wobei wart ihr in den letzten Monaten froh, dass es aufgebraucht ist und welchem Produkt weint ihr hinterher?

Denise<3